Forum Allgemeine Themen Plaudereien Kuriose und ungewöhnliche Geschichten

Plaudereien Kuriose und ungewöhnliche Geschichten

Edita
Edita
Mitglied

Kuriose und ungewöhnliche Geschichten
geschrieben von Edita
können uns belustigen, nachdenklich oder auch traurig machen. Diese hier finde ich eher lustig, weil Schaf und Ziege.........das geht doch nicht! Was kommt da raus - " Schiege " ? Die oder das Schiege ?
Dumme(s) Schiege ? Wohl eher auch nicht, sonst wäre es/sie ja nicht da, denn Schiege hat der Natur ein Schnippchen geschlagen - oder so - oder anders rum !
Hier kommt Schiege! Schiege

Ich freue mich auf weitere kuriose Geschichten!

Edita
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Kuriose und ungewöhnliche Geschichten
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf Edita vom 06.09.2014, 14:14:53
Als Ergänzung zu deiner kuriosen Geschichte noch ein Bericht über die
10 bekanntesten Tier-Hybride.

Liger
Wolphin
Cama
Leopon
Zorse
Grolar, Pizzly
Beefalo
Puwo
Tigon
Schiege

Lange als Nutztiere bekannt sind ja das Muli und das Maultier (einmal ist Vater Pferd und Mutter Esel und einmal ist's genau umgekehrt - merken kann ich's mir einfach nicht, wäre aber dankbar für eine "Muli-Brücke" )
Grüße von M nach ES
Shen
Edita
Edita
Mitglied

Re: Kuriose und ungewöhnliche Geschichten
geschrieben von Edita
als Antwort auf Shenaya vom 06.09.2014, 14:39:32
Tja liebe Shen aus M da kann ich Dir auch nicht weiterhelfen, ich war noch nie ein Pferd, von hinten auch nicht ! Eselin war ich schon ! vielleicht war meine Mutter das Pferd ! ( Auweia - wenn sie das lesen müßte, wär heute noch ne Ohrfeige fällig )

Aber es müssen hier nicht nur Tiergeschichten rein, es darf auch menscheln oder geistern!

Eine kuriose Tiergeschichte hab ich aber noch:

Ärzte operieren 43 1/2 Socken aus Hundebauch

Edita aus ES

Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

Re: Kuriose und ungewöhnliche Geschichten
geschrieben von old_go
als Antwort auf Edita vom 06.09.2014, 14:55:49
Liebe "Edita aus Es"

dir kann geholfen werden (mir auch)

ich habe Planet Wissen bemüht und gefunden:

Züchtungen von Menschenhand

Maultiere sind Kreuzungen zwischen Eselhengst und Pferdestute.

Maulesel sind Kreuzungen zwischen Pferdehengst und Eselstute.


Außerdem habe ich gelesen,daß "Mulis" = Maultiere sind

alles klar?

Gudrun
Edita
Edita
Mitglied

Re: Kuriose und ungewöhnliche Geschichten
geschrieben von Edita
als Antwort auf old_go vom 06.09.2014, 16:46:29
Liebe Gudrun aus M !
Vielen Dank für deine Bemühungen, aber ich fürchte, daß ich das morgen schon wieder vergessen habe, man braucht es halt zu wenig !

Aber ich habe eine kuriose Geschichte aus meinem Leben:
So 4-5 Jahre, bevor mein Mann starb, wollte er schon unsern Laden aufgeben, aber ich wollte nicht, weil ich erstens noch zu jung war, und zweitens die Finanzen m.M.n. auch noch nicht ausreichend waren, gottseidank hatte ich mich durchgesezt und wir haben weitergemacht, aber er hat immer wieder gebruddelt: Naja und dann wurde er krank und starb relativ schnell und dann...........
Seine Kleider hingen in einem antiken Bauernschrank, der nicht geleimt und genagelt war, sondern gesteckt.......
Ein paar Tage nach dem er gestorben war, fingen alle Lampen in unserem Laden an zu spinnen, immer ging eine komplette Lampe, die mit mehreren Birnen bestückt war, aus, sonst mußten wir immer nur eine Birne ersetzen. Lampen hatten wir in dem Laden Stücker 22 ! Gäste haben sich schon lustig gemacht, " daß er da oben " ( mein Mann) sauer ist, daß ich nun den Laden alleine schmeiße ! Und dann ist mir eines Tages der Kragen geplatzt, als wieder so eine Lampe auf Dunkel schaltete, ich hatte beide Arme voller Teller, und ich schrie nach oben " wenn du jetzt nicht aufhörst mich zu ärgern und mir Angst zu machen, dann komm ich nicht mehr auf den Friedhof und gieß Dich, ich mach den Laden weiter, ob es dir paßt oder nicht!
Und was war dann ? Nix war mehr, a Ruah war, nur ............in besagtem Kleiderschrank, der ja gesteckt war, und die Kleiderstange ca. 4-5 cm Durchmesser hatte, die ist ungebrochen aus der seitlichen Verankerung " gerutscht " und alle seine Kleider lagen auf dem Schrankboden, ich und niemand anders sonst auch, konnten das Miststück wieder einhängen, ich mußte einen Schreiner kommen lassen, der das Teil wieder eingebaut hat !

Edita
old_go
old_go
Mitglied

Re: Kuriose und ungewöhnliche Geschichten
geschrieben von old_go
als Antwort auf Edita vom 06.09.2014, 17:25:38


wie war das doch noch

mit den kleinen und großen Sünden?

G.

Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Kuriose und ungewöhnliche Geschichten
geschrieben von schorsch
als Antwort auf old_go vom 06.09.2014, 16:46:29
Ich alter Esel muss auch so eine Kreuzung sein. Denn auch ich maule ganz gern mal ab und zu!
pschroed
pschroed
Mitglied

Re: Kuriose und ungewöhnliche Geschichten
geschrieben von pschroed
Ende 70ziger hatten wir in Lux. ein total renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus gekauft. Die Kinder klein, hinten und vorne reichte das Geld nicht.

Wir konnten uns kein Handwerker leisten und mußte alles selbst machen. Heizung, elektrisch und ... und.

Die Freien Tage waren alle verplant.

Eines Samstages beim anklemmen von Drähten in den Steckdosen machte es Buff..
und schon war die Sicherung des Hauptstromes (Eingang) gestorben.
Die Gemeinde kontaktiert und schwups waren zwei Männer von dem Elektrizitätswerk anwesend.
Nach 10 Minuten war alles ok, ich dankte und dankte, und sagte so nebenbei, beim übergeben eines Trinkgeldes. Sollte nochmal was schiefgehen kann ich ja mit ihnen zählen.
Beide Männer schauten sich an und lachten, ja natürlich so oft sie wollen. Spätestens hier wurde mir die Sache konfus. Nachdem sich beide mit breit grinsender Gesichter verabschiedeten, zog ich meine Brieftasche und ich wusste ich hatte einen Tausender sowie ein Zehnfranken Schein. Huii... was war passiert, ich gab den Männer ein Tausender für das Eindrehen einer Sicherung.

Phil. Heute kann ich darüber Lachen.
Edita
Edita
Mitglied

Re: Kuriose und ungewöhnliche Geschichten
geschrieben von Edita
als Antwort auf pschroed vom 07.09.2014, 12:09:50
Eingeschläfert und auferstanden!

Weil Lazarus niemand mehr haben wollte, sollte der Hund in einem Tierheim im US-Staat Alabama eingeschläfert werden, doch kurz nach der vermeintlich tödlichen Giftspritze trottete er einer Mitarbeiterin des Tierheims wieder entgegen!

Nach Giftspritze - Hund erwacht von den Toten!

Edita
Edita
Edita
Mitglied

Re: Kuriose und ungewöhnliche Geschichten
geschrieben von Edita
als Antwort auf Edita vom 07.10.2014, 17:07:31
Also gestern nachmittag stieg ich in mein Auto ein und wollte wegfahren, aber das Auto springt nicht an, die ganze Elektrik geht, das Auto macht beim Anlassen ganz leise Surrgeräusche, aber es tut sich nichts! Dann habe ich den Autoclub angerufen, er kommt in einer halben Stunde, nach 11/2 Std. tat sich aber immer noch nichts, die Abschlepper haben mit dem Volksfest alle Hände voll zu tun, also habe ich den Termin auf heute früh verschoben!
Punkt 7:30h heute morgen war er da, hat auch georgelt und georgelt, nichts tat sich, Elektrik funktionierte aber auch da, an eine Batterie gehängt, nichts,..... also abschleppen in die Werkstatt, gesagt und getan!
Das Auto in der Werkstatt eingeparkt, vom Haken gelassen, die Tür aufgemacht, Schlüssel rein um auf P zu stellen.......das Auto springt an! Auto aus- Auto an ......keine Probleme mehr!
???????????? Hat das schon mal jemand erlebt?
Dann kommt der Werkstattfritze ........Auto springt an!
Jetzt hab ich den Wagen aber dort gelassen, daß sie die Fehlerquelle auslesen können, ich bin gespannt, ob die was finden, ach ja.......
in der ganzen Werkstatt, AUDI, ist seit heute morgen der Wurm drin, die PC-Anlage springt nicht an .......Sabotage, grüne Männchen.......Vollmond......????
Ich bin auf den Anruf gespannt!

Edita

Anzeige