Forum Allgemeine Themen Plaudereien Link zu Pressestimmen

Plaudereien Link zu Pressestimmen

Link zu Pressestimmen
geschrieben von ehemaliges Mitglied


kürzlich hatte hier in irgendeinem Thread (dessen Thema ich nicht mehr erinnere, es war auf jeden Fall was politisches) jemand (leider weiß ich auch nicht mehr wer) einen sehr guten Link zu einer Sammlung von Pressestimmen eingesetzt.

deshalb frage ich mal ganz allgemein:

wer kennt einen guten Link zu Pressestimmen und mag mir den verraten?

(meine googlesuche brachte zwar viele Links aber nicht diese Seite, die ich gerne wieder hochtauchen möchte)

rolf †
rolf †
Mitglied

Presseschau
geschrieben von rolf †
Die wichtigsten Nachrichten auf einen Blick
Re: Presseschau
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf rolf † vom 26.06.2010, 12:03:49


klasse rolf -
der ist zwar nicht der, den ich suche,
aber trotzdem ein guter Tipp für mich.

danke

Anzeige

hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Link zu Pressestimmen
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf vom 26.06.2010, 10:51:26
deshalb frage ich mal ganz allgemein:

wer kennt einen guten Link zu Pressestimmen und mag mir den verraten?
geschrieben von sorella

Wie wäre es mal mit Wikio: http://www.wikio.de/ Dort findest du sogar alles das, was Gauck in den letzte Tagen von sich gegeben hat und weshalb er an dem Ast sägt, auf dem er sitzt: http://www.wikio.de/politik/politiker/joachim_gauck?sort=1 Danach ist es auch für mich fraglich, ob ein 70 jähriger Pensionär mit leichten Hang zur Selbstverstümmlung als Bundespräsident geeignet ist.
Wie sonst kann es passieren, das er sich zu den Stimmen von Links, die er für sein zukünftiges Amt dringend benötigt, derart äußert "Ich kann noch immer keine Bindung der Linkspartei an das europäische Demokratieprojekt erkennen" und dann noch behauptet: "Ich bin ein linker, liberaler Konservativer".

Viva Absurdistan!
karl
karl
Administrator

Re: Link zu Pressestimmen
geschrieben von karl
als Antwort auf hinterwaeldler vom 26.06.2010, 16:28:26
@ hinterwaeldler,


die Werbung bei Wikio (ich höre immer einen Werbespot parallel zu Gauck) ist ja schrecklich.

Wer hat eigentlich schon gemerkt, dass die neuesten Nachrichten von Tagesschau.de auch im ST links im Navigationsmenü immer abgreifbar sind?

Karl
Re: Link zu Pressestimmen
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf karl vom 26.06.2010, 16:40:14
@karl und @ hinterwaeldler,

danke, auch das sind Links zur Informationsbeschaffung.

Karl, den Tagesschaulink nutze ich - ist also entdeckt

Was ich suche, ist jedoch eine klassische Presseschau,
ganz wichtig: vor allem mit Kommentaren
mit möglichst großer Bandbreite - links / mitte / rechts - (also "neutral" und auch ausländische Zeitungen).



Natürlich könnte ich mich jetzt durch Google-Links graben,
aber ich hoffe immer noch, das hier jemand von unseren Link-Artisten (das meine ich jetzt nicht abfällig!) mir weiterhelfen kann.




Anzeige

hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Link zu Pressestimmen
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf karl vom 26.06.2010, 16:40:14
die Werbung bei Wikio (ich höre immer einen Werbespot parallel zu Gauck) ist ja schrecklich.
geschrieben von karl
Tut mir leid, ich kann davon weder etwas sehen noch etwas hören. Ich habe extra ABP und NoScript abgeschaltet. Java-Script ist bei mir auch aktiv. Ich habe keine Erklärung für dieses Phänomen.
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Link zu Pressestimmen
geschrieben von rolf †
als Antwort auf hinterwaeldler vom 26.06.2010, 20:42:16
Gerade getestet: Der Ton ist zwar ungewöhnlich leise, aber keine Werbung im Hintergrund oder parallel zu hören.
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Link zu Pressestimmen
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf vom 26.06.2010, 16:58:18
Was ich suche, ist jedoch eine klassische Presseschau,
ganz wichtig: vor allem mit Kommentaren
mit möglichst großer Bandbreite - links / mitte / rechts - (also "neutral" und auch ausländische Zeitungen).
geschrieben von sorella

Automatisch geht nichts. Wie wäre es damit: NewsFox für FireFox Erst im FF installieren, danach einfach auf das RSS-Symbol der Zeitung deiner Wahl klicken und schon kannst du deren Feeds bestellen. Ist alles kostenlos, nur bei Springers und weit-linken Qualitätsjournalismus kostet es manchmal was. Das kannst du dann aber woanders auch lesen.

Selbstverständlich bekommst du auch die Feeds des ST sowie die Prawda, das ND und die Unlesbare mit den großen Buchstaben für Analphabeten. Ersatzweise kannst du den BILDblog abonnieren. Dort steht dann das drin, was Kai Diekmann wieder unkluges vom Stapel gelassen hat. Selbst der schweizer "Blick", die NZZ, Schorschs "Basler Zeitung", meinen "Südkurier"-Ausgabe Hinterwaldhofen , sowie Kurts Ausgabe Freiburg und den österreichischen "Standard" kannst du haben. Die Südtiroler Dolomiten-Zeitung habe ich noch vergessen. Sobald sie was Schreiben wirst du benachrichtigt.

Wenn du damit nicht umgehen kannst, dann frage hier. Ich beobachte den Thread noch paar Tage.
Re: Link zu Pressestimmen
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf hinterwaeldler vom 26.06.2010, 21:38:22


weia Hinterwaeldler, das klingt nach Arbeit

Da hoffe ich erstmal noch drauf, dass derjenige meinen Hilferuf liest,
der den Link zu den Pressestimmen hier im Forum reingesetzt hatte (Zeitraum letzte vier Wochen), denn dort ist ja das, was ich suche.
Könnte mich in den Hintern beißen, dass ich den nicht gleich in die Favoriten gespeichert habe.





Anzeige