Forum Allgemeine Themen Plaudereien meine zwei besten Vierbeinigen Freunde

Plaudereien meine zwei besten Vierbeinigen Freunde

rello
rello
Mitglied

Re: meine zwei besten Vierbeinigen Freunde
geschrieben von rello
als Antwort auf vom 14.03.2009, 19:56:56
Also mir gefallen die Hunde, das Frauchen und das Dirndl. Und wegen ein paar Neid´schen bei den nächsten Fotos bitte keinen Kaftan anziehen.
--
rello
uki
uki
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von uki
als Antwort auf gesine vom 15.03.2009, 16:56:41
wow, gesteinigt wurde noch niemand, du auch nicht.

Allgemein: Nehmt doch nicht solche Kleinigkeiten so ernst, doch was das visuelle Vorstellen betrifft, sind dafür nicht sowieso die eigenen HP´s da. Dort noch zusätzlich die eigene Bildergalerie.
Allen noch einen schönen Restsonntag wünscht


--
uki
andrea
andrea
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von andrea
als Antwort auf gesine vom 15.03.2009, 16:56:41
Und da schliess ich mich an...

Bin vollkommen Deiner Meinung.

Egal was hier eingestellt wird.
Alles wird zerrissen und Jemand oder etwas rausgepickt,
wo man drauf rumhacken kann.
Und das noch meistens niveaulos.

--
andrea, die nur den Kopf schüttelt und noch sehr selten hier ist...
wegen mangelndem Interesse an Steinigungen.

Anzeige

heide
heide
Mitglied

Re: meine zwei besten Vierbeinigen Freunde
geschrieben von heide
als Antwort auf vom 14.03.2009, 19:56:56
ging hier aber mal wieder die Post ab...........

Wenn auch für den einen oder anderen Leser falsch platziert, so ging es Dir doch wohl in erster Linie nur darum uns zeigen zu wollen, welch prächtige Tiere Dir einen Besuch abgestattet haben. Und dass von Dir dabei nicht vergessen wurde, gleich mal ein paar brandaktuelle Schnappschüsse für Deine ST-Freunde hier zu lassen, ist eigentlich eine nette Geste von Dir, so dass ich die unterschiedlichsten Reaktionen hierzu ich nicht unbedingt verstehen muss.............oder doch?
Gab’s da die stillen Betrachter, die Dir eigentlich nur signalisieren wollten, dass sie geguckt haben; die entsetzen Beobachter, die hinter alles und allem Schlimmes vermuten, aber nicht in der Lage sind, dies zu konkretisieren, weil sie scheinbar von Nichts eine Ahnung haben; die Schmeichler, die vor strengen Muttis Ängste verspüren und immerzu ein Warnschild vor sich hertragen; die kleinen Mädchen, die immer noch gerne an einem Busen – vielleicht sogar an Deinem - knabbern würden; die Beleerenden (ohne h), denen immer ein Lächeln im Gesicht steht, sogar dann noch, wenn in Nachbars Garten Pillen verstreut liegen; die Dame aus der Hundeliga, die unverständlicherweise immer wieder mit Rückzug droht, obwohl sie uns immer viel zu sagen hat und damit auch nicht aufhören soll; tja, und dann letztendlich noch die ganz kessen Bienen, die aber zugegebenermaßen häufig Recht behalten.

Ingrid, für mich ersetzt das Lesen im ST die Yellow Press, und da ich mich nur einmal pro Woche mit meiner Friseurin austauschen kann, juckt es hin und wieder in den Fingern, hier ein “Leserbriefchen“ ‘reinzusetzen. Du solltest es zukünftig vielleicht auch so halten...........

Deshalb mach auch Du weiter so, wobei ich mir allerdings nicht verkneifen kann Dich zu bitten, von Deinem Schlafzimmer, das, wie ich mal vermute, bestimmt rosafarben dekoriert und mit einem Tigerbettvoleger ausgestattet ist, kein Foto hier abzubilden.
Danke im Voraus..............

--
heide
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf astrid vom 15.03.2009, 17:01:23
*g* Also, wenn man sich diesen Thread mal so ganz in Ruhe durchliest, dann unterscheiden sich beide Fraktionen eigentlich nicht wesentlich.

Auf beiden Seiten wird mit *Nettigkeiten* nicht gespart (ich schließe mich da nicht aus), auf beiden Seiten wird Unverständnis für die andere Seite signalisiert und auf beiden Seiten möchte jeder doch nur seine Meinung auf seine Art und Weise vorbringen, ohne von der anderen Seite gleich in irgendeine passende oder unpassende Schublade gesteckt zu werden.

Im Grunde könnte man sich schief lachen über dieses Aneinandervorbeigeschreibe.

Ich denke, ich klinke mich an dieser Stelle nun aus der Unterhaltung, Diskussion oder was das hier auch ist, aus, denn wir drehen uns aus meiner Sicht mal wieder im Kreis und da habe ich keine Lust, weiter mitzudrehen. So drehe ich nun lieber die Abendrunde mit meinem Hund.

Euch allen einen schönen Restsonntag.


--
woelfin
peter25
peter25
Mitglied

Re: meine zwei besten Vierbeinigen Freunde
geschrieben von peter25
als Antwort auf vom 14.03.2009, 19:56:56
Wie Du hier die Hunde von deiner Freundin präsentierst find ich toll.

Nur nach dem durchlesen so mancher Beiträge,die nach der Hundvorestellung folgten,hab ich den Eindruck,manch eine oder mehrere sind neidisch nicht nur auf die Hunde..................????

Aber denk an die Worte:"Neid ist die aufrichtigste Art der Anerkennung"

Was will Frau/Mann mehr?????

Mach weiter so...................

--
peter25

Anzeige

eleonore
eleonore
Mitglied

Re: meine zwei besten Vierbeinigen Freunde
geschrieben von eleonore
als Antwort auf peter25 vom 15.03.2009, 17:58:12
peter,

auf was in gottes namen sollte frau neidisch sein???

auf die modische fauxpas von ingrid???? zu zehenoffene schuhe strümpfe??
und dann noch so glänzende???
rote sandalen zu landhauskleid? da zieht man haferlschuhe an.

nein peter, ich kann nur für meinen part schreiben, ich bin NICHT neidisch.
weder auf diese, zugegeben prachtvolle hunde, (die aber nicht ihre sind), noch auf diese vermeintlich fulminante einstand von ingrid hier.

wäre es ein wenig leiser und dezenter gewesen, würde kein hahn danach krähen.
so sieht gar ein blinder mit ein krückstock, worauf dass alles zielt.

und ich wage es zu behaupten, dass hier durchaus viele attraktive und hübsche damen schreiben, ohne gleich ihre .........auf ein präsentierteller zu legen, auch wenn mit hunde garniert.
--
eleonore
gesine
gesine
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von gesine
als Antwort auf andrea vom 15.03.2009, 17:27:28
danke *smile*** man kann in jeder suppe ein haar finden, wenn man mal keins findet tut man eben eins rein

gesine
pilli
pilli
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von pilli
als Antwort auf gesine vom 15.03.2009, 18:11:15
danke *smile*** man kann in jeder suppe ein haar finden, wenn man mal keins findet tut man eben eins rein



jou...das ist dir prima gelungen gesine,

dein haar schwimmt jetzt gleichberechtigt neben den anderen beiträgen in der foren-suppe dieses themas! mal gucken ob es tausend haare werden?

...tausend haare in der suppe
und dein löffel hat ein loch
es fällt keine sternschnuppe
deine kerze hat keinen docht...
geschrieben von Herbert Grönemeyer



--
pilli
gesine
gesine
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von gesine
als Antwort auf pilli vom 15.03.2009, 18:30:23
danke *smile*** man kann in jeder suppe ein haar finden, wenn man mal keins findet tut man eben eins rein



jou...das ist dir prima gelungen gesine,

dein haar schwimmt jetzt gleichberechtigt neben den anderen beiträgen in der foren-suppe



--
pilli [/quote]

DANKEund das wars von mir dazu
--
gesine

Anzeige