Forum Allgemeine Themen Plaudereien Mit zunehmenden Alter werde ich?

Plaudereien Mit zunehmenden Alter werde ich?

peter25
peter25
Mitglied

Re: Mit zunehmenden Alter werde ich?
geschrieben von peter25
als Antwort auf oesiblitz vom 30.09.2009, 11:17:18

@peter25
da gebe ich Dir vollkommen Recht. Hast Du wegen dieser Einsicht Deine Fotos mit Deiner eleganten "Verpackung" aus der HP entfernt?? *g
--
oesiblitz

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Nun denk doch mal nach?????????....warum?


Ich sags Dir.......die elegante Verpackung wurde entfernt,der Inhalt "vernascht",da genießbar.Und jetzt ist nur noch die Verpackung/Geschenkpapier da.))
::::::::::::::::::::
Mit zunehmenden Alter werde ich?.....mir echt
Gedanken machen,wenn mich in meiner Freizeit auf Schritt und Tritt und überall hin ein Auto vom Pflegedienst verfolgt.Zur Zeit brauch ich mir diese Gedanken nicht zu machen.



peter25
astrid
astrid
Mitglied

Re: Mit zunehmenden Alter werde ich?
geschrieben von astrid
als Antwort auf oesiblitz vom 29.09.2009, 19:43:04
Hallo Oesi, bin auch ganz ehrlich.
Mich hält mein Hund, Yoga und Neues lernen fit.

.....immer tüddeliger.................. Im Gegenteil, versuche immer noch was zu lernen.

.....immer nachlässiger.............Auch nicht, erledige immer die Sachen zuerst die eben zuerst gemacht werden müssen.

.....immer mehr zum Langschläfer...Das machte ich in jungen Jahren gern, heute nicht mehr.

.....immer starrsinniger..................Nein, sehe meine Fehler ein und das wird bei meinen Freunden auch so gesehen.

.....immer mehr zur Last meiner Familie....Nein, warum zur Last fallen, wenn man noch selbstständig handeln kann?

.....immer einsamer...................Kommt doch auf einen selber an, ob man auch auf Andere zugehen kann oder?

.....immer mehr bewegungsärmer...Bestimmt nicht, Yoga und der Hund sorgen für Bewegung.

.....immer gelassener.................Das stimmt, ich rege mich nicht mehr so schnell auf, überdenke erst die Sache.

.....immer ängstlicher................Immer mutiger, weil man ja schon durch die Schule des Lebens ging, hm?

.....immer fröhlicher.................Das war ich immer, deshalb verkraftet man auch Niederschläge besser.

.....immer kränker..........Ich bin gesunder wie je zuvor, mein Arzt meinte: Ihr Alter steht aber nur auf dem Papier. Bin gesunder wie je zuvor. Brauche nicht ein Medikament, bis jetzt wohlgemerkt.

.....immer reiselustiger..........Wenn ich das nötige Kleingeld dazu hätte, ja sicher.

.....immer frecher....................Da würde ich eher sagen selbstbewußter, jaaaaaa.

.....immer kindischer...............Nein, warum, weil man mit Kindern oder mit dem Hund spielt?

.....immer schlecht gelaunter....Nein, kein Grund vorhanden.

.....immer ungepflegter.............Warum ungepflegter? Man hat doch nun mehr Zeit dazu.

.....immer vergesslicher.........Stimmt auch nicht, auch junge Leute sind vergeßlich, nur uns sagt man es mehr.

.....immer streitsüchtiger.......Sehe es nicht so, wenn man seine Meinung vertritt, ist es keine Streitsucht.

.....immer weiser.....................Naja, nicht unbedingt.

.....immer einsichtiger.......Man überdenkt schon öfter mal eine Sache, sieht es auch mal von der anderen Seite.

.....immer hungriger........NNNEEEEEIIIIIIIIINNN, wieso hungriger? Macht Alter hungrig??? Ich merke nichts davon.

.....immer geiziger................Erst recht nicht, war nie geizig, bin es auch heute nicht.


Lieben Gruß zur Wochenmitte, Astrid
Re: Mit zunehmenden Alter werde ich?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf lori vom 30.09.2009, 08:30:46

Das ist ja auch richtig, wir zeigen nur unser Inneres und das ist jung geblieben.

Du bist doch auch nicht so alt wie Du aussiehst?

lg lori

geschrieben von lori


Ich versuche aber, das aufzuholen.)))
--
nordstern

Anzeige

Linta
Linta
Mitglied

Re: Mit zunehmenden Alter werde ich?
geschrieben von Linta
als Antwort auf astrid vom 30.09.2009, 11:48:51
Hallo Oesi, bin auch ganz ehrlich.
Mich hält mein Hund, Yoga und Neues lernen fit.
Lieben Gruß zur Wochenmitte, Astrid




........und mich hält meine tägliche Rennerei fit.

Heute war ich Zátopek und Nurmi in einem, aber ein
wenig geschlaucht bin ich jetzt schon zumal ich noch
total nüchtern bin. Was bedeuten soll, dass ich noch
kein Frühstück und nicht einmal einen Kaffee intus
habe.

Puh!!!!!!

ninna
Re: Mit zunehmenden Alter werde ich?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Linta vom 30.09.2009, 13:05:49
Hallo Ninna,
Dann bist Du ja doppelt und dreifach gestraft.
Kein Korn, kein Kaffee.
Und dann auch noch das Halstuch in der Tür vom Milchwagen eingeklemmt.
Rennerei am Morgen,
bringt Kummer und Sorgen.

Ich weiß schon, warum ich mich nochmal im Stroh umdrehe.
--
nordstern
morpho
morpho
Mitglied

Re: Mit zunehmenden Alter werde ich?
geschrieben von morpho
als Antwort auf vom 30.09.2009, 13:09:31
...werde ich vor allem älter ;))).
Wenn ich so recht überlege, hat vor allem meine Spontanität etwas nachgelassen

(Man kann dem physischen Alter leider n i c h t so einfach davonlaufen........ ;)); also sollte man sich m.E. besser damit arrangieren )
--
morpho

Anzeige

morpho
morpho
Mitglied

Re: Mit zunehmenden Alter werde ich?
geschrieben von morpho
als Antwort auf vom 30.09.2009, 13:09:31
...werde ich vor allem älter.

(Man kann dem physischen Alter nämlich leider n i c h t so einfach davonlaufen........ ;)); also sollte man sich m.E. besser damit arrangieren )
--
morpho
Linta
Linta
Mitglied

Re: Mit zunehmenden Alter werde ich?
geschrieben von Linta
als Antwort auf vom 30.09.2009, 13:09:31
Hallo Ninna,
Rennerei am Morgen,
bringt Kummer und Sorgen.
nordstern
geschrieben von nordstern



Kummer und Sorgen nicht Nordstern, doch Streß mit
einem idiotischen Radler der mich auf einem Bürgersteig
rechts überholen wollte. Den Burschen hab ich vom Rad
geholt und ihm gehörig "Die Wacht am Rhein" angesagt.

ninna
gesine
gesine
Mitglied

Re: Mit zunehmenden Alter werde ich?
geschrieben von gesine
als Antwort auf oesiblitz vom 29.09.2009, 19:43:04
Mit zunehmenden Alter werde ich....
unruhiger,
weil.....
ich immer öfter das gefühl habe, alle meine wünsche und träume nicht mehr in die tat umsetzen zu können....
--
gesine
Re: Mit zunehmenden Alter werde ich?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Linta vom 30.09.2009, 13:17:20
Aber, aber liebe Ninna,

Du wirst dieses Liedgut bestimmt laut gesungen,
getrommelt und gepfiffen haben.
Und das in der Mittagsruhezeit.
Und ich verwette das letzte Stück von meinem Butterstollen,
daß da auch ein paar handfeste Watschen dabei waren.
So ohne Watschen kommt Dir ein Radfahrer ja nicht vom Hof.

Das alles und noch viel mehr habe ich nicht,
wenn ich die Füße mittags hoch lege.
--
nordstern

Anzeige