Forum Allgemeine Themen Plaudereien Nebenwirkungen von Pillen

Plaudereien Nebenwirkungen von Pillen

fritz_the_cat
fritz_the_cat
Mitglied

Nebenwirkungen von Pillen
geschrieben von fritz_the_cat
Die Potenzpille Viagra hat in den USA bei Frank Sonny Bernardo (70) offenbar so gut angeschlagen, daß er zum Ausleben seiner Triebe jetzt (nach 10 Jahren) seine Partnerin (61) den Laufpass gab. Und die wehrt sich vehement, klagt auf 3,7 Millionen Mark Unterhalt - und will Viagra-Produzent Pfizer vor Gericht bringen.
Roberta Burke verlangt, das Pfizer vor 'Gefahr für Partnerschaft' warnen muß. Als Sonny von ihr ließ ('Es wird Zeit, daß ich wieder ein Hengst werde'), erlitt sie ein Riesen-Trauma.
(29.5.98)
--
fritz_the_cat
Re: Nebenwirkungen von Pillen
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf fritz_the_cat vom 19.10.2009, 08:32:59

es fragt sich, wer hier wen bedauern muss... *g


karin2
Medea
Medea
Mitglied

Re: Nebenwirkungen von Pillen
geschrieben von Medea
als Antwort auf fritz_the_cat vom 19.10.2009, 08:32:59
- gg - Auf einen Hengst im Bett kann ich gut verzichten. Ich stelle mir allein nur dieses Gewieher vor .....
Ruhestörender Lärm, der die Nachbarschaft weckt.
sfg

M.

Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Nebenwirkungen von Pillen
geschrieben von schorsch
als Antwort auf fritz_the_cat vom 19.10.2009, 08:32:59
Mancheiner, der als Hengst sich meinte,
bald um sein Schaukelpferdchen weinte!

Georg von Signau

--
schorsch
sissismam
sissismam
Mitglied

Re: Nebenwirkungen von Pillen
geschrieben von sissismam
als Antwort auf fritz_the_cat vom 19.10.2009, 08:32:59
*kopfschüttel* was in amerika so alles möglich ist...gg
ob ein deutsches gericht so eine klage überhaupt annehmen würde?

reden die doch tatsächlich von nem hengst im bett, bei nem hund im bett regt sich jeder auf!! *fg*
--
sissismam
olga64
olga64
Mitglied

Re: Nebenwirkungen von Pillen
geschrieben von olga64
als Antwort auf sissismam vom 19.10.2009, 16:18:01
Ich möchte mich nicht bei älteren Hengsten aufhalten, die hier latent ihre tolle Potenz darstellen wollen.
Viel tragischer ist die Anti-Baby-Pille der neusten Generation der Firma Bayer, die anscheinend bei einigen jungen Frauen zu lebenslänglichen Schäden führt(e), obwohl diese Präparate von den Ärzten/Ärztinnen wärmstens empfohlen wurden.
Wenn ein alter Mann mit Viagra Probleme bekommt, ist mir persönlich dies egal; die jungen Frauen bedauere ich zutiefst, weil es ja auch aussichtslos erscheint, gegen den Multi Bayer im Prozess zu obsiegen.
--
olga64

Anzeige

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Nebenwirkungen von Pillen
geschrieben von Linta †
als Antwort auf fritz_the_cat vom 19.10.2009, 08:32:59

Hier darf jeder mal zulangen der es nötig hat.
Aufgenommen im Sommer in Istanbul

Medea
Medea
Mitglied

Re: Nebenwirkungen von Pillen
geschrieben von Medea
als Antwort auf sissismam vom 19.10.2009, 16:18:01
".....bei nem hund im bett regt sich jeder auf!! *fg*"
- sissismam -

Du hast ja so recht und mich zum Lachen gebracht,
Sissi, ich lache immmer noch .....
Danke. Weiter als bis in den Flur hat es das Pferd sowieso nicht gebracht, Schlafzimmer tabu. - sfg -

M.
digi
digi
Mitglied

Re: Nebenwirkungen von Pillen
geschrieben von digi
als Antwort auf Medea vom 21.10.2009, 13:27:15
Du hast ja so recht und mich zum Lachen gebracht,
Sissi, ich lache immmer noch .....
--

He, ich bin dabei beim Lachen.
Wie war das mit dem Pferd?
Frau sucht Mann mit Pferdeschwanz -
Frisur egal.

Lange Zeit hab ich mich mit Viagra & Co beschäftigt.
Diese Mittel sind tödlich.
Sie kaschieren ein wirklich ernsthaftes Leiden.

Lange Geschichte, man fange an sich zu informieren,
wozu das ursprünglich mal benutzt wurde.
Bis man sich über den unverhältnismäßig hohen Umsatz wunderte...

digizar (ohne V & Co)
Medea
Medea
Mitglied

Re: Nebenwirkungen von Pillen
geschrieben von Medea
als Antwort auf digi vom 21.10.2009, 15:44:03
"Ohne V und Co"
Richtig soo -
letztlich bleibt das Herz dann stehn ....
leider war das ein Versehn -
denn das Pillchen irrte schwer!
Und nun gibt's den Mann nicht mehr.



M.

Anzeige