Forum Allgemeine Themen Plaudereien Neues Thema, neuer Versuch

Plaudereien Neues Thema, neuer Versuch

Medea
Medea
Mitglied

Re: Neues Thema, neuer Versuch, assoziieren
geschrieben von Medea
als Antwort auf jo vom 09.07.2008, 01:33:27
Tut mir sehr leid, aber ich verstehe leider nur Bahnhof.

marianne
marianne
Mitglied

Re: Neues Thema, neuer Versuch, assoziieren
geschrieben von marianne
als Antwort auf Medea vom 09.07.2008, 07:32:09
Guten Morgen, Medea,
guten Morgen, sämtliche Mitforisten,

und ich versteh nicht, warum die Einlassungen von Horwein solchen Hass auslösen...auch wenn dieser distinguiert daherkommt.
Aber im ST ist eben zu vieles unbegreiflich.
--
Marianne
karl
karl
Administrator

Re: Neues Thema, neuer Versuch, assoziieren
geschrieben von karl
als Antwort auf marianne vom 09.07.2008, 07:44:25
Mit Verlaub Marianne,


wer wird denn gleich eine solche verbale Keule schwingen? Ich bitte doch mit solchen Vokabeln wie "Hass" etwas vorsichtiger umzugehen - oder erwartest du mit solchen unqualifizierten Verbalattacken Frieden zu stiften? Ich denke, einige nehmen die Foren zu wichtig und ich würde mir wünschen, alle hier würden etwas mehr Lockerheit und Humor zeigen.

Welcher Beitrag in diesem Thread hat die Kennzeichnung "Hass" verdient? Ich hoffe nicht, dass jetzt du Marianne die Richtung dieses Threads endgültig vorgegeben hast.
--
karl

Anzeige

eelewu
eelewu
Mitglied

Re: Neues Thema, neuer Versuch, assoziieren
geschrieben von eelewu
als Antwort auf karl vom 09.07.2008, 07:50:08
dann hast du,karl, nicht die kommentare unter horweis hommage gelesen, sonst wüsstest du, warum...und einer friedfertigen hier so etwas zu unterstellen...wo ist deine gleichbehandlung?
--
eelewu
marianne
marianne
Mitglied

Re: Neues Thema, neuer Versuch, assoziieren
geschrieben von marianne
als Antwort auf karl vom 09.07.2008, 07:50:08
Wow
--
marianne
marianne
marianne
Mitglied

Re: Neues Thema, neuer Versuch, assoziieren
geschrieben von marianne
als Antwort auf eelewu vom 09.07.2008, 08:20:29
Woher weisst du, eelewu,
dass ich friedfertig bin? :)
--
marianne

--
marianne

Anzeige

baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Neues Thema, neuer Versuch, assoziieren
geschrieben von baerliner
als Antwort auf eelewu vom 09.07.2008, 08:20:29
dann hast du,karl, nicht die kommentare unter horweis hommage gelesen, sonst wüsstest du, warum...und einer friedfertigen hier so etwas zu unterstellen...wo ist deine gleichbehandlung?
--
eelewu


So sehe ich das auch, obwohl ich das Wort "Hass" für übertrieben und fehl am Platze halte.

--
baerliner
eelewu
eelewu
Mitglied

Re: Neues Thema, neuer Versuch, assoziieren
geschrieben von eelewu
als Antwort auf marianne vom 09.07.2008, 08:24:10
nun, zumindest habe ich nie etwas gelesen, was unter die gürtellinie ging, wie bei anderen...das halte ich für fried-fertig, das schließt ja klare stellungnahme, offenes reden, bzw schreiben nicht aus
--
eelewu
eelewu
eelewu
Mitglied

Re: Neues Thema, neuer Versuch, assoziieren
geschrieben von eelewu
als Antwort auf baerliner vom 09.07.2008, 08:31:26
nun, die ausbrüche von angelottchen...ich überlege, wie ich die sonst bezeichnen soll?
aber nein, die wird "gesafet", wie das ja heute heißt
--
eelewu
miriam
miriam
Mitglied

Re: Neues Thema, neuer Versuch, assoziieren
geschrieben von miriam
als Antwort auf eelewu vom 09.07.2008, 08:56:24
Ob das Wort Hass hier zutrifft oder nicht – ist m.E. fast schon nebensächlich.
Was aber in jedem Fall auffällt – ich weiß nicht wie es Euch dabei geht – also was mir auffält ist, dass es fürchterlich langweilig ist und es auch immer noch mehr wird.
Das ist eigentlich immer die Eigenschaft von monomanen Denkweisen.

Da fast jede Diskussion sich immer in der gleichen Weise entwickelt, also das Thema wird verlassen und es geht wieder mal so zu sagen zur Sache, gibt es ja eine Quelle aus der sich diese Art von Monomanie speist.

Nun: ob man diese Quelle Hass oder anders nennt, scheint mir in diesem Zusammenhang unwesentlich.

Was die Hommage von Horwein betrifft – es ist in der Tat beschämend was man da als Kommentar zu lesen bekommt.

--
miriam

Anzeige