Forum Allgemeine Themen Plaudereien Neues von der Insel Senoria ... 2

Plaudereien Neues von der Insel Senoria ... 2

niederrhein
niederrhein
Mitglied

Einige Bildchen von Senoria ...
geschrieben von niederrhein
als Antwort auf niederrhein vom 14.08.2007, 11:05:53
Soeben brachten die Brieftauben einige neue Bildchen von senoria ...


Die ersten Siedler treffen ein ...

Auch auf dem Landwege tut sich etwas ...


Schiffe aus aller Welt treffen ein ...



Überall wird gebaut ...


Hier gedenkt man anläßlich des 30. Todestags bereits Elvis ...


Die Tore zu Senoria stehen allen Gutgesonnenen offen ...



Und das Schönste ...
Die ersten Siedler befreunden sich ...


So weit für heute ...
Bertha
die Senorianerin
niederrhein
niederrhein
Mitglied

Ich will niemand vorgreifen ... aber wir wäre es ...
geschrieben von niederrhein
als Antwort auf Linta † vom 17.08.2007, 19:14:22
Ich will niemand vorgreifen ... aber wir wäre es ...

mit dem Posten einer Präsidentin von Senoria? Dann dürftest Du auch in diesem Rathaus residieren ...


Über das Gehalt muß allerdings die Kommunität Senorias entscheiden ...

Eine Bewerbung äußerst befürwortend ...
Die olle Bertha

P.S. Zudem ... ich würde einen Studio für Innenarchitektur eröffnen ...

P.P.S. Und ich - ich arbeite noch an der Oberflächenstruktur der Insel(n) ...
Re: Ich will niemand vorgreifen ... aber wir wäre es ...
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf niederrhein vom 18.08.2007, 01:06:39
... hej - mit Schüppchen oder mit Schaufelpanzer...?

Aber, natürlich:

Gedanklich läßt sich das Erdreich auch bewegen, wenn man sich erdbebenmäßig gewaltig ausbreitet!




--
elfenbein

Anzeige

adam
adam
Mitglied

Re: Einige Bildchen von Senoria ...
geschrieben von adam
als Antwort auf niederrhein vom 18.08.2007, 00:45:23
Ich will ja nicht meckern, aber wird die Insel nicht langsam ein bißchen groß? Ich komme mir vor wie ein Zwergpinscher, der sich in eine Bernhardinerin verliebt hat. Ihr wißt schon: Hochkrabbeln, Küsschen geben, runterkrabbeln, hochkrabbeln, Küsschen..........))).
Das ist ganz schön anstrengend!
--
adam
niederrhein
niederrhein
Mitglied

Ein kühner Vergleich ... --
geschrieben von niederrhein
als Antwort auf adam vom 18.08.2007, 14:04:12
Ein kühner Vergleich ... --

jedoch ich in meiner provinziellen Beschränkheit, über die eigenen Schmalztöpfe und Weckgläser nicht hinausschauend, verstehe ihn nicht ganz, was aber voll und ganz eben mein intellektuelles Problem ist.

Nun ... was die Größe Senorias anbetrifft (ich gebe zu, daß ich mich vorher geographischen, topographischen, geodätischen und kunsthistorischen Überlegungen hingegeben habe) ... ich dachte mir: Platz und zwar ausreichend Platz sollte für alle dasein. Dies auch unter der Berücksichtigung eventueller Animositäten und Anti-Affinitäten der einzelnen ST'ler ...



Hier (siehe oben) müßte sich doch zeigen, daß auch jeder sein Plätzchen finden kann. (Geomorphologische Einzelheiten folgen noch.)

Und wie wäre es mit einem Plätzchen hier? Mit einem solchen markanten Wegweiser ... da können doch eventuelle Besucher niemals den Oberstadtbaumeister verfehlen ..



B.
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Einige Bildchen von Senoria ...
geschrieben von Linta †
als Antwort auf adam vom 18.08.2007, 14:04:12

Hahahahaha Adam,
nimm doch gleich nen Stuhl.............
n.

Anzeige

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Ein kühner Vergleich ... --
geschrieben von Linta †
als Antwort auf niederrhein vom 18.08.2007, 14:39:52

Hier (siehe oben) müßte sich doch zeigen, daß auch jeder sein Plätzchen finden kann. (Geomorphologische Einzelheiten folgen noch.)



Ich habe mein Plätzchen bereits gefunden. Dieses kleine Inselchen (s. Ausschnitt oben) würde mir besonders zusagen mit viel Grün und einem kleinen Strand dabei wie ich ihn einzeichnete, dazu einpaar qm Wohnfläche in dem verträumten Gäßchen.
Da würde ich es aushalten.
Ja, ein kleines Studio dürfte es noch sein mit einigen Farbeimern und Materialien, dann wäre ich schon zufrieden.
Bin nicht sonderlich anspruchsvoll :-o))

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Ein kühner Vergleich ... --
geschrieben von Linta †
als Antwort auf Linta † vom 18.08.2007, 15:47:30

(Griechenland)

Sehr befürworten würd´ ich solch Farbenpracht an Häusern...
Das hat was und peppt Winkel und Gassen eines Inselchens auf.


niederrhein
niederrhein
Mitglied

Das Inselchen heißt Tranquilitas ....
geschrieben von niederrhein
als Antwort auf Linta † vom 18.08.2007, 17:56:15
Das Inselchen heißt Tranquilitas

Die Morgenstimmung ist heute morgen auf dem Inselchen (gut 2 Quadratkilometer immerhin groß) wunderbar gewesen.

http://community.seniorentreff.de/storage/pic/userbilder/a30f1d57825f100a5a9ba38c76fffe20/berthaskleineklitsche/17730_1_Berthas_Kluge_Kinder.jpg[/img]


Allerdings ich muß als ehrliche Insel-Maklerin auch die Nachteile von Tranquilitas deklarieren:

1. Es wimmelt von Kampfhunden ... vorhin fiel mich einer an!



Die Heftigkeit des Angriffs entschuldigt die mindere Qualität der Aufnahme.

2. Der treuherzige (An)Blick dieser blutrünstigen Tiere darf nicht von ihrer Gefährlichkeit ablenken.




3. Auch die berüchtigten Kampfmäuse bevölkern das Inselchen.




4. Auch andere Tierchen und Ungeheuer erschrecken den harmlosen und nichtsahnenden Besucher ...



Nichts aber hält mich von bzw. an der laufenden Arbeit bezüglich Senoria ab! Nur ab und zu eine kleine Stärkung mit den Früchten, die auf Tranquilitas wachsen ..







Wie immer mitten in der Arbeit ...
B.


Ach ja, die farbliche Gestaltung ... nachdem wir ja inzwischen wissen, daß frühere Zeiten recht bunt waren (Zum Beispiel: Akropolis! Die [i]bunte
Restaurierung der Sixtinischen Kapelle u.v.a.), meine ich auch, wir müssen den visuellen Bedürfnissen des Augentieres Mensch unbedingt Rechnung tragen, also steht der individuellen farblichen Gestaltung der zumindest privaten Gebäude auf den Inselchen nichts im Wege ...
Zur Erprobung folgenden Bildchen ...

/thumbs/getimage.php?src=/community/public/uploads/adopted/userbilder/a30f1d57825f100a5a9ba38c76fffe20/berthaskleineklitsche/17729_1_Berthas_Kluge_Kinder.jpg&wl=750&hp=750&zc=1" data-src="/thumbs/getimage.php?src=/community/public/uploads/adopted/userbilder/a30f1d57825f100a5a9ba38c76fffe20/berthaskleineklitsche/17725_1_Berthas_Kluge_Kinder.jpg&wl=750&hp=750&zc=1" data-src="/thumbs/getimage.php?src=/community/public/uploads/adopted/userbilder/a30f1d57825f100a5a9ba38c76fffe20/berthaskleineklitsche/17728_1_Berthas_Kluge_Kinder.jpg/img]

[img]/thumbs/getimage.php?src=/community/public/uploads/adopted/userbilder/a30f1d57825f100a5a9ba38c76fffe20/berthaskleineklitsche/17725_1_Berthas_Kluge_Kinder.jpg&wl=750&hp=750&zc=1">


Wie immer mitten in der Arbeit ...
B.


Ach ja, die farbliche Gestaltung ... nachdem wir ja inzwischen wissen, daß frühere Zeiten recht bunt waren (Zum Beispiel: Akropolis! Die [i]bunte
Restaurierung der Sixtinischen Kapelle u.v.a.), meine ich auch, wir müssen den visuellen Bedürfnissen des Augentieres Mensch unbedingt Rechnung tragen, also steht der individuellen farblichen Gestaltung der zumindest privaten Gebäude auf den Inselchen nichts im Wege ...
Zur Erprobung folgenden Bildchen ...

/thumbs/getimage.php?src=/community/public/uploads/adopted/userbilder/a30f1d57825f100a5a9ba38c76fffe20/berthaskleineklitsche/17729_1_Berthas_Kluge_Kinder.jpg&wl=750&hp=750&zc=1">

[i]P.S. Die Aufnahmen sind alle während der letzten zwei, drei Tage gemacht worden.
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Das Inselchen heißt Tranquilitas ....
geschrieben von Linta †
als Antwort auf niederrhein vom 19.08.2007, 14:32:08
Es wimmelt von Kampfhunden ... vorhin fiel mich einer an!



Na, besser er fällt Dich an als mich........

Wobei, ich schreck so leicht vor keinem Ungeheuer zurück.
Führe ich doch selbst ständig ein echt bayr. Urviech an meiner Seit´, solch echten bayr. Wadenzwicker, den es tägl.erneut zu zähmen gilt.



Er hat´s voll drauf :
Harmlose Strandspaziergänger bildet er zu Schnellläufern aus


Erprobt ist er im Meeresschwimmen und auch Tauchen



Ausgebildet als Bernsteinschnüffelhund


Man muss ja auch ans Geschäft denken.......

Eine Lehre als "Buchprüfer" legte er ab



und auch so ist er ganz gut zu gebrauchen, nämlich vorn als Staubsauger und hinten als Handfeger.......

Somit kann mir nichts und niemand dieses kleine Eiland
"Tranquilitas" madig machen.
Schädlinge wird er mir vom Halse halten.......))



Anzeige