Forum Allgemeine Themen Plaudereien Noch eine Ehefrau für Lothar Matthäus?

Plaudereien Noch eine Ehefrau für Lothar Matthäus?

det
det
Mitglied

Noch eine Ehefrau für Lothar Matthäus?
geschrieben von det
Neben all den Schreckensmeldungen aus aller Welt soll auch der Tratsch über die Promis nicht zu kurz kommen. Der Postillon meldet, daß die zwölfte Ehefrau von Loddar heute in Bukarest geboren wurde.

det
Re: Noch eine Ehefrau für Lothar Matthäus?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf det vom 25.09.2014, 19:31:59
.
sieht gut und stramm gebaut aus, die 12.ehefrau.
ich glaube, sie hat fussballbeine ...

m./.
.
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Noch eine Ehefrau für Lothar Matthäus?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf det vom 25.09.2014, 19:31:59
Ich vermute eher, dass Loddar sich - in ein paar Jahren völlig ausgepumpt und zitternd - in ein Kloster zurückziehen und eine andere Identität annehmen wird!

Anzeige

Re: Noch eine Ehefrau für Lothar Matthäus?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf schorsch vom 26.09.2014, 10:06:16
nur kein neid .....

manche können sich das eben leisten.

wobei diese quatschbase lodda kaum auszuhalten ist, das können
eben nur junge.
Gillian
Gillian
Mitglied

Re: Noch eine Ehefrau für Lothar Matthäus?
geschrieben von Gillian
als Antwort auf vom 26.09.2014, 11:05:36
Wen interessieren Loddars Amouren noch?
Ich wundere mich nur, dass er immer gleich heiratet und sich dann von den Geschiedenen ausnehmen lässt.
Gi.
olga64
olga64
Mitglied

Re: Noch eine Ehefrau für Lothar Matthäus?
geschrieben von olga64
als Antwort auf Gillian vom 29.09.2014, 12:26:23
SEine früheren Frauen schafften es alle, auf irgendeine Art und Weise berühmt zu werden und sind hoffentlich in der Lage, ihren Lebensunterhalt selbst zu finanzieren. DAs ist auch eine Art von ARbeitsbeschaffungs-Massnahmen, die Lothar Matthäus initiiert hat - dafür sollten wir ihm dankbar machen. Was er mit seinem Geld macht, ist sein Ding und geht uns nichts an - andere investieren nur in Autos, Einfamilienhäuser usw. -.
Aber z.Z. wird wieder mal viel geheiratet: GEorge Clooney tat es - anscheinend wirklich mit einer Frau auf Augenhöhe. Und natürlich heiratete Deutschlands Vroni Ferres endlich ihre Altersversorgung - den Milliardär Maschmeyer. Olga

Anzeige

Re: Noch eine Ehefrau für Lothar Matthäus?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf olga64 vom 29.09.2014, 16:46:40
clooney hat ja halb venedig lahm gelegt mit seiner feierei.
die waren allgemein nicht so erbaut von diesem aufstand ...
hieß es.

wieso er sich gerade diese touristenhochburg ausgesucht hatte,
wissen wohl auch nur die götter.
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Noch eine Ehefrau für Lothar Matthäus?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf olga64 vom 29.09.2014, 16:46:40
Ich habe 1967 geheiratet. Keine Sau spricht darüber ... )(
Edita
Edita
Mitglied

Re: Noch eine Ehefrau für Lothar Matthäus?
geschrieben von Edita
als Antwort auf schorsch vom 30.09.2014, 11:42:45
Wenn Du 's denen nicht erzählst...........

Edita
Gillian
Gillian
Mitglied

Re: Noch eine Ehefrau für Lothar Matthäus?
geschrieben von Gillian
als Antwort auf schorsch vom 30.09.2014, 11:42:45
Ich habe 1967 geheiratet. Keine Sau spricht darüber ... )(


Der gute Schorsch und die Smileys ... eine ewige Diskrepanz ... warum fällt dir nur der Zwischenraum davor sooo schwer?

Wir hatten diesen Monat 57. Hochzeitstag, und keine Sau scherte sich drum ...
Das Sprichwort "Jung gefreit, nie gereut" trifft auf uns jedenfalls zu!
Dabei war unsere Hochzeit "schlicht und einfach". Wer weiß, wie lange die von der ganzen Welt beachteten wirklich halten?
Gi.

Anzeige