Forum Allgemeine Themen Plaudereien Ohne corona hätte, wäre

Plaudereien Ohne corona hätte, wäre

JuergenS
JuergenS
Mitglied

Ohne corona hätte, wäre
geschrieben von JuergenS

Ohne corona:

Trump wiedergewählt

Großbritannien ohne ???

Ich in Urlaub geflogen, z.B. Malta

Der Himmel voller Kondesstriche der Fliegerei

BER ausgelastet

Biontech/Pfizer nicht berühmt geworden

Die Bussigesellschaft noch bussiger geworden

Erkältungskrankheiten vermehrt aufgetreten

China könnte man besser Contra geben

Das Flüchtlings-Drama würde die Welt noch interessieren

Die schwarze Null könnte man fortschreiben

Die Reichen hätten ihre Ruhe behalten vor Steuerforderungen der Bürger

Der Sport hätte sich nicht weiterentwickeln brauchen

China wäre vielleicht jetzt schon weiter als zum Mond geflogen

Arbeitsplatzverluste durch lockdowns vermieden

Altenheime nicht zu horror-Häusern geworden

Künstler hätten weiter Kunst "machen" können



was noch?
 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Ohne corona hätte, wäre
geschrieben von Bruny
als Antwort auf JuergenS vom 31.12.2020, 13:46:10

Wäre ich ab 01.01.2021
keine Rentnerin 😁 

rose42
rose42
Mitglied

RE: Ohne corona hätte, wäre
geschrieben von rose42
als Antwort auf JuergenS vom 31.12.2020, 13:46:10

...hätten wir unseren lang ersehnten Urlaub in Apulien nicht stornieren müssen und die noch notwendigen Bauarbeiten in München noch im Herbst begonnen werden können. So aber steht in den Sternen, wann wir damit beginnen - ich hoffe, ich erlebe es noch. 


Anzeige

werderanerin
werderanerin
Mitglied

RE: Ohne corona hätte, wäre
geschrieben von werderanerin

"Ohne Corona" hätte ich schön längst unsere,  jährliche Winterkurzreise im Januar gebucht...😊

Kristine

olga64
olga64
Mitglied

RE: Ohne corona hätte, wäre
geschrieben von olga64
als Antwort auf Bruny vom 31.12.2020, 13:59:36
Wäre ich ab 01.01.2021
keine Rentnerin 😁 
Ehrlich? Jetzt erst?
Wenn man in die deutsche Rentenversicherung einbezahlte, ist man mit ca 65 Jahren Rentnerin. Ausserdem berichteten Sie ja, dass Sie eine Rente aus den USA erhalten.
Sind Sie nicht schon länger Rentnerin? Olga
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Ohne corona hätte, wäre
geschrieben von Bruny
als Antwort auf olga64 vom 01.01.2021, 17:25:52

Sie scheinen sehr vergesslich geworden zu sein. Ich bekomme Rente aus den USA und aus Deutschland, aber das hieß ja nicht, dass ich deshalb Rentnerin war. Ab 01.01.2021 bin ich hauptberuflich und ganz offiziell Rentnerin 😂. 
Versuchen Sie doch mal nicht ständig ein Haar in der Suppe zu finden. 
Bruny


Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

RE: Ohne corona hätte, wäre
geschrieben von olga64
als Antwort auf Bruny vom 01.01.2021, 17:34:05

Warum schon wieder so zornig?
Für mich sind Menschen, die Rente oder Renten beziehen, RentnerInnen, auch wenn sie vielleicht noch weitere Einnahmequellen haben.
Und offiziell mit dem Datum, ab wann der Rentenbescheid gültig wird.
WArum sich darüber aufregen? Wer den Zeitpunkt dieser Auszahlungen erlebt, gehört dazu. Ist doch keine Schande?
Ich bezeichne mich doch auch nicht als Vermieterin, nur weil ich neben meiner Rente auch Mieteinnahmen habe. Olga

Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Ohne corona hätte, wäre
geschrieben von Clematis
als Antwort auf JuergenS vom 31.12.2020, 13:46:10

Lieber Jürgen,
ohne Corona hätte ich den quirligen Nachwuchs meines
Großneffen besuchen können, er zahnt zur Zeit.

ohne Corona wäre mein Leben genauso gelaufen
nur ohne Maske

ohne Corona wäre ich genauso liebenswert wie heute.

🌈

Gruss
Clematis
 

olga64
olga64
Mitglied

RE: Ohne corona hätte, wäre
geschrieben von olga64

Ohne die Restriktionen, die mit dieser Seuche verbunden sind, hätte ich vermutlich nicht ganz so viel gelesen, wie ich es das vergangene Jahr machte. In Krisenzeiten flüchte ich gerne in eine andere Welt, was mir schon lebenslang Bücher möglich waren.
Ich hätte einige Autoren für mich nicht entdeckt, was mir nun möglich gemacht wurde und hätte mich auch nicht so intensiv mit der für mich eigentlich sehr fremden Materie der Virologie und Epidemiologie beschäftigt und später dann auch mit der Struktur von Impfstoffen,die hier hoffentlich und vermutlich einen Ausweg bieten.
Das empfinde ich als grosse Vorteile, wenn es ermöglicht wird, das Interessenspektrum auszuweiten und sich nicht nur flüchtig damit zu befassen. Olga

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Ohne corona hätte, wäre
geschrieben von Bruny
als Antwort auf olga64 vom 01.01.2021, 18:11:46

Ich bin nicht zornig, sondern bin es einfach leid, dass Sie andere Meinungen nicht einfach mal stehen lassen können. Wenn ich täglich 10 bis 14 Stunden meinen beruflichen Verpflichtungen nachgehe, dann sehe ich mich nicht als Rentnerin. Mein Gehalt habe ich auch nicht bezogen weil ich Rentnerin war und meine Lohnsteuer habe ich abgeführt weil ich berufstätig war. Jetzt beziehe ich Rente und zwar ausschließlich, ergo darf ich mich ab sofort auch als Rentnerin bezeichnen und auch fühlen.


Anzeige