Forum Allgemeine Themen Plaudereien Rauchverbot und Dolce Vita?

Plaudereien Rauchverbot und Dolce Vita?

nasti
nasti
Mitglied

Re: Rauchverbot und Dolce Vita?
geschrieben von nasti
als Antwort auf angelottchen vom 30.06.2007, 11:38:39

Huhu Angelottchen!


" Es enthält ein Enyzm, das aus er Papaya-Frucht gewonnen wird und Eiweiße abbaut. Das Fleisch wird dadurch zarter. Dieses Enzym neutralisiert auch die Gifte der Quallen."


Diesen Satz hatte meine Vorstellungen angeregt. Wenn beim Alzheimer ist das Gehirn mit Eiweiß belagert, ob Papaya wäre nicht das richtige Mittel für Vorbeugung??????
Papaya ist eine fettige Frucht, und schmeckt nicht. Immer die
Laien bekommen eine Idee, soll ich das patentieren lassen? *gggg*

Nasti

Ohne Ängste schwimmende, und am Meer eine Infektion in die Ohren reingeschleppt, bis heute bin ich nicht los.


nasti
nasti
Mitglied

Re: Rauchverbot und Dolce Vita?
geschrieben von nasti
als Antwort auf vom 30.06.2007, 12:26:12

Wikinger!

Gerade seitdem ist ein Rauchverbot, rauche ich wieder ganz glücklich.
Habe ich schon 7 kg abgenommen, bewege mich leichter, jetzt möchte ich wissen.
Was ist mehr schädlich. Enorm zunehmen ohne Zigarette und ein Infarkt damit riskieren, oder ein Krebs oder watt?
Habe hier 3 Zigaretten Sortimente -aus Tschechei, aus Ungarn und aus Deutschland, überall große Warnungen auf Packungen, das wir mir STERBEN KÖNNEN. HAHAHA.
Mein Kollege hat damit aufgehört, nach paar Monaten landete er mit einem tödlichen Infarkt und übergewicht in Krankenhaus und ewig muss er zurück, er versteht dass nicht das er wieder rauchen sollte, beruhigt das Nervensystem was für die Gesundheit sehr wichtige ro0lle spielt.
Man muss nicht übertreiben, ein eingefleischte Raucher bekommt mit d. Entwöhnung noch grossere Probleme.

Nasti




Anzeige