Forum Allgemeine Themen Plaudereien real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht

Plaudereien real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht

eleonore
eleonore
Mitglied

Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von eleonore
als Antwort auf lotte vom 12.03.2008, 11:02:40
@lotte,

da gibt es was besseres, als ein heissluftballon.
ich hab zu mein 40. geburtstag ein tandem sprung geschenkt bekommen, am flugplatz schweighofen.
aus knapp 4000m höhe............es ist unvergesslich für mich.
ich nehme es in meine liste auf, da ich es sehr gerne wiederholen würde.
--
eleonore
nasti
nasti
Mitglied

Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von nasti
als Antwort auf sonja47 vom 11.03.2008, 20:51:18
Hallo Sonja!


Die gleichen Wünsche habe ich wie du!! Bloß, mit meinem Sohn.
Ich möchte meine 3 Enkelkinder mehrmals sehen können, da bin ich in nebenegleise, die Mutter von meiner Schwiegertochter genießt die Rechte, weil Sie haben sein zweites Haus dort wo Sie wohnt, an Platensee. Jetzt Ostern bin eingeladen.
Komische weise möchte die andere Oma die Rechte nicht genießen, Sie hat schon 3 Enkelkinder, und arbeitstätig ist Sie auch noch.
Meine Schwiegertochter bangt, das ich als eine „freie Künstlerin“ mit meine freien und nicht so rigorose Gedanke verderbe die Kinder. Und so mehr sehnen sich die Kinder nach mir, der 5 jähriger stellt ganz unangenehme Fragen zu seiner Mutter, telefonisch fragt er: „Sollen wir zu Dir kommen, oder du kommst jetzt zu uns?“
Er hat meine Augen geerbt, ist sehr ähnlich wie ich, liebt die Künste, etc. Genetik ist Genetik, da hilft nix.
Weiter möchte ich gerne Minimum 7 Millionen in Lotto gewonnen, wo ich als die „gönnende“ verschenke 6 Millionen für meine Familie und Bekannten.
Das wäre ein Erlebnis!!!!

Nasti


adam
adam
Mitglied

Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von adam
als Antwort auf sonja47 vom 12.03.2008, 10:34:01
Das ist gebongt Sonja! Die Maschine bin ich selber gefahren. Zum Beispiel von hier, aus dem schönen Remstal, an einem Tag in den Harz. Du sitzt bequem wie in einem Clubsessel und steigst auch nach 400 km müde, aber entspannt ab. Ach ja, ich habe mir noch eine Rückenstütze montieren lassen.

Das wird eine schöne Fahrt!

--

adam

Anzeige

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von Linta †
als Antwort auf eleonore vom 12.03.2008, 11:09:51

Elo,
darum beneide ich Dich. Das wäre auch noch ein Traum,
na, vielleicht klappt´s mal..........))
(Alte Frau ninna im Tiefflug)

Eine Ballonreise hatte ich mal verschenkt, doch der "Gegner" bekam wohl Angst und tauschte sie ein......

Da bin ich später mal allein gefahren, fand die Ballonfahrt aber nicht so berauschend....

ninna
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von schorsch
als Antwort auf nasti vom 12.03.2008, 11:17:29
@: "...Meine Schwiegertochter bangt, das ich als eine „freie Künstlerin“ mit meine freien und nicht so rigorose Gedanke verderbe die Kinder..."

Du kannst sie ganz einfach mit der Tatsache beruhigen, dass das "Verderben" ja schon bereits in ihren Genen programmiert sei!

--
schorsch
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von eleonore
als Antwort auf schorsch vom 12.03.2008, 13:50:08
@nasti, schorsch

liest bitte mal in gottes namen nach in netz, was mit den genen auf sich hat.


Was ist ein Gen?
--
eleonore

Anzeige

adam
adam
Mitglied

Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von adam
als Antwort auf lotte vom 12.03.2008, 11:02:40
@lotte,

ich habe Höhenangst. Die Leute, über denen wir tollkühn schweben, wären nicht so begeistert! Deshalb habe ich die Luft lieber in den Reifen



Oh Graus!!!!

--

adam
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von Linta †
als Antwort auf adam vom 12.03.2008, 14:14:03

Hahahaha Adam,

musst halt weit schauen, nicht in die Tiefe.......

Angst habe ich keine, runter komme ich allemal. Ist noch niemand oben geblieben.

Dieser Tandemflug der reizt mich jetzt ganz gewaltig....

n.
sonja47
sonja47
Mitglied

Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von sonja47
als Antwort auf adam vom 12.03.2008, 12:13:43
Das ist gebongt Sonja! Die Maschine bin ich selber gefahren. Zum Beispiel von hier, aus dem schönen Remstal, an einem Tag in den Harz. Du sitzt bequem wie in einem Clubsessel und steigst auch nach 400 km müde, aber entspannt ab. Ach ja, ich habe mir noch eine Rückenstütze montieren lassen.

Das wird eine schöne Fahrt!

--

adam
geschrieben von adam


Du Adam

Dieser Wunsch ist aber echt real, seit fünf Jahren, schiebe ich ihn
immer vor mich hin! Pass nur auf, plötzlich stehe ich vor Dir, und los
gehts, in der Vorstellung zu Fliegen, über eine ruhige schöne Landschaft!
Muss mich beeilen, bevor ich eine (alte, gebrechliche Tante)binn!
Also, los gehts am 30.Mai! Oder?
Grüsse Sonja
sonja47
sonja47
sonja47
Mitglied

Re: real existierende Wünsche --- erfüllbar oder nicht
geschrieben von sonja47
als Antwort auf lotte vom 12.03.2008, 11:02:40
Also: wenn wir jetzt schon tollkühn werden -;))



die Luft - gemächlich, Adam, - zu erobern, wäre doch auch einen kleinen Wunsch wert, oder?
--
lotte


Liebe lotte

Du meinst, wir Beide im Heissluftballon, Adam zu bezirzen, da hast Du
aber eindeutig Vorsprung, denn ich würde wohl am Korbboden liegen vor Angst, könntest dann ja meine Gönnerkarte von der Rega (Rettungsflug),
Adam runter lassen!----
Grüessli Sonja

--
sonja47

Anzeige