Forum Allgemeine Themen Plaudereien rotkäppschen un de böse wolf

Plaudereien rotkäppschen un de böse wolf

Re: rotkäppschen un de böse wolf
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf kleinesrainer vom 17.12.2008, 12:02:33
Schade eigentlich.
Aber so ist das Leben.
Dachte ich doch, ich wäre plötzlich von Unmengen liebreizender, hübscher,
fischschwänziger Geschöpfe umzingelt, aber so war das wieder nichts.

Session in Kölle ist auch nicht.

Na, denn geht Opa mal Mittagsschlaf halten.
PC´s macht ja auch keiner mehr kaputt.
))
--
clabauterman
niederrhein
niederrhein
Mitglied

Zur Information
geschrieben von niederrhein
als Antwort auf kleinesrainer vom 17.12.2008, 11:18:55
Zur gefälligen Information






MfG

B.

lotte
lotte
Mitglied

Re: Zur Information
geschrieben von lotte
als Antwort auf niederrhein vom 17.12.2008, 13:08:03
weißt, Berta vom Niederrhein ...

es ist unfair, hier Lösungen anzubieten .... Nur vitarev hat das Recht, Abschließendes zu berichten. - Und das,nachdem sie den noch stattfindenden Prozess erlebt haben wird -- der möglicherweise nach der sehr beachtenswerten Theorie von Kleinesrainer - Abweisung der Klage wegen unzulässiger Anschuldigung - nicht stattfinden wird. Auch sind die von eleonore ermittelten unterschiedlichen Rechtsmeinungen zu beachten.


Was in Büchern steht - was man also schwarz auf weiß besitzt - hat einen gewissen abschließenden Charakter. Und der ist im vorliegenden Fall noch nicht gegeben.

Anzeige

oesiblitz
oesiblitz
Mitglied

Re: Zur Information
geschrieben von oesiblitz
als Antwort auf lotte vom 17.12.2008, 13:25:06
Nein die Geschichte wurde verfälscht. Sie ging so weiter:

....dann schnitt der tapfere Jägersmann dem Wolf den Bauch auf und legte ihm die Legosteine der Großmutter, die davon jede Menge herumliegen hatte, hinein und klammerte den Bauch mit der Praktiker Zange zu.

Als der Wolf erwachte und dieses Geklimpere hörte wurde er fast wahnsinnig und flüchtete aus dem Wald. Am Wiesenhain fand ihn das Rote Kreuz bewußtlos auf, belebte ihn wieder und brachte ihn mit Blaulicht ins Krankenhaus.

Zu jener Zeit hatte die Ulllala ihre Gesundheitsreform eingeleitet.
Und es geschah, dass das arme arme Krankenhaus nur noch die nötigsten Instrumente für Menschen erhalten konnte.
In Ermangelung von speziellen Wolfsoperationsbestecken verreckte der Wolf noch am Op- Tisch. Die Kinderlein des Primarius aber freuten sich.
Und wenn sie nicht gestorben sind, spielen sie noch heute mit Legosteinchen.
----------------------------------------------------
Alle anderen Versionen sind unglaubwürdig ))


--
oesiblitz
vitaraw
vitaraw
Mitglied

Re: rotkäppschen un de böse wolf
geschrieben von vitaraw
als Antwort auf kleinesrainer vom 17.12.2008, 11:18:55



verehrter herr rechtsstreitgegner kleinesrainer


also det kannste ma knicken mit de verjährung ...det ding zieh isch dursch ....isch hab des anwalts liebling ... det jeht vor jericht ...

un deinen neptun als kronzeugen im zeujenschutzprojramm ...wohlmöglich noch undercover oder unter falschem namen ( ich hätte beinhae nick jeschrieben ) , den lehn ich ab wejen befangenheit ... der hat nur angst um seine jungfrauen und in keinster weise ein gerüttelt maß an interesse an diesem brisanten todesfall.

als erstes warte ich ma ab wat frau von gruselhausen herausfindet .... da haste nämlich recht lotte ... jeschrieben wort garantiert nicht für wahrhaftigkeit !

da sind ma augenzeujenberichte 10 x lieber !

ich danke allerdings allen , die sich bisher voller engagement dem fall jewidmet haben .... den hier zählt nur eins die jerechtichkeit muss siegen ..... !


jutta


ps un wat neptun unterm bauchnabel krieg ich auch raus rainerle .... da kanste mir für ansehen !
--
vitaraw
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: rotkäppschen un de böse wolf
geschrieben von eleonore
als Antwort auf vitaraw vom 17.12.2008, 14:54:55
bevor hier irgend wüste gerüchte in umlauf kommen, betreffend ob neptun rock oder hose trägt, oder gar ne fisch schwanz.......


Neptun und Amphitrite
(gemalt von jan gossaert, geb. 1478)

und als klarstellung, neptun ist der mit den dreizack :o)))

--
eleonore

Anzeige

vitaraw
vitaraw
Mitglied

Re: rotkäppschen un de böse wolf
geschrieben von vitaraw
als Antwort auf eleonore vom 17.12.2008, 15:01:50








huuuuuuuuuuuch der is abba spitz .......... der dreizack !


jutta
--
vitaraw
eleisa
eleisa
Mitglied

Re: rotkäppschen un de böse wolf
geschrieben von eleisa
als Antwort auf eleonore vom 17.12.2008, 15:01:50
interessannt...so ein mittelalterlicher Lendenschutz..........(String)
--
eleisa
Re: rotkäppschen un de böse wolf
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf eleisa vom 17.12.2008, 15:19:39
lendenspitz meinste wohl.
--
plumpudding
vitaraw
vitaraw
Mitglied

Re: rotkäppschen un de böse wolf
geschrieben von vitaraw
als Antwort auf vom 17.12.2008, 15:23:44





also wooooo ihr da wieder hinguckert....


vitara errötet sanft



jutta
--
vitaraw

Anzeige