Plaudereien Royales Europa?

susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Royales Europa?
geschrieben von susannchen
als Antwort auf pilli vom 10.05.2008, 12:18:05
Die einzige hier im Forum die Verstand hast bist du!

Nur welcher das ist, behalte ich besser für mich!(
--
susannchen
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Royales Europa?
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf hafel vom 10.05.2008, 10:48:03
also hafel, dass ausgerechnet Du solche Schnodderigkeit in Schutz nimmst, verwundert mich schon sehr - vielleicht solltest Du mal auf den feinen Unterschied achten, dass zB pilli durchaus wortgewaltig Leute auseinandernimmt, dieses aber auch BEGRÜNDET und auf ihre Weise belegt - hingegen ein gewisser F18 einfach nur beleidigt, weil er keiner Diskussion und sachlichen Argumentation fähig ist - da, wo "die bösen Tanten" hier wortwitzige und manchmal derbe Schlachten liefern und mal gerade auf Touren kommen, rasten jemand wie F18 oder auch Susannchen gleich aus, ist einfach nur beleidigend und quasi schon am Ende ihrer Kapazitäten angekommen, was die Beleidigungen meist noch persönlicher macht und wo denn auch jeder bezug zum Thema und jeder beleg fehlt. Das passiert eben, wenn freche kleine Jetskis, die zwar nen haufen Lärm machen und mit Wasser spritzen können, sich mit nem ausgewachsenen Kümo anlegen...

Es sollte doch auch zu denken geben, dass Florians Tante sich bei all dem sehr zurückhält und sich weder schützend vor den Neffen stellt noch ihn verteidigt. Sie wird wissen warum.

Und plum - nein, von gefährlich schrieb ich nichts, gefährlich sind solche Menschen wie F18 nicht - aber sie können Angst machen - eben weil sie sich nicht benehmen können, Spass von Ernst nicht unterscheiden und nur schwarz und weiss kennen und ganz sicher sehr isoliert sind. freunde hat so ein Junge ganz sicher nicht. Wer hier schon so beleidigend um sich schlägt, ohne Grund, einfach nur um zu beleidigen und der meint aufdrehen zu können, weil ein paar Omis und Opis auf nem St Treffen ihn mal freundlich angelächelt haben und die nun meinen, ihm die Stange halten zu müssen, der hat seine Glaubwürdigkeit, ein "anständiger Kerl" zu sein bei einem Grossteil der Leute hier im ST gnadenlos verspielt.
--
angelottchen


ps - ach, susannchen ...

"Der gesunde Verstand ist das, was in der Welt am besten verteilt ist; denn jedermann meint damit so gut versehen zu sein, dass selbst Personen, die in allen anderen Dingen schwer zu befriedigen sind, doch an Verstand nicht mehr, als sie haben, sich zu wünschen pflegen.“
florian
florian
Mitglied

Re: Royales Europa?
geschrieben von florian
als Antwort auf angelottchen vom 10.05.2008, 13:45:42
@karl

Das entbehrt langsam jeder Grundlage. Wenn es sein muss, sperr mich.

Ich habe versucht, mich einzubringen, habe versucht ein Thema in die Wege zu leiten. Mit Erfolg? Nein. Denn Pilli kam gleich wieder mit "schlappschwänzige ..." und und und.

Meine Erziehung schlug nicht fehl - denn früher hab ich immer meine Klappe gehalten, hab alles geschluckt, hab immer die Schuld bei mir gesucht - bis....

Nein, Karl, ich lasse nicht mehr zu, mir die Butter vom Brot nehmen zu lassen. Nie wieder. Ich erinnere mich auch an deine ebenso unverschämte PN, die du mir vor meiner Pause schicktest. Ich habe dich vorher angesprochen - bevor es eskaliert wäre. Mit welchen Ausgang? Ich wurde von dir lächerlich gemacht.

Nun hab ich dich nicht angesprochen - und siehe da, dass passt auch nicht.

Sag Karl, was soll das?

Werden Pucki, Indra, Susannchen und Hafel gleich mit gesperrt, weil sie mich verteidigen???

@Angel

Dein "Spaß" ist krank und widerlich.
--
florianwilhelm18

Anzeige

pilli
pilli
Mitglied

Re: Royales Europa?
geschrieben von pilli
als Antwort auf florian vom 10.05.2008, 14:43:15
Ich habe versucht, mich einzubringen, habe versucht ein Thema in die Wege zu leiten.

Mit Erfolg? Nein. Denn Pilli kam gleich wieder mit "schlappschwänzige ..." und und und.


stop Florian oder versteckst du dich auch hinter falschen aussagen?

pilli antwortete dir gleich aber nicht so, wie du es darstellst sondern mit diesem text:

Re: Royales Europa?
( pilli antwortete [07.05.08 17.38] auf den Beitrag von florianwilhelm18 [07.05.08 17.14] )

warum nicht einen Kaiser andenken?

meine stimme haste; zumindest watt die bewerbung zum *kaiser der einsamen witwen&waisen* betrifft; wennze einen prallen sack voller dankesschreiben präsentieren kannst; darfst du dich bei mir als lustknäblein vorstellen!


...

so lautete meine antwort und sei ab jetzt sehr vorsichtig, mich falsch zu zitieren; ich könnte darin eine weitere verunglimpfung sehen!

dein thema verführte sicherlich nicht nur mich zu herzhaftem lachen und ich wünsche dir nach wie vor erfolg, die demokraten zu überzeugen, einen neuen Kini Ludwig habe sich die nation verdient! aber entscheide dich endlich, wie ein mann zu reagieren und net mit dem verhalten einer memme, die weinerlich jammert nachdem sie sich in übelster art öffentlich ausgekotzt hat! wenn du diskutieren möchtest, warum nicht...

aber nur solange du keinen schaden nimmst, wenn auch nur der hauch von widerspruch dich trifft und du nicht gleich unter die röcke derjenigen flüchtest, die dich bereitwillig beschützen möchten!

du schaffst datt!

--
pilli
florian
florian
Mitglied

Re: Royales Europa?
geschrieben von florian
als Antwort auf pilli vom 10.05.2008, 15:06:47
Deine Meinung, die ich nicht teile.
--
florianwilhelm18
Re: Royales Europa?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf florian vom 10.05.2008, 15:11:46
und welches wäre deine meinung ?
--
plumpudding

Anzeige

florian
florian
Mitglied

Re: Royales Europa?
geschrieben von florian
als Antwort auf vom 10.05.2008, 15:58:29
Warum sollte ich die noch schreiben? Wird doch eh zerpflückt, zertrampelt und und und.

Hat keinen Sinn, plum.
--
florianwilhelm18
Re: Royales Europa?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf florian vom 10.05.2008, 16:02:57
florian, das haste selbst verschuldet.

mit nur einem bisschen nachdenken, hättest du pillis bemerkung hinsichtlich des lustknäbleins doch ganz schnell aus den angeln heben können, indem du einfach darauf verwiesen hättest, dass du dich auch in dieser hinsicht noch in der ausbildung befindest und sie in ein paar jahren darauf nochmal ansprichst.

damit hättest du doch das gelächter auf deiner seite gehabt.

aber … leider wirst du sehr beleidigend. du unterstellst karl, dass dieser dir unverschämte PNs schickt, davon das karl dich hier lächerlich gemacht haben soll ist mir nichts aufgefallen und angelottchen unterstelltst du, dass sie krank und widerlich ist.

Das sind genau die dinge florian, die nicht sein können.

Schreib doch deine texte zukünftig in word, leg sie eine stunde zur seite und geh einmal um den block. Dann lies dir alles nochmal in ruhe durch und überlege dann, ob du das geschriebene wirklich so einstellst.

--
plumpudding
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Royales Europa?
geschrieben von susannchen
als Antwort auf angelottchen vom 10.05.2008, 13:45:42
rasten jemand wie F18 oder auch Susannchen gleich aus,

Angel du hast mich nich nicht erlebt wenn ich ausraste.

Schöne Feiertage.
--
susannchen
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Royales Europa?
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf florian vom 10.05.2008, 14:43:15

--
angelottchen
@Angel

Dein "Spaß" ist krank und widerlich.
--
florianwilhelm18
geschrieben von f18


Siehst Du - da ist sie wieder: die Unverhältnismässigkeit in der Reaktion, wenn du etwas nicht wirklich verstehst.
Es beweist einmal mehr, dass Dir - und das stelle ich mal ganz wertfrei fest - eine notwendige Reife und Lebenserfahrung fehlt, um dem verbalen Schlagabtauch hier stand zu halten. Deine Reaktion erinnert mich an die von kleinen Kindern auf Blumen- oder Rosenkohl ... fast alle finden ihn "widerlich" - es bilden sich eben erst mit dem Älterwerden gewisse Geschmacksknospen, um Rosenkohl als köstlich werten zu können. So ähnlich reagierst Du hier auf brillante Kommentare von gestandenen Männern und Frauen und wirst einfach nur beleidigend. Mach Dein Versprechen wahr und meide das Forum, tummel Dich im Chat und gut ist.

Anzeige