Forum Allgemeine Themen Plaudereien Schnarchen als Beziehungskiller

Plaudereien Schnarchen als Beziehungskiller

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Medea vom 15.01.2009, 15:08:07

Manche Omi's sind heute noch flotte Bienen *lach*


karin2
Medea
Medea
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von Medea
als Antwort auf vom 15.01.2009, 15:10:23

Stimmt

*zwinker*

M.
Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Medea vom 15.01.2009, 15:17:08

oh menno, wir kommen ganz vom thema ab *gg

wie war das thema? erotik im alter? *gggggg


karin2

Anzeige

yankee
yankee
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von yankee
als Antwort auf vom 15.01.2009, 15:25:03
Nee, das Thema war: Schnarchen als Beziehungskiller.

P.S. Dein Thema finde ich allerdings viel interessanter. Alle reden hier immer davon, im Alter hat man mehr Zeit und Geduld und all sowas.
Das Gegenteil ist doch wohl der Fall. Und nicht zu vergessen das Risiko, im Alter nachts in ein anderes Zimmer schleichen. Was da so alles schon auf dem Weg passieren kann. Und dann der Rückweg, womöglich schon vergessen......
--
yankee
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von schorsch
als Antwort auf multifit vom 15.01.2009, 12:57:56
Hallo Schorsch !

...........

Lache mich fast kaputt ! Ich schlafe ca. 10 bis 12 Std. täglich ...............



Was? Und nachts dann auch noch? (


--
schorsch
barbarakary
barbarakary
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von barbarakary
als Antwort auf yankee vom 15.01.2009, 15:35:41
@yankee: Ich gebe zu, dass es einige Stolperfallen geben kann, vor allem wenn womöglich die Schlafzimmer in verschiedenen Stockwerken angesiedelt sind!!! Aber ich kann aus jahrzehntelangem schnarchfreiem Schlafen in getrennten Räumen sagen, dass dies sehr erholsam ist und die Liebe darunter nicht leiden muss..., das liegt natürlich an dem Paar selbst, ob es nun spannender wird oder langweiliger!
LG Roswitha
--
barbarakary

Anzeige

yankee
yankee
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von yankee
als Antwort auf barbarakary vom 15.01.2009, 17:08:43
Der Liebe sicher nicht aber was ist mit dem Sex ?
Ich stelle mir das wahrscheinlich zu kompliziert vor.
Muss man sich denn da vorher verabreden oder startet man dann einfach so überfallartige Aktionen ? Treffen sich dann eventuell beide zufällig mit derselben Absicht im Flur bzw. Treppenhaus (je nach Lage) ?
Was ist wenn du unangemeldeten Gattenbesuch bekommst und keine Lust hast ? Schickst du den armen Kerl dann unverrichteter Dinge wieder zurück in sein Zimmer ?
Wie schon gesagt. Wahrscheinlich denke ich zu kompliziert ))
--
yankee
Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf yankee vom 15.01.2009, 17:19:51
Ach du bist aber unromantisch. *grins*

Wie wäre es mit einem Candlelightdinner mit schöner Musik und dann anschliessend einem gemütlichen .........?

Nur ein Beispiel.
--
susannchen
yankee
yankee
Mitglied

Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von yankee
als Antwort auf vom 15.01.2009, 17:22:54
Ach du bist aber unromantisch. *grins*

Wie wäre es mit einem Candlelightdinner mit schöner Musik und dann anschliessend einem gemütlichen .........?

Nur ein Beispiel.
--
susannchen
geschrieben von susannchen1



Ach, immer diese langweiligen Vorspiele. Das passt dann schon eher zum Thema: Schnarchen bei schöner Musik und flackerndem Kerzenlicht )
--
yankee
Re: Schnarchen als Beziehungskiller
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf yankee vom 15.01.2009, 17:29:10
Also doch unromatisch. *lach*
--
susannchen

Anzeige