Forum Allgemeine Themen Plaudereien Senioren-Musik-Verwahranstalt???

Plaudereien Senioren-Musik-Verwahranstalt???

caya
caya
Mitglied

Senioren-Musik-Verwahranstalt???
geschrieben von caya


....oder wie darf ich diese endlose Flut von Musik-Videos verstehen, die uns hier täglich überschwemmen????

Hab ich da mal eine Erklärung verpaßt weshalb das so sein muß, oder bin ich mal wieder die Einzige die darüber paar Worte verliert???

Vielleicht würde ich es ja verstehen, wenn mal einer was Erklärendes dazu sagen würde??

WER hört sich die Musik an, außer den beiden Einstellern????
WER ist so wild darauf sie sich rein zu ziehen???  Ist das Musik , die Senioren gerne hören, oder was???

Also, ich finde das ist höchstgradig belästigend , aber wenn es einen vernünftigen Sinn haben sollte, ich laß mit mir reden 😉
Sind es neun oder mehr Videos kurz hintereinander???? die alles andere zur Seite rammen???

Caya

kirk
kirk
Mitglied

RE: Senioren-Musik-Verwahranstalt???
geschrieben von kirk
als Antwort auf caya vom 17.10.2020, 20:24:03

Tut mir leid, aber das verstehe ich nicht so ganz.
Die Musikvideos sind doch, sofern ich mich nicht irre, in dem Forum "Musik" untergebracht.
Wer sich nicht dafür interessiert kann doch ganz einfach das entsprechende Forum links liegen lassen und sich andere Dinge anschauen.

Lorena
Lorena
Mitglied

RE: Senioren-Musik-Verwahranstalt???
geschrieben von Lorena
als Antwort auf kirk vom 17.10.2020, 20:31:28

Das sehe ich genau so. Jeder kann sich doch seine Nische aussuchen. Und ich finde nicht, dass es zu viele Musikforen gibt. Nur eines ist leider doppelt und zwar das von Country. Ein Mitglied hat ein neues eröffnet,  weil keines sichtbar vorhanden war. Und nun taucht heute ein Uraltcountry-Forum wieder auf von ich glaub 2016. Das kann passieren, aber  nun muss das neuere gelöscht werden und das find ich ziemlich blöd, weil ich nämlich dort mitschrieb. 

Anzeige

caya
caya
Mitglied

RE: Senioren-Musik-Verwahranstalt???
geschrieben von caya
als Antwort auf kirk vom 17.10.2020, 20:31:28
Ich verstehe es einfach nicht,

da macht einer für jeden Musik-Titel einen eigenen Thread auf und man sieht nur unbekannte Titel die anscheinend nur ganz bestimmte 'Musikfreunde'  verstehen.
Geht es um Speicherplatz für seine Sammlung??
Ist das hier ein Unterforum von You tube????

Es interessiert mich wirklich!
Auch eine neue Musikliebhaberin kommt ins Portal und breitet ausschließlich mit größter Selbstverständlichkeit ihre Sammlung hier aus.

....Und alle Mitglieder sehen das und finden das in Ordnung???
Vielleicht ist es ja auch noch keinem aufgefallen, man hat ja genug mit sich selbst zu tun  😁
Alle hier nehmen in Kauf, daß ihr eigener neuer Beitrag von zehn folgenden Musik-Video-Threads  runter gedrängt wird.

Und dann sagt man immer es gäbe keine Toleranz mehr unter der Menschheit 😄😄 Hier scho😅
Jaja, es gibt genug Ecken.... um sich zu verstecken...... ich weiß, ich weiß 😨

Caya



 
RE: Senioren-Musik-Verwahranstalt???
geschrieben von cmos
als Antwort auf caya vom 19.10.2020, 00:53:09

Als Musik-Verwahranstalt würde ich es nie ansehen.
Andere Beiträge "wegdrängen" ?
Das habe ich auch nicht so wahrgenommen.
Dass die meisten Titel von You Tube kommen, ist logisch, weil sehr einfach einzubinden.

Wenn man in der Auflistung "Neues" liest, kommen natürlich alle neuen Themen der Reihe nach dort an.
Eine Lösung könnte nur sein, so eine Art Auflistung der eigenen Favoriten zu haben, die man selber konfiguriert. Aber das ist sicher sehr aufwendig.

Lösungen in einer Gruppenform ? So wie beispielsweise in Facebook ?
Da hatte ich eine Gruppe "Bluescorner" und war schnell mit Bluesfreunden weltweit in Kontakt.
Wäre auch eine Option. Nur käme dann schnell Frust auf, wenn es dann diverse Musikgruppen gäbe.

Eine andere Beobachtung mache ich in Foren. Es ist oft unerwünscht, eine gewisse Gliederung der Themen zu haben. Dann gehört ja Musik in den Musikbereich, Kochrezepte in Kochbereiche und Computer nach Computer.
Oft gewünscht wäre aber eine Art "Themenrolle", wo hintereinander weg alles in bunter Reihe steht.
In "Neues " ist das ja ein wenig so.
Selbst Admin, weiß ich auch keine gute Lösung, außer eine Themen-Auflistung, die jeder nach eigenem Geschmack vornimmt. Aber das gibt es meines Wissens nicht.
Allen gerecht werden, geht leider (noch) nicht.
Bisher war es aber gut so, wie es ist.

Musikthemen, etwas aufgelockert mit small talk, waren hier mal jahrelang
Oldies but Goldies......

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Senioren-Musik-Verwahranstalt???
geschrieben von schorsch
als Antwort auf caya vom 17.10.2020, 20:24:03

Da ich mir selber erlaube, immer wieder "gelebte Bilder" hier zu posten, darf ich es mir selber nicht erlauben, andere zu kritisieren, die solches eben auf ihre musi(kali)sche Art ausleben.

O.S., vielleicht ein kleiner Unterschied: Das, was ich hier poste, ist Selbst(er)geschaffenes......


Anzeige

SweetCaroline
SweetCaroline
Mitglied

RE: Senioren-Musik-Verwahranstalt???
geschrieben von SweetCaroline
als Antwort auf caya vom 19.10.2020, 00:53:09

Liebe Caya!
Ich gebe Dir recht, aber das gleiche passiert auch bei den hier eingestellten Fotographien. Unter Neues verschwinden dadurch sehr viele gute Wortbeiträge schnell auf Seite 3 und weiter hinten. Auch ich finde es schade und habe gegrübelt, ob es eine andere Lösung von Seiten der Admins da geben könnte, ohne irgendeine Gruppe nicht zu würdigen. Aber ehrlich, wer scrollt schon durch, bis er was passendes zum Schreiben gefunden hat?
Es bleibt den Schreiberlingen wie uns Zwei nichts anderes übrig, als immer wieder in unsere Threads zu schreiben, um sie wieder aus der Versenkung zurückzurufen oder in den entsprechenden Rubriken, sofern man sie kennt, danach zu suchen oder zu abonnieren was bei neuen Thread zugegebener Maßen nicht gelingt.

Liebe Grüße die etwas ratlose Sweety

Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Senioren-Musik-Verwahranstalt???
geschrieben von Clematis
als Antwort auf caya vom 17.10.2020, 20:24:03
Liebe Caya. Du hast recht, es ist ärgerlich.

Grundsätzlich hab ich nichts dagegen, wenn jemand "für sich" einen Musikthread
öffnet und dort seine Lieblinge platziert.

Ärgerlich ist aber, wenn jeder einzelne Titel bei "Neues" erscheint und so alles andere
wegdrängt.

Die eingestellte Musik ist  uninteressant für mich und ich klicke gar nicht an.

Den einstellenden Musikliebhabern meine Ansicht:
bitte mehr Einsicht aufgrund einer Umsicht zwecks Übersicht
zum besten einer Vorsicht.

Clematis


 
Musedo
Musedo
Mitglied

RE: Senioren-Musik-Verwahranstalt???
geschrieben von Musedo

Hallo zusammen,

wenn man den Punkt "Neues" anwählt, erscheinen oberhalb der Listen mit den aktualisierten/neuen  Threads (zumindest bei mir auf dem PC-Bildschirm) 8 Schaltflächen mit Kategorien. Ein Klick auf die entsprechende Kategorie und man sieht dann Listen ganz ohne Musik- oder Fotografie / Bild -Threads.

LG Musedo

191020-2.jpg
 

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

RE: Senioren-Musik-Verwahranstalt???
geschrieben von Drachenmutter

Ich rate dazu, alles nicht so ernst zu nehmen.

Leben und leben lassen ist die Devise.

Wir befinden uns hier nur in einem Internetforum. Die Musik wird ja nicht vor unserer Haustür gespielt, so what?

Immer locker bleiben und gönnen können.

Drachenmutter


Anzeige