Plaudereien sommerfreuden

sissismam
sissismam
Mitglied

sommerfreuden
geschrieben von sissismam
hallo zusammen,
ich liebe den sommer, aber heute morgen wurde mir mal wieder bewusst, dass er auch nicht so angenehme seiten hat!!
als ich aufwachte, musste ich feststellen, dass ich sage und schreibe 5 (in worten fünf!) neue mückenstiche habe!!

am hals, auf den beinen und einer dreisterweise am po! (verkneift euch bitte die vermutungen, wie er dahin gekommen ist)))

so ging ich also heute morgen mit hund spazieren und schabte mal diesen stich, mal jenen. sah sicher ein bischen albern aus, vor allem jener am..ihr wisst schon!

wünsche allen einen juckfreien sonntag
lg



--
sissismam
astrid
astrid
Mitglied

Re: sommerfreuden
geschrieben von astrid
als Antwort auf sissismam vom 28.06.2009, 13:07:24
Hallo Sissismam
stell doch mal ein paar Essigschälchen auf.
Überhaupt abends, je nachdem wo Du schläfst.
In dem Raum auch aufstellen, dann dürftest
Du Deine Ruhe haben. Saures mögen sie nicht.
Und gegen die Stiche habe ich ein kleines
Sauggerät, ist wie die Quaddeln und läßt die
Stiche nicht erst anschwillen.

Versuche es einfach mal, ich reibe nach dem
Waschen/Duschen mich mit Apfelessig ein und
bekomme selten Mückenstiche.
Meine Freundin
dagegen, Sie kommt immer wie ein Bienenstich
nach Hause. Aber Sie mag auch nichts von Essig
wissen.
--------------------------------

Lieben Gruß und noch einen Stickfreien Tag. ))
PS.:
Ich weiß, wer den Schaden hat, braucht für den
Spott nicht zu sorgen.
sissismam
sissismam
Mitglied

Re: sommerfreuden
geschrieben von sissismam
als Antwort auf astrid vom 28.06.2009, 13:15:21
da fällt mir doch ein, meine mutter hat mich immer mit essigwasser eingerieben. habe garnicht mehr daran gedacht. danke dir.
werde es heute abend mal versuchen!!
lg
--
sissismam

Anzeige

astrid
astrid
Mitglied

Re: sommerfreuden
geschrieben von astrid
als Antwort auf sissismam vom 28.06.2009, 13:18:06
Grins mal.
dachte im ersten Moment, als ich die Überschrift
Deines Threads las, Du kommst uns mit echten
Sommerfreuden, wie das Grillen, schmunzel.

Lieben Sonntagsgruß, Astrid
fenna
fenna
Mitglied

Re: sommerfreuden
geschrieben von fenna
als Antwort auf sissismam vom 28.06.2009, 13:07:24
versuch es doch einmal mit einem fliegengitter. ich hab im jedem raum eines.
--
fenna
astrid
astrid
Mitglied

Re: sommerfreuden
geschrieben von astrid
als Antwort auf fenna vom 28.06.2009, 13:32:27
Ja Fenna, das mag zu Hause helfen.
Doch unterwegs?

Lieben Gruß, Astrid

Anzeige

fenna
fenna
Mitglied

Re: sommerfreuden
geschrieben von fenna
als Antwort auf astrid vom 28.06.2009, 13:33:47
ich hab sissismam so verstanden, dass diese mückenattacke zuhause war.

du könntest auch eine gummihose anziehn sissismam. dann bleibt wenigstens der edelste körperteil verschont...))))))
--
fenna
uki
uki
Mitglied

Re: sommerfreuden
geschrieben von uki
als Antwort auf astrid vom 28.06.2009, 13:33:47
Da du, Sissismam, über nächtliche Mückenstiche klagst, würde ich auch, auf jeden Fall im Schlafzimmer, Fliegengitter vor den Fenstern einsetzen. (Küche ist auch angebracht)
Oft hat man bei den Fenstern eine Seite die man zum Lüften benutzt. Das genügt dann schon, diese damit zu versehen.

Ich werde sehr schnell wach und höre eine Mücke meist schon bevor sie gestochen hat. Na, dann bin ich aber mitten in der Nacht plötzlich hellwach und das Jagdfieber hat mich gepackt.
--
uki
astrid
astrid
Mitglied

Re: sommerfreuden
geschrieben von astrid
als Antwort auf fenna vom 28.06.2009, 13:41:39
Ja,lach oder als Marsmensch nach draussen gehen,
hilft bestimmt, kommt nur drauf an, wie warm es ist.

Lieben Sonntagsgruß, Astrid
astrid
astrid
Mitglied

Re: sommerfreuden
geschrieben von astrid
als Antwort auf uki vom 28.06.2009, 13:46:24
Grins Uki, ich sehe Dich direkt vor mir.

Nur dann ist es ja auch mit der Nachtruhe vorbei.

Lieben Gruß, Astrid

Anzeige