Forum Allgemeine Themen Plaudereien Sommerreifen..Winterreifen

Plaudereien Sommerreifen..Winterreifen

nostalgie
nostalgie
Mitglied

Sommerreifen..Winterreifen
geschrieben von nostalgie
Viele wechseln jetzt schon die Reifen, ist das angebracht? Die Erfahrung zeigt doch, dass auch früher schon zu Ostern noch Schnee lag.
Ist der Winter vorbei?
Klaro
Klaro
Mitglied

Re: Sommerreifen..Winterreifen
geschrieben von Klaro
als Antwort auf nostalgie vom 05.03.2014, 14:41:46
...kommt drauf an, wo du wohnst. Bei uns in Oberbayern wechseln die meisten erst Ende April, genauso ist es mit den Winterstiefeln.

Allerdings...ich glaube, dieses Jahr stellt es sich etwas anders dar.

Klaro
Re: Sommerreifen..Winterreifen
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Klaro vom 05.03.2014, 16:11:48
.
ich lasse die winterreifen drauf.
die kosten des wechsels der reifen sind zu hoch
und wiegen evtl. nachteile auf.

lg m./.
.

Anzeige

Klaro
Klaro
Mitglied

Re: Sommerreifen..Winterreifen
geschrieben von Klaro
als Antwort auf vom 05.03.2014, 16:25:22
Hallo,

aber die Nachteile bestehen auch in einem längeren Bremsweg und einem schnelleren Abrieb der Winterreifen durch die Wärme am Boden.

Aber wir fahren auch ein Auto mit Winterreifen im Sommer, aber einfach deswg. weil dieses Auto auf der "Abschußliste" steht...!

Klaro
FrauOberschlau
FrauOberschlau
Mitglied

Re: Sommerreifen..Winterreifen
geschrieben von FrauOberschlau
als Antwort auf nostalgie vom 05.03.2014, 14:41:46
immer von ostern bis oktober werden reifen gefahren oder umgekehrt

f.o.
nostalgie
nostalgie
Mitglied

Re: Sommerreifen..Winterreifen
geschrieben von nostalgie
als Antwort auf FrauOberschlau vom 05.03.2014, 17:42:43
Ich überlege, demnächst Allwetterreifen aufziehen zu lassen. Auf alle Fälle spart man Geld. Die Einlagerung der Reifen kostst, das wechseln auch.

Anzeige

Re: Sommerreifen..Winterreifen
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf nostalgie vom 05.03.2014, 18:55:32
.
... und evtl. auswuchten auch noch, nostalgie.

falls man aber einen starken mann zur seite hat,
sieht die rechnung (vielleicht?) anders aus.
ich habe aber winterreifen von Jan -Dec.
einige bekannte machen das schon nach, und das MIR

als mein ex und ich aber noch 70.000 plus km p.a. fuhren,
wechselten wir allerdings.

lg m./.
.
nostalgie
nostalgie
Mitglied

Re: Sommerreifen..Winterreifen
geschrieben von nostalgie
als Antwort auf vom 05.03.2014, 19:19:44
Du meinst runderneuerte?
Hab ich auch seit einigen Jahren. Ich fahre nicht mehr so viel und nicht mehr so schnell....früher war ich mit dem Gaspedal verheiratet.

Bisher hatte ich auch nie einen Platten, außer mal vor 40 Jahren) an meiner heißgeliebten Ente.
Ruhri
Ruhri
Mitglied

Re: Sommerreifen..Winterreifen
geschrieben von Ruhri
als Antwort auf nostalgie vom 05.03.2014, 19:54:36
Ich hatte schon oft einen Platten, vor allen Dingen an den Fahrrädern;
FrauOberschlau
FrauOberschlau
Mitglied

Re: Sommerreifen..Winterreifen
geschrieben von FrauOberschlau
als Antwort auf nostalgie vom 05.03.2014, 18:55:32
allwettereifen sind auch nicht schlecht mein mann hatte sie bei seinem wagen drauf und war hochzufrieden...

jetzt haben wir nur noch den kleinen wagen und wechseln, weil die kosten nicht zu hoch sind, ich fühle mich mit winterreifen einfach sicherer und bin auch beruhigter wenn mein mann damit zur arbeit unterwegs ist...

f.o.

Anzeige