Plaudereien Sprachmüll ?

heide
heide
Mitglied

Re: Sprachmüll ?
geschrieben von heide
als Antwort auf vom 20.11.2007, 13:26:44
Karin, und ich erhielt gerade eine SMS von einer meiner Töchter - weit über 30 Jahre alt - mit dem Text.....hdl. M! ( Verstanden? )Trotzdem gibt es heute abend eine gewaltiges Donnerwetter!
--
heide
Re: Sprachmüll ?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf heide vom 20.11.2007, 13:48:44


heide,
jaaa, sowas kenne ich auch. ist doch aber trotzdem nett.
sei mal gnädig, sonst schreiben sie demnächst schlimmeres, oder gar nicht mehr.
Demnächst, wenn WIR noch länger chatten, sprechen wir wohl auch nur noch in Stichworten, damit es schneller geht ??? und worte wie schluchz, heul, seufz, grins, smile.
Das erinnert mich schon wieder an die alten Mickey-Maus-Hefte...*träum



karin2
Re: Sprachmüll ?
geschrieben von klaus
als Antwort auf heide vom 20.11.2007, 13:48:44
@heide,
vielleicht wollte ja die Tochter auf ihren Cholesterinwert hinweisen.
--
klaus

Anzeige

ehemaligesMitglied451
ehemaligesMitglied451
Mitglied

Re: Sprachmüll ?
geschrieben von ehemaligesMitglied451
als Antwort auf yankee vom 20.11.2007, 11:03:18
Jeder hat Einfluss auf sein unmittelbares Umfeld und kann im kleinen Rahmen (Familie,Beruf, Bekanntenkreis) somit auch etwas bewirken. --


Da wünsche ich viel Spaß im Bekanntenkreis oder im Kollegenkreis so als Hobby-Sprachoberlehrer.


donaldd
heide
heide
Mitglied

Re: Sprachmüll ?
geschrieben von heide
als Antwort auf vom 20.11.2007, 14:03:45
Na gut, dann will ich heute nochmal Gnade walten lassen.

--
Gruss heide
yankee
yankee
Mitglied

Re: Sprachmüll ?
geschrieben von yankee
als Antwort auf uki vom 20.11.2007, 11:51:57
Na hoffentlich transpirierst du nicht so stark beim transportieren
P.S. Nicknamen haben nun wirklich nichts mit dem Thema zu tun.
--
yankee

Anzeige

yankee
yankee
Mitglied

Re: Sprachmüll ?
geschrieben von yankee
als Antwort auf ehemaligesMitglied451 vom 20.11.2007, 14:10:16
Da wünsche ich viel Spaß im Bekanntenkreis oder im Kollegenkreis so als Hobby-Sprachoberlehrer.


donaldd[/quote]


lach
Ich als Hobby-Sprachoberlehrer, das wäre ja als würde ein blinder Fahrschullehrer seinem taubstummen Fahrschüler das Fahren beibringen. Nee, lieber nicht.
Nichts desto trotz ist es doch erlaubt eine Meinung zu einem Thema zu haben ohne gleich persönlich betitelt zu werden.
--
yankee
uki
uki
Mitglied

Re: Sprachmüll ?
geschrieben von uki
als Antwort auf yankee vom 20.11.2007, 14:13:00
Spitznamen haben nichts mit dem Thema zu tun, meinst du???
Dein frei gewählter Nickname "yankee" - (Spitzname für US Amerikaner)
könnte darauf hinweisen, dass du eine Vorliebe für´s Amerikanische hast und auch gerne engl. sprichst oder sprechen würdest, Nun, du schreibst jedenfalls, dass dem nicht so ist.

(das Transpirieren beim Transportieren ersetzt die Saune und den Sport gleichzeitig)
Kann ich nur empfehlen, öfter mal die Möbel umzustellen.

Alles nicht allzu ernst nehmen.
--
uki
yankee
yankee
Mitglied

Re: Sprachmüll ?
geschrieben von yankee
als Antwort auf uki vom 20.11.2007, 14:48:52
Aha, du schliesst also von Nicknamen auf Vorlieben.
Das kann ich einfach nicht Ernst nehmen
--
yankee
uki
uki
Mitglied

Re: Sprachmüll ?
geschrieben von uki
als Antwort auf yankee vom 20.11.2007, 15:07:00
Das ist OK so, Ernst.
--
uki

Anzeige