Forum Allgemeine Themen Plaudereien Sterben die Machos aus?

Plaudereien Sterben die Machos aus?

oesiblitz
oesiblitz
Mitglied

Sterben die Machos aus?
geschrieben von oesiblitz
Heute möchte ich einfach mal das Thema Macho anreissen.

Liebe Frauen hier im ST tobt Euch zu diesem Thema aus, hier könnt Ihr das tun.
Liebt Ihr einen angepassten Wachlappen, oder einen richtigen Kerl, der Euch zeigt was eine Harke ist.

Und Männer, die Ihr Machos seid (vielleicht auch nicht gerne zugeben möchtet) verteidigt Euch gegen eventuelle Anfeindungen.

Und Ihr anderen liebenswerten des männlichen Geschlechts, die Ihr kocht, wäscht, putzt und bügelt, den Einkauf besorgt, den Kindern die Brust gegeben habt erzählt wie war das als Ihr beschlossen hattet kein Macho zu sein


--
oesiblitz
peter25
peter25
Mitglied

Re: Sterben die Machos aus?
geschrieben von peter25
als Antwort auf oesiblitz vom 01.10.2009, 20:21:23
Sie sterben nicht sofort ----------aber es werden immer mehr, die vom Austerben bedroht sind. Und das sterben geht schneller, je mehr Frauen nicht auf Machos "stehen"

Manchen Machos kann man nur zurufen, "Beeilung es wird eng?".......Die Angebote schrumpfen.

peter25
Re: Sterben die Machos aus?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf oesiblitz vom 01.10.2009, 20:21:23
Machos sind aus der Ferne ganz schön zu beobachten ;)
Früher mochte ich sogar mal nen richtigen Macho kennen lernen. Hab ich dann auch :) Nix für mich! Weichei ist für mich allerdings auch nichts. Mal so - mal so - würde ich sagen!
Genauso, wie ihr Männer euch Frauen wünscht: mal so, mal so mhmmmm!

Aussterben sollten sie aber nicht, auf keinen Fall!!!
--
spatzl

Anzeige

vangelis
vangelis
Mitglied

Re: Sterben die Machos aus?
geschrieben von vangelis
als Antwort auf vom 01.10.2009, 20:47:59
Mir geht es genauso. Ich finde Machos interessant,sie können ganz unterhaltlich sein.Aber wehe es geht nicht nach ihrem Gefühl, ja dann!!!
Aber ein Weichei gefällt mir auch nicht!
So dazwischen, dann passts!! Ich habe so ein Exemplar gefunden und behalten!!

--
vangelis
Re: Sterben die Machos aus?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf oesiblitz vom 01.10.2009, 20:21:23
Ein berühmter Spruch eines richtigen Machos ist bekanntlich

Ich habe sieben Hobby's - SEX und SAUFEN


Ich hoffe, daß es solche Machos inzwischen richtig schwer haben,
eine Frau zu finden!


Im Ernst: Ein bisschen Macho ist besser als ein Waschlappen!



karin2
dietrich_von_bern
dietrich_von_bern
Mitglied

Re: Sterben die Machos aus?
geschrieben von dietrich_von_bern
als Antwort auf vom 01.10.2009, 20:53:21
hi Karin!

Im Ernst: Ein bisschen Macho ist besser als ein Waschlappen!
geschrieben von Karin2


wie recht Du hast

lg
--
dietrich_von_bern

Anzeige

Re: Sterben die Machos aus?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf dietrich_von_bern vom 01.10.2009, 20:58:11
In gewissen Situationen darfs doch machomäßig sein!! :)
--
spatzl
myrja
myrja
Mitglied

Re: Sterben die Machos aus?
geschrieben von myrja
als Antwort auf vom 01.10.2009, 20:53:21
Es gibt doch nicht nur Machos und Waschlappen. Da gibt es noch so viele Variationen dazwischen. Ich finde, die richtige Mischung macht’s.

Also ich möchte weder einen knallharten Macho noch einen farblosen Weichspüler.

Ihr Männer, was wollt ihr denn? Sexbombe oder Hausmütterchen? Oder vielleicht auch lieber was dazwischen?

--
myrja
daddy60
daddy60
Mitglied

Re: Sterben die Machos aus?
geschrieben von daddy60
als Antwort auf myrja vom 01.10.2009, 21:02:05
Nichts dazwischen, wechselweise heute so morgen so usw.
Aber immer zum richtigen Zeitpunkt.
--
daddy60
Re: Sterben die Machos aus?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf myrja vom 01.10.2009, 21:02:05
Also ich will alles!
--
spatzl

Anzeige