Forum Allgemeine Themen Plaudereien Strand, Sex und Bier - fertig ist der perfekte Männerurlaub

Plaudereien Strand, Sex und Bier - fertig ist der perfekte Männerurlaub

astrid
astrid
Mitglied

Re: Strand, Sex und Bier - fertig ist der perfekte Männerurlaub
geschrieben von astrid
als Antwort auf Linta † vom 28.09.2007, 13:52:19
Ninna,
so sehe ich das auch,wem es gefällt.
Zum Glück hatte ich einen anderen Partner,
wir unternahmen sehr viel und erkundeten
die Gegend.Manches mal mit dem Moped,was
man sich in den Orten leihen konnte.

Aber trotzdem bekommt man ja auch die
Kehrseite mit.

Liebe Grüße,sendet Astrid
astrid
astrid
Mitglied

Re: Strand, Sex und Bier - fertig ist der perfekte Männerurlaub
geschrieben von astrid
als Antwort auf marianne vom 28.09.2007, 14:05:19
rede ich mit dir?
--
astrid
peter25
peter25
Mitglied

Re: Strand, Sex und Bier - fertig ist der perfekte Männerurlaub
geschrieben von peter25
als Antwort auf angelottchen vom 28.09.2007, 13:33:02
Hallo,
und wie ging die Sache aus??
Haste das Geld genommen???--von den 3 ollen Schachteln?
Bin neugierig??

Die "ollen Schachteln" hätten doch gleich dem Freund Geld anbieten sollen-----------für eine Nacht?? Warum dieser Umweg"????????
peter25

Anzeige

angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Strand, Sex und Bier - fertig ist der perfekte Männerurlaub
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf astrid vom 28.09.2007, 14:01:47
Hallo Angelottchen,
as mir auffiel gerade bei Deinem Beitrag:

Mir wurde als grad mal 28jähriger
Bist Du ein Mann,grins oder hast Du Dich
nur verschrieben????

Liebe Grüße und nichts für ungut,Astrid


Ach Astrid ... falsch getankt???

--
angelottchen
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Strand, Sex und Bier - fertig ist der perfekte Männerurlaub
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf peter25 vom 28.09.2007, 14:29:23
jaja peter..ich habe dann den Beruf gewechselt, der war einträglicher
--
angelottchen
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Strand, Sex und Bier - fertig ist der perfekte Männerurlaub
geschrieben von susannchen
als Antwort auf angelottchen vom 28.09.2007, 13:33:02
Selbiges habe ich auch zu hauf erlebt, die ganz jungen und vor allem die so genannten Seniorinnen scheinen da keine Hemmungen zu haben.
@Marieke
Du scheinst es aber erst recht nicht mit Grammatik zu haben,gell.Lach mich schepp
--
susannchen

Anzeige

angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Strand, Sex und Bier - fertig ist der perfekte Männerurlaub
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf bartnixe vom 28.09.2007, 13:56:08
Hallo Bartnixe - wie ich irgendwo las, bist Du ja auch "alte Touristikerin" - und wenn man dann mal einige Jahre auch so zu sagen "in vorderster Linie" der Branche gearbeitet hat, da, wo alles sichtbar wird - sowohl die beratungsfehler daheim im Reisebüro als auch so manche familiäre Katastrophe und menschelnde Abgründe ... dann kommen die tollsten Geschichten zusammen, ohne, das mansichauch nur eine Silbe ausdenken müsste. Ich sass mal vor Jahren mit einigen engl.Kolleginnen zusammen und wir beschlossen, irgendwann mal ein Buch zu schreiben mit all diesen bekloppten Erlebnissen, die einem eigentlich kein Mensch glaubt..den Titel hatten wir auch schon:

"JUST ONE MORE SEASON"

weil jede/r von uns im Laufe einer Saison die Nase so getrichen voll hatte, dass er eigentlich am liebsten alles hingeschmissen hätte - dann aber lockte die zentrale Einsatzstelle mit einemTraumziel für die kommende Saison und die wollte man dann noch mitnehmen ... jaja.. und so ging das denn über Jahre
**Leute auf der Berlin, die zum Käptens Dinner ihre eigene Leberwurst mitbrachten**

**Frauen, die ihren Männern abends Valium in den Lumumba mixten (heisser Kakao mit Cocnac) damit sie noch mit dem Oberkellner um die Häuser usw ziehen konnten**

**Ein Mann aus Pinneberg, der das mit dem Haifischbecken im Hafen von Honolulu falsch verstanden hatte..ein abgezäuntes Becken, in dem Haie schwammen und ds auch so gekennzeichnet war - er aber hielt es für ein vor Haien geschütztes Schwimmbecken**

**Die junge Hamburgerin, die 4x in einer Saison nach Budva kam, um mit "ihrem Studenten" (einem Kellner..die Jungs sind alle "Studenten") zusammen zu sein - er schrieb ja so romantische Liebesbriefe ...(jaja und die hatte er bei mir für 10DM/Stck gekauft..das arme Mädchen war auf meine texte reingefallen und als ich sie aufklären wollte, war sie bitterböse und glaubte mir natürlich nicht.. ich gestand ihr denn auch, das ich nur eifersüchtig war und liess ihr das Luftschloss...)

**Die 3 damen aus Österreich, die nach dem KONSUL riefen, weil es rings herum brannte (wALDBRAND) UND SIE NOCH KEIN aBENDESSEN BEKOMMEN HATTEN ...***

DIE lISTE IST LANG ...
--
angelottchen
niederrhein
niederrhein
Mitglied

Irgendwie ein aufregendes Thema ...
geschrieben von niederrhein
als Antwort auf eleonore vom 28.09.2007, 12:48:17
Irgendwie ein aufregendes Thema ...

[...] Strand, Sex und Bier [... - dann die regionalen Präferenzen!] Italien, Schwedinnen, Spanierinnen [...]


Gut, zu den Fluglinien kann ich mich nicht äußern, allenfalls zu Reiserädern (Firma
Guylaine!) ...

Was mir so gefällt, ist die geradezu klassische Klimax, wonach ja dem Bier die höchste Priorität zukommt. Und wie sinnvoll, denn nach ausgiebigen Biergenuß (als Faktor 1 oder 2 in der Klimax) würde es mit dem Sex als klimakterieller Höhepunkt schlecht aussehen, hingegen böte der Strand eine gewisse Abwechslung und vor allem eine Entlastung.
Gut, Strand, Sand, Sonne entspräche dem klassischen Italien-Ideal ... für junge Familienväter und vor allem für die gesamte weibliche Welt, denn dann könnte sich frau den wichtigen und wesentlichen Dingen der Urlaubs- und Ferienwelt hingeben.

Was macht man mit einem Mann, dessen Klimax etwa lautet: Bild, Kicker, Playboy oder gar Süddeutsche, FR (= Frankfurter Rundschau) und FAZ? Ob das das Wahre und/oder Gelbe vom Ei ist?

Gut da gäbe es noch eine andere Variante: Athena, Hera und Aphrodite (allein die Diskussion der/einer richtigen Reihenfolge wäre ein Magister-Thema!) ... oder, ganz aktuell, Huber, Seehofer, Pauli ... aber schön, das gibt es nur für die CSU-Delegierten.

Schade, schade, daß ich bereits im postklimakteriellen Zeitalter bin, aber immer allen rhetorischen Fragen aufgeschlossen

Die Bertha
vom Niederrhein




angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Strand, Sex und Bier - fertig ist der perfekte Männerurlaub
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf susannchen vom 28.09.2007, 14:34:21
OJA - BESONDERS AUCH AUF Kreuzfahrtschiffen - besonders in der Ägais Da nannten wir diese Schiffe denn auch "Schraubendampfer". Ich habe mich nie gewundert, warum der wirj´klich nicht sehr attraktive Kaputän (Calmus x 2) immer die schärfsten Amerikanerinnen abcshleppte - bzw die ihn )
--
angelottchen
niederrhein
niederrhein
Mitglied

Das wäre Stoff für ein Frauenkabarett ...
geschrieben von niederrhein
als Antwort auf angelottchen vom 28.09.2007, 14:42:39
Das wäre Stoff für ein Frauenkabarett ...


[...} **Ein Mann aus Pinneberg, der das mit dem Haifischbecken im Hafen von Honolulu falsch verstanden hatte..ein abgezäuntes Becken, in dem Haie schwammen und ds auch so gekennzeichnet war - er aber hielt es für ein vor Haien geschütztes Schwimmbecken** [...] (1)
DIE lISTE IST LANG ... (Please, more!) [...] angelottchen



Recht amüsiert (und für die Geschichtchen dankend)
Die Bertha
vom Niederrhein


(1) Das wäre meine Lieblingsgeschichte ...

Anzeige