Forum Allgemeine Themen Plaudereien Sympathie-Punkte??

Plaudereien Sympathie-Punkte??

Ichindu
Ichindu
Mitglied

Sympathie-Punkte??
geschrieben von Ichindu
Ich bin erst seit 3 Tagen hier angemeldet und habe zwei Fragen:
1. Was bedeuten die "Sympathie-Punkte"?
2. Nach welchen Kriterien werden sie vergeben?

Mich wundert, dass ich schon 5 Punkte (vielen Dank dafür!) habe, obwohl mich doch eigentlich noch keiner genauer kennt.
Einen schönen Tag wünscht
Ichindu
Mabu
Mabu
Mitglied

Re: Sympathie-Punkte??
geschrieben von Mabu
als Antwort auf Ichindu vom 23.10.2010, 09:03:42
Hallo Ichindu,
ich habe dir einen SP gegeben als Willkommensgruß, war aber auf deiner Seite und habe einiges über dich erfahren, was mir gefallen hat. SP-Punkte werden schnell vergeben, ein Freudschaftsangebot zählt natürlich mehr, da muß man sich meines Erachtens schön näher kennengelernt haben.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße Mabu
na-und
na-und
Mitglied

Re: Sympathie-Punkte??
geschrieben von na-und
als Antwort auf Mabu vom 23.10.2010, 09:13:37
Um einen Teilnehmer zu beurteilen, müsste man auch seine Beiträge "gesammelt" finden. Das ist hier anscheinend nicht möglich.

Woanders findet man unter Teilnehmer -> alle Beiträge, das was man sucht. Hier gibt es das nicht. Oder?
Schade.
Roland

Anzeige

karl
karl
Administrator

alle Beiträge eines Benutzers
geschrieben von karl
als Antwort auf na-und vom 23.10.2010, 09:43:42
Woanders findet man unter Teilnehmer -> alle Beiträge, das was man sucht. Hier gibt es das nicht. Oder?
Guten Morgen Roland,

doch, man findet die Beiträge der Teilnehmer auch bei uns sehr bequem.

1. alle Diskussionsbeiträge und Kommentare unter

http://community.seniorentreff.de/member/BENUTZERNAME/kommentare/


2. alle Blogartikel unter

http://community.seniorentreff.de/member/BENUTZERNAME/blog/

3. alle Bilder unter

http://community.seniorentreff.de/member/BENUTZERNAME/bilder/


Setze statt BENUTZERNAME z. B. einmal na-und ein.


Übrigens, alle diese Links sind oben auf der Homepage eines Benutzers zugänglich. Zu dieser Homepage kommst Du z. B., wenn Du unter den Anwesenden einen Benutzernamen anklickst.

Viel Erfolg, Karl
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Sympathie-Punkte??
geschrieben von schorsch
Sympathiepunkte sind leicht und schnell vergeben; sie machen vielleicht dem Beehrten Freude.

Viel schwerer wiegen dann die Entziehungen; sie führen manchmal sogar zu lebenslangen Feindschaften.

Fazit: Drum prüfe, wer sich ewig bindet.......
karl
karl
Administrator

Re: alle Beiträge eines Benutzers
geschrieben von karl
als Antwort auf karl vom 23.10.2010, 09:58:23
Nachtrag: Bei dieser Gelegenheit fällt mal wieder ein noch nicht abgestellter fehler der Software auf:

Die Kommentare zu

Bildern

werden z. Zt. noch nicht dargestellt. Ich verspreche aber Abhilfe.

Karl


Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Sympathie-Punkte??
geschrieben von pilli †
als Antwort auf na-und vom 23.10.2010, 09:43:42
aber sicher sind die geschriebenen beiträge fix auf einen blick auf der VK zu finden, na-und...

schau mal auf deine VK dort ist zu lesen:

Das ist Deine eigene Homepage N.N.

Editor| Bilder| Freunde| Gästebuch| Diskussionen| Blog| Postfach|
jetzt nur noch anklicken und alle geschriebenen beiträge werden dir angeboten.

...

was die schnelligkeit der vergabe von sympties betrifft, bin ich immer wieder neu erstaunt, wie rasch manche meinen, diese zu empfinden.

ich deute es als eine besondere art der oberflächlichen denke, wenn leutz, kaum im forum anwesend, schon feuwehrschlauchartig ihre sympathie in alle nur denkbaren richtungen verspritzen. es hat aber user, die täglich die liste der neuen user abgrasen sollen und schwupps...

besetzen sie das gästebuch mit glitzi-bildlis und schmatzen feist ihre sympathie auf fremde. wer das mag, derart oberflächlich zu reagieren...warum nicht?

ich erinnere mich an den vorreiter der vorschnellen sympathiepunkten, den "Bertha von Niederrhein" , der erst mal selbst die reise der verschwendeten pünktchen begann und als ihm das nicht genügte, auch noch den geliebten wellensittich Rudi sandte, die ladies zu entzücken. selbst freundschaftsangebote machte wellensittich Rudi und ich meine mich weiter zu erinnern, das manche ebenso wie ich, über ihn und seinen vogel herzlich gelacht haben.

er wird als der wohl schnellste punkte-schenker in die forenvergangenheit eingehen; aber vielleicht magst du ihn ja toppen, Mabu?


--
pilli






karl
karl
Administrator

Re: Sympathie-Punkte??
geschrieben von karl
als Antwort auf pilli † vom 23.10.2010, 10:11:39
Hallo pilli,


Menschen sind unterschiedlich und dies sollte respektiert werden. Wer wem seine Sympathie kundtut, ist die Angelegenheit eines jeden einzelnen, in die ich mich niemals einmischen und die ich auch niemals kommentieren werde.

Schon gar nicht gut finde ich es, wie Du versuchst andere an den Pranger zu stellen, aber gerade die Angesprochenen werden dies nach meiner Kenntnis mit wissendem Lächeln verkraften.

Karl
Mabu
Mabu
Mitglied

Re: Sympathie-Punkte??
geschrieben von Mabu
als Antwort auf pilli † vom 23.10.2010, 10:11:39
pilli, ich vergebe keineswegs SP-Punkte gedankenlos, erinnere mich abe noch an meine Anfangszeit im ST. Da habe ich mich gefreut über,jeden Willkommesgruß, auch über SP's.

Mit Freundschafeten bin ich vorsichtiger, das sollt als Erklärung reichen.

Wünsche dir eine schönes Wochenende. Mabu
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Sympathie-Punkte??
geschrieben von pilli †
als Antwort auf karl vom 23.10.2010, 10:16:42

na klar karl

ist und bleibt das "die angelegenheit eines jeden einzelnen"; habe ich da watt anderes geschrieben? aber wenn eine diskussion zu diesem thema von Ichundo eröffnet wurde, dann wird wohl erwartet werden dürfen, dass dazu kommentiert wird von den usern des forums? warum wohl sonst hätte Ichundo danach gefragt?

was ist dagegen einzuwenden, dass neue vielleicht mal bissi nachdenken über manches gehabe?

wenn du etwas nicht kommentierst karl,

ist das sehr ehrenhaft; aber sollte ich jetzt die gleiche last der ehre tragen müssen?
auch das sollte respektiert werden?

nun, das an den pranger stellen kommt mir bekannt vor karl,

stehe ich nun nach deinem kommentar nicht auch am forenpranger? im gegensatz zu dir, der das an den pranger stellen nicht gut findet, empfinde ich da anders. ich mag es, wenn offen und ehrlich das geschrieben ist, watt jemand schreiben möchte.

und das die foristen herzhaft lachen über manches, wer möchte das verbieten? lachen ist gesund!


--
pilli

Anzeige