Forum Allgemeine Themen Plaudereien Toilettenputzen in den Nutzungsbedingungen

Plaudereien Toilettenputzen in den Nutzungsbedingungen

mausschubser
Mitglied
Profil

Toilettenputzen in den Nutzungsbedingungen
geschrieben von mausschubser
Wer liest schon die Nutzungsbedingungen zu der Software auf seinem PC, beim Internetzugang oder ähnlichen Fällen? Ich wette, das tut niemand hier, ich übrigens auch nicht. Wo das hinführen kann, hat der Betreiber von WLAN-Hotspots in einem Versuch deutlich gemacht. 22.000 Nutzer akzeptierten kommentarlos die Nutzungsbedingungen und bis auf einen einzigen Fall hat niemand nachgefragt. So verpflichteten sich die Nutzer zu 1000 Sozialstunden, dem Herzen herrenloser Tiere und dem Bemalen von Schneckenhäusern - und keiner hat's gemerkt.

Vielleicht sollte uns das künftig eine Lehre sein. Nur sind leider viele Nutzungsbedingungen so formuliert, daß ich mit viel Mühe die Hälfte verstehe. Wir können uns hier wenigstens noch auf die Verbraucherschützer verlassen, die regelmäßig solche NB auf fragwürdige Bedingungen durchforsten.