Forum Allgemeine Themen Plaudereien träume und wünsche

Plaudereien träume und wünsche

sissismam
sissismam
Mitglied

Re: träume und wünsche
geschrieben von sissismam
als Antwort auf lars vom 01.05.2009, 14:17:54
wouw...auch eine traumerfüllung für jemanden mit viel rasen...lach
--
sissismam
tilli †
tilli †
Mitglied

Re: träume und wünsche
geschrieben von tilli †
als Antwort auf johanna vom 01.05.2009, 11:14:01

--
tilli
Es tut mir gut,wenn ich deine Worte lese. Jetzt weiß ich,du hast Freunde in ST gefunden,du schreibst über dich und deine Träume.Es werden alle deine Träume in Erfüllung gehen.
Ich grüsse dich und wünsche schöne Tage .
sissismam
sissismam
Mitglied

Re: träume und wünsche
geschrieben von sissismam
als Antwort auf fenna vom 30.04.2009, 20:00:39
hallo fenna,
entschuldige das ich erst jetzt auf deine beitrag antworte, du bist mir irgenwie "dadurchgerutscht".
schön, dass auch du erfüllte träume hast.
ja, reisen ist schon was tolles und wenn das nicht mehr so klappt, dann reisen wir halt am pc.
hätte auch nicht erwartrt, dass das son spass macht.
alles liebe dir
und alle anderen scheinen wunschlos glücklich??
schönes wochenende
lg
--
sissismam

Anzeige

bongoline
bongoline
Mitglied

Re: träume und wünsche
geschrieben von bongoline
als Antwort auf sissismam vom 02.05.2009, 20:30:03
Meiner Meinung nach sind Träume etwas sehr persönliches und die würde ich auch nur mit für mich einzigartigen Menschen teilen.
Wünsche, die ich mir erfüllen konnte, fallen nicht mehr unter Wünsche und die, die ich mir nicht erfüllen konnte oder kann, ordne ich bei Träume ein

Also kann ich behaupten, ich bin glücklich und glücklich darüber, dass ich Träume haben kann, das bedeutet, hurra ich lebe und ich fühle. Arm der, der behauptet, wunschlos glücklich zu sein, dem bleibt nix mehr im Leben an Spannung.

--
bongoline
nasti
nasti
Mitglied

Re: träume und wünsche
geschrieben von nasti
als Antwort auf sissismam vom 01.05.2009, 11:47:25
..für mich ist rasen mähen ein Alptraum, lieber bezahle ich für jemandem. Nein, gehört nicht in meine Träume eine schöne Garte, ich hatte immer eine Garte obwohl ich das mir NICHT wünschte, so ist das gekommen.

Mein Traum wäre: In New York Times Squer ein 3 Zimmer Wohnung /lieber eine Vila *ggg/ besitzen. Nein. Nein. Noch besser träumen wenn träumen!!!

Eine große Vila und dazu mehrere Putzfrauen , ein Gärtner und vieeeel Personal noch . Ich komme Abends von 2 –te Etage runter langsam und pompös in einem Atemraubenden Abendkleid bekleidet per Arm mit 2 Gentlemans----Karl Lagerfeld und Alan Delon. Die beide Herren wetbewerben um mein Hand.
Die Gäste unten können die Augen von mir nicht entfernen, Sie gucken oben wie zum Heilige Maria wie ich majestätisch marschiere mit eine Puma Figur und 15 cm hochen Schuen Absätze, ich widme für Alan Delon mehr Aufmerksamkeit schließlich ist Lagerfeld schwul und Alan Delon war NUR bisexuell, ist auch schönerer Typ der Alan, ganz mein Geschmack.

Bevor die große Party fängt an, wird eine Vorlesung statt findern aus meinem 50-ten Jubilleums Buch, natürlich alle 50 Bücher waren ein beststeller . Und wer ließt vor? Na wer anders als Richard Gere? Er wird auch in meinem Film wo ich die Regisserin bin die Hauptrolle bekommen, ist klar????
Mein Buch wird schon 10-tes mal verfilmt worden in New York, Spielber und Wody Alen sind nicht eingeladen diesmal als Gäste wegen Futerneid und intrigatorischen Art.

Von wegen rasen mähen mein Glück :O)))))))))))))))

Nasti


sonja47
sonja47
Mitglied

Re: träume und wünsche
geschrieben von sonja47
als Antwort auf nasti vom 02.05.2009, 21:14:22
Mein Traum
Dass Du nasti so bleibst, wie Du bist!
Einfach erfrischend zu lesen, "Grins" und meine momentanen Probleme
sind in den Hintergrund geraten!
So gut!
Grüessli Sonja
--
sonja47

Anzeige

peter25
peter25
Mitglied

Re: träume und wünsche
geschrieben von peter25
als Antwort auf sonja47 vom 03.05.2009, 00:00:54
Ich träume immer nur das.............was sich auch realisieren läßt.
--
peter25
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: träume und wünsche
geschrieben von susannchen
als Antwort auf peter25 vom 03.05.2009, 00:24:36
Sind es denn dann Träume? Ich denke eher Wünsche!
--
susannchen
jette
jette
Mitglied

Re: träume und wünsche
geschrieben von jette
als Antwort auf susannchen vom 03.05.2009, 00:32:27
Meinen Traum, träume ich schon ein ganzes Jahr.
Ich träume von Geld!
Nicht für mich, ich habe alles was ich brauche. Ich würde das Geld in ein Gehörloseninternat in Bila Zerkwa/Ukraine stecken und ein modernes Zentrum aufbauen- mit geschulten Lehrkräften und den besten Geräten die es gibt.
Warum das? Ich hatte im letzten Jahr 4 gehörlose Mädchen zu Gast. Aus dieser Stadt Bila Zerkwa. Wir haben einen Akustiker in Berlin gefunden der die Mädchen testete und alle, alle vier Kinder hatten Resthörvermögen. Die Kinder bekamen kostenlos Hörgeräte und hörten bei mir das erste mal in ihrem Leben Geräusche. Diese erstaunten Kindergesichter werde ich mein Lebtag nicht vergessen. Die Kinder werden nie sprechen lernen da sie diese Hörgeräte viel zu spät bekamen. Aber sie hören und es wird ein langer Weg zum verstehenden Hören sein.

Mein Traum: Es darf nie passieren, dass aus Gleichgültigkeit der Behörden oder Geldknappheit, gehörlosen Kindern der Weg in ein normales Leben versperrt wird.
Nur deswegen träume ich den Traum vom Geld.

--
jette
sissismam
sissismam
Mitglied

Re: träume und wünsche
geschrieben von sissismam
als Antwort auf nasti vom 02.05.2009, 21:14:22
ich könnt mich kringeln..gg
dein traum reicht ja für mehr leute als hier gechrieben haben :)))

jetzt habe ich aber einen neuen traum:
dich auf 15 cm absätzen eine treppe runtergehen sehen!!!!!!!!!!!
lg
--
sissismam

Anzeige