Forum Allgemeine Themen Plaudereien "Nase, Bauch und Po" ...SEXUALAUFKLÄRUNG

Plaudereien "Nase, Bauch und Po" ...SEXUALAUFKLÄRUNG

dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

"Nase, Bauch und Po" ...SEXUALAUFKLÄRUNG
geschrieben von dutchweepee
das der umgang mit dem sexus in der "zone" viel freier war, als im westen ist bekannt (meine erste badehose hatte ich bei der armee), aber ich gewinne langsam den eindruck, daß die deutsche gesellschaft seit den 70ern immer verklemmter wird, durch "political correctness" und zunehmenden einfluss der religionen.

AUFKLÄRUNGS-MUSICAL: "NASE, BAUCH UND PO"
zitat: "Körpererfahrung und Sexualerziehung von Kindern ist das Ziel der musikalischen Aufklärer, vier Jahre lang funktionierte ihr Programm reibungslos - doch jetzt kam das Musical in das osthessische Bistum, in dem einst der erzkonservative Bischof Johannes Dyba wirkte. Nachfolger Algermissen sorgt sich nun ebenfalls um konservative Werte: "Nach Auffassung der Kirche hat die Sexualaufklärung ihren originären Platz im Elternhaus und kann nicht Aufgabe einer Theatertruppe sein", ließ er mitteilen."

sollen die eltern nach wie vor ihren kindern was vom klapperstorch erzählen? wenn mich die siebenjährige LUNA fragt, was eigentlich "ficken" bedeutet, so beschreibe ich ihr spaß, sinn und zweck des vorgangs, ohne dabei einzelheiten zu nennen.

...habt ihr scheu, euren kindern/enkeln den sex zu erklären?
...überlasst ihr das den pornovideos, oder den erklärungen auf dem schulhof?
Medea
Medea
Mitglied

Re: "Nase, Bauch und Po" ...SEXUALAUFKLÄRUNG
geschrieben von Medea
als Antwort auf dutchweepee vom 25.10.2007, 06:16:44
Ein gutes Thema Dutch und zudem noch ganz aktuell. Meine Tochter wurde in den frühen Siebzigern eingeschult, ich zur Elternklassensprecherin gewählt und ein Brandthema damals war der "Sexualkundeatlas", die Klassenlehrerin wollte anhand dessen eine Stunde pro Woche mit den Erstklässlern darüber reden. Für mich total klar, daß das ein gutes Angebot war, dem ich sofort zustimmte, zumal in vielen Elternhäusern um dieses Thema, auch damals noch, einen großen Bogen geschlagen wurde.
Die 68er-Bewegung hatte nicht alle Eltern erreicht -
was mich überraschte, war die Gegenstimme einer Ärztin, die in dieser "frühen" Aufklärung eine Gefahr für ihre Tochter sah. Nun, die Mehrheit der Eltern war schließlich dafür und so durfte dieser "Sexualkundealtlas" Einzug in die Klasse halten.

Diese neu zu beobachtende Prüderie, von wem sie auch immer ausgeht, ist mir unverständlich und zudem ein Greuel.

Medea

simba
simba
Mitglied

Re: "Nase, Bauch und Po" ...SEXUALAUFKLÄRUNG
geschrieben von simba
als Antwort auf Medea vom 25.10.2007, 09:08:00
Also wenn ich meine Enkelkindern so reden höre, bemerk ich nix von Prüderie - ganz im Gegenteil, die benutzen Wörter, die ich in deren Alter noch gar nicht kannte, vor allem wenn sie sich gegenseitig beschimpfen - da stellen sich unsereinem die Haare auf
Ich selbst wurde nie aufgeklärt - habs aber bei meinen Kindern getan, mit rotem Kopf und unter den strafenden Blicken meiner Mutter...

--
simba

Anzeige

arno
arno
Mitglied

Re: "Nase, Bauch und Po" ...SEXUALAUFKLÄRUNG
geschrieben von arno
als Antwort auf simba vom 25.10.2007, 09:28:38
Hallo,

" Nakt duschen widerspricht katholischer Moral!" (Generalkirchenvikariat Köln)

Das sagt doch alles!

Viele Grüße
--
arno
marianne
marianne
Mitglied

Re: "Nase, Bauch und Po" ...SEXUALAUFKLÄRUNG
geschrieben von marianne
als Antwort auf arno vom 25.10.2007, 09:37:10
Das Thema hat gut angefangen- aber jetzt ist auch hier "Arno" drin.
So langsam sind die Diskussionen hier- ja, wie?! So beschaffen, um die Ausdrücke zu gebrauchen, von denen Simba sprach (ich weiss auch davon).

@ Dutch: deine kluge Luna wird noch viel mehr fragen.Ich wünsche dir immer die richtigen Worte dafür!
--
marieke
astrid
astrid
Mitglied

Re: "Nase, Bauch und Po" ...SEXUALAUFKLÄRUNG
geschrieben von astrid
als Antwort auf arno vom 25.10.2007, 09:37:10
Genau Arno,
war sogar noch in den 50ziger Jahren so.

Vielleicht soll man sich nicht selber betrachten???
Man könnte sich ja gefallen,grins.

Liebe Grüße,Astrid

Anzeige

angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: "Nase, Bauch und Po" ...SEXUALAUFKLÄRUNG
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf dutchweepee vom 25.10.2007, 06:16:44
wie gerne erinnere ich mich bei dem Thema an ein Buch von Thaddäus Troll, das aus dem Amerikanischen kommt und von ihm bearbeitet und übersetzt in den 70ern auf den Markt kam:

"Wo kommen die kleinen Kinder her" -
"Wo komm' ich eigentlich her" ist ein Bilderbuch für verlegene Eltern, wissbegierige Kinder und jung gebliebene Erwachsene. Humorvoll illustriert, erzählt es anschaulich-heiter über den kleinen Unterschied zwischen Mann und Frau und darüber, wie man Kinder macht und Kinder kriegt. Ein Buch, das Kinder mühelos verstehen und an dem Erwachsene ihre wahre Freude haben. Leicht modernisierte Neuauflage des Klassikers von 1974.

geschrieben von Klappentext


da Thaddäus Troll (der leider in Vergessenheit geraten ist) ein waschechter Schwabe war, gab es natürlich auch eine schwäbische Ausgabe seines Aufklärungsbuches: WO KOMMET DENN DIA KLOINE KENDER HER?


Meine Mutter, die früher Lehrerin war und immer bis zum Lebensende Kontakt zu früheren Schülerinnen und deren Kindern hatte, und auch ich haben es unzählige Male im Freundes- Bekanntenkreis an junge Eltern verschenkt und es ist immer gut angekommen



Immer noch zu haben . auch in Hochdeutsch - und immer noch aktuell





--
angelottchen
simba
simba
Mitglied

Re: "Nase, Bauch und Po" ...SEXUALAUFKLÄRUNG
geschrieben von simba
als Antwort auf arno vom 25.10.2007, 09:37:10
Wenn sich jemand nackt duscht, nur weils die Kirche will, ist selbst schuld und ich bin mir sicher, dass dieser Spruch schon vor längerer Zeit gesagt wurde, als noch andere Moralvorstellungen herrschten. Es soll ja auch Länder geben wo die Frauen nur bekleidet im Meer baden (dürfen)und wo die Kirche keine Schuld dran hat.
Ich bin für eine gesunde aufklärung vom Elternhaus aus, weil ich dann weiss, dass die Kinder dann mit diversen Problemen auch zu mir kommen können. Was mir nicht gefällt, ist diese allzugrosse Freizügigkeit die bei vielen Jugendlichen vorherrscht und ein bisserl Zurückhaltung würde da nicht schaden - damit sie keinen Schaden erleiden....
--
simba
eko †
eko †
Mitglied

Re: "Nase, Bauch und Po" ...SEXUALAUFKLÄRUNG
geschrieben von eko †
als Antwort auf dutchweepee vom 25.10.2007, 06:16:44
Zitat dutchweepee:

"das der umgang mit dem sexus in der "zone" viel freier war, als im westen ist bekannt"

Nuuuhhh, mei Gudster, wo haste denn d i e Weisheit her, saaache mal?

Ich bin nicht davon überzeugt, dass diese Behauptung der Realität entspricht. Und natürlich wird - wie immer in solchen Situationen - die Kirche und da hauptsächlich die katholische - herangezogen. Sie muss für allen Unfug herhalten. Mannomann!!

In Wirklichkeit ist es doch so, dass es Menschen gibt, die sich schwer tun mit ihrer Sexualität - und das ganz unabhängig von der Religion! Verklemmtheit ist eine Charaktersache und hat nichts mit der Kirche zu tun. Wir haben immer gefrotzelt, wenn wir so jemanden auf die Schippe nehmen wollten, indem wir demjenigen unterstellten, er "würde vor dem Auskleiden im Schlafzimmer erst mal das Licht ausknipsen."

Was die körperliche Freiheit der "Menschen in der Zone" anbetrifft, so hat das nach meiner Auffassung gaaanz andere Gründe. Das Eingesperrtsein in ihrem herrlichen Arbeiter- und Bauernparadies führte dazu, dass man sich seine Sehnsucht nach Freiheit u.a. auch damit erfüllte, seinen Kindern die unmöglichsten Vornamen zu geben, weil man darin wenigstens ein bisschen was von Freiheit zu verspüren glaubte.

Und ähnlich verhält es sich mit dem Nacktsein. Komme mir doch keiner und versuche, mir einzureden, die Westdeutschen seien etwa prüder als ihre Landsleute im Osten.

So ein Schmarrn!!

Freizügigkeit und Prüderie haben doch nichts mit politischen Richtungen zu tun! Sie sind eben jeweils unterschiedlich verteilt und haben nichts, aber auch gar nichts mit der allmählich unerträglichen Aufteilung in West und Ost zu tun.

Dutchie, lass mal die Kirche im Dorf und bleib auf dem Teppich, mei Guudster, gelle ?

Übrigens: Ich bin keinKatholik!


eko
herrlehmann
herrlehmann
Mitglied

Re: "Nase, Bauch und Po" ...SEXUALAUFKLÄRUNG
geschrieben von herrlehmann
als Antwort auf dutchweepee vom 25.10.2007, 06:16:44
lol dutchie,
zum thema badehose kriegste ja von mir immer die gleiche antwort,wenn du das erzählst))))

@eko,
da geb ich dir voll und ganz recht!

grüßchen

--
herrlehmann

Anzeige