Forum Allgemeine Themen Plaudereien Und täglich grüßt ....der Schweinehund

Plaudereien Und täglich grüßt ....der Schweinehund

holzer
holzer
Mitglied

Re: Und täglich grüßt ....der Schweinehund
geschrieben von holzer
als Antwort auf vom 24.03.2011, 20:17:55
Keine Ahnung, warum ihr unschuldigen Tieren die Schuld gebt,

ich zB. kann essen Was ich will, in jeder Menge die ich will, ich nehme einfach nicht ab.

holzer
caya
caya
Mitglied

Re: Und täglich grüßt ....der Schweinehund
geschrieben von caya
als Antwort auf fenna vom 23.03.2011, 21:05:42
Schlachte das Schwein in Dir, und mach ein leckeres Schnitzel daraus. Den Hund behältst Du für tägliche Spaziergänge.
So, dieses Problem hab ich gelöst. Hat wer einen besseren Vorschlag?


Deine Fantasie in allen Ehren Fenna, aaber, eine Sage erzählt :
Schlachtest du das Schwein in dir, wachsen sofort zwei neue nach!!!
DAS will ich nicht!

Es ist beruhigend zu wissen, dass JEDER so einen Schweinehund tief verborgen in sich trägt...... nicht jeder aber ist auf das gleiche Programm abgerichtet.

Mein SchweiHu quält mich auf drei Programmen.....

Caya

Re: Und täglich grüßt ....der Schweinehund
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf caya vom 25.03.2011, 00:35:38

Caya, wenn er Dich nicht quälen würde, wäre er doch kein Schweinehund, Margarit

Anzeige

caya
caya
Mitglied

Re: Und täglich grüßt ....der Schweinehund
geschrieben von caya
als Antwort auf ehemaligesMitglied62 vom 24.03.2011, 18:51:38

Nun ist alles klar, Caya, ich bin auch eine "Ehemalige"!
Als Belohnung gibt es manchmal was Leckeres zum Essen,
ich genieße es!
Laß es Dir weiter schmecken!
Ulfhild
geschrieben von Ulfhild



Ich wußte doch, da war noch eine Frage offen, Ulfhild

du bist auch eine Ehemalige? Was? Raucherin?
dann kann ich dir nur von Herzen gratulieren, dass du *ehemalig* bist!

O.k. ich hab mir grad was Leckeres zusätzlich gegönnt, auf deine Anregung hin

Caya
nasti
nasti
Mitglied

Re: Und täglich grüßt ....der Schweinehund
geschrieben von nasti
als Antwort auf caya vom 25.03.2011, 12:30:44
Gestern ist mir gelungen mein Schweinhund vertreiben bei einer Sitzung in Grünen Baum , wo alle mein Fastfreundinnen verschlungen sofort große Portionen, natürlich sieht man das Speck auf alle Seiten hängen. *ggg*

Ich saß beim Cappuccino und Cocacola light, mein Gehirn diktierte: "du darfst nicht so enden.....", mein Hunger verflog, die beste Medikament gegen Hunger ist das visuellen lebendigen Beispiel. Ich werde in Zukunft immer NUR visualisieren, glaube das ist das beste.

Nasti








Anzeige