Forum Allgemeine Themen Plaudereien Unsere "Ländervielfalt"

Plaudereien Unsere "Ländervielfalt"

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Unsere
geschrieben von pilli †
als Antwort auf Medea vom 20.05.2007, 13:23:02
schon klar, medea

dass dich das "kitzelt"...

mich wundert wenig bei deiner lachlust...zu watt auch immer!

oben hui und unten pfui...gelle? datt magst du, leise lachen zu können?

--
pilli, die was nasti betrifft, weniger lacht, sondern sich sorgt, wie sehr nasti wohl leiden muss, so abzurutschen? lass dir aber medea nicht das lachen im halse stecken bleiben, wenn du an nasti denkst.
nasti
nasti
Mitglied

Re: Unsere
geschrieben von nasti
als Antwort auf gemella vom 20.05.2007, 16:03:28


Hi gemella,

ich schreibe nicht das es so ist, ich habe geschrieben---eine Vermutung, eine Analyse und was betrifft die Gürtellinie, die was schopn x-mal gerade mit Ihre Beiträge übetrieben.
hugo
hugo
Mitglied

Re: Unsere
geschrieben von hugo
als Antwort auf nasti vom 20.05.2007, 12:36:43
oho nasti, was Du da alles hier schreibst im Zusammenhang mit pilli,,,Jaa, wenn das sooo ist und unsere liebe pili soo schwer krank ist mit soo vielen verschiedenen Schmerzen befasst und alle sind sie selbt gewollt selbst provoziert sehnlichst herbeigewünscht,,,, na da kann man der Guten doch gar nicht mehr böse sein.

Da hilft auch kein meckern, mäkeln, kein erhobener Zeigefinger,,,nee die braucht das und wenns geht drei mal täglich und 2 mal nachts,,oder wars umgekehrt ?? egal Hauptsache beleidigen, diskriminieren, ärgern auf Teufel komm raus und,,immer auf das Schlimme, wie bei den Berufsboxern wenn das zuschwellende Auge zum unwiderstehlichem Ziel-, und Angriffspunkt für die harte gegnerische gestochene Gerade oder Linke mutiert,,,

Nee, was es nicht alles gibt und unter uns sind solche Typen die es betrifft und welche, die sich damit auskennen, oh wie interessant, da kann ich wohl heute kein Auge zumachen da werd ich nachdenken müssen, ganz besonders über nastis Worte und pillis Erwiderungen,,

,,und dabei wollte ich heute doch nix weiter als an Fußball und Hansa und wieder Hansa und Fußball denken,,diese Typen machen es sich auch immer wieder selber unheimlich, unnötig ungeheuer schwer, da tun sich für mich Parallelen auf da muss ich mich mal reindenken,,,Sado macho oder Matscho ?? sicher Matscho wegen der Matschaugen oder Glupschaugen nach den erhaltenen erwünschten Schlägen,,egal der Wunsch nach einer autoaggressiven Verletzung, das bewegt mich von nun an, darüber werde ich sinnieren ,,*g*

ps und pilli, wie zählt man die virtuellen blauen Flecken ? ich hab da keine Erfahrungen
aber man ist ja illusioniert und lernfähig und seniorentreffgereift,,,das hilft auch über ein paar dröge Stunden,,*g*


hugo

Anzeige

lillii
lillii
Mitglied

Re: Unsere
geschrieben von lillii
als Antwort auf wikinger vom 20.05.2007, 16:15:41
Ja,wiki, wie sagte man früher:"Das Kind verlangt nach Schläge", wenn eines nicht so parierte,wie es eigentlich sollte, leider.
--
lillii
lillii
lillii
Mitglied

Re: Unsere
geschrieben von lillii
als Antwort auf peter25 vom 20.05.2007, 16:20:37
Du sagst es, Peter, aber es ist bedauerlich.
--
lillii
wikinger
wikinger
Mitglied

Re: Unsere
geschrieben von wikinger
als Antwort auf hugo vom 20.05.2007, 16:41:14
ach, die arme pilli ist krank? TZTZTZTZ. Denn hab ich ein Einsehen mit ihr und will sie nicht noch visuell mit Schmerzen befriedigen, sonnst kommt sie nie aus dieser bedauernswerten Hölle heraus
--
wikinger

Anzeige

gutgelaunt
gutgelaunt
Mitglied

Re: Unsere
geschrieben von gutgelaunt
als Antwort auf gemella vom 20.05.2007, 16:03:28
Zitat gemella:.."Nasti, daß was Du schreibst geht unter die Gürtellinie."

nun gemalla, ob hier unterhalb der Gürtellinie geschrieben wurde ist doch ein persönliche Sichtweise. Nimmt man aber mal etliche Beiträge der in Rede stehenden Person, so hat diese doch wohl mächtig die Gürtellinie nach unten verlegt...ich meine sogar,... manchmal bis unter die Gesäßlinie...)
dann wird es wohl schwierig für andere diese Marke noch zu toppen.

gutgelaunt
nasti
nasti
Mitglied

Re: Unsere
geschrieben von nasti
als Antwort auf pilli † vom 20.05.2007, 16:23:35

Hi Pilli!

Ich habe das wirklich nicht so „böze“ gedacht. Als eine Hobby Psychiatrie Leserin kann ich mich irren, auch die Psychiater selber irren sich.
Wir alle haben gewisse Anteile von alle psychischen Diagnosen. Bisschen Schizophrenie, bisschen Paranoia, etc. Sadismus kann man bei ganz kleinen Kindern beobachten.
Ich ließ meine Gedanken einfach auf PC laufen, und weil ich keine Sadistin bin, sage ich hier offen, dass ich Dir nicht wehtun möchte.
Wir haben uns schon persönlich getroffen, und danach entartete sich mit persönlichem PC Angriffe unsere früher ganz humorvolle Korrespondenz. Die Angriffe habe nicht ich gestartet. :O)))).
Deine ständigen Angriffe an Forums-Beteiligte wundern mich sehr. Du bist die ernste, welcher sich meldet als eine Beschützerin der alten Leut hier. Z.B. wenn ich schreibe über Krankheiten, und angeblich ohne Gefühl und Achtung an viele kranken Menschen hier, dann möchtest du damit die positive Gefühle wecken. Gleichzeitig appellierst ständig auf niedrige IQ der Forum-s Beteiligten, das Sie schwächeln, und vergessen, etc.
Wäre das ein Wunder, wenn nach 60+ das Gedächtnis bisschen lässt nach? Nur eine „echte „ Krankheit /Krebs, Zucker, Infarkt uzw./ ist nach deiner Meinung akzeptierbar? Das Gehirn
sehr oft arbeitet mit den organischen Krankheiten zusammen, lässt einfach nach. Als eine „feinfühlige“ Beschützerin der alten Leuten solltest du auch das Gehirn Arbeit /Krankheit/ akzeptieren. Oder möchtest du deine „wunderbare“ hohe IQ so auf den Teller präsentieren?


pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Unsere
geschrieben von pilli †
als Antwort auf nasti vom 20.05.2007, 21:00:36
du scheinst nicht zu verstehen nasti

dass ich dir "nicht böse bin"...

ganz im gegenteil, ich sorge mich um dich, je mehr ich lese, wie weit du fähig bist, dich selbst aufzugeben?

ich antworte im forum nicht dir nasti als person

sondern "beantworte" beiträge und das so, wie ich das möchte und nicht, wie andere meinen, ich sollte es tun.

wenn du nun derart grosse probs haben solltest nasti,

anderslautende als deine meinung zu akzeptieren, wird es wohl schwierig für dich werden...meine ich mal

aber nicht, was mich betrifft...kenne ich deine art, menschen zu verunglimpfen nasti,

doch seit vielen jahren und erinnere mich heute noch an deinen ersten beitrag an mich, der nur so strotzte von kraftausdrücken und beleidigungen.

wenn du meinst, nasti

es könnte dir helfen, mein okay gebe ich dir, so tief wie du es brauchst, deine schläge zu setzen; ich kann parieren!

--
pilli
nasti
nasti
Mitglied

Re: Unsere
geschrieben von nasti
als Antwort auf hugo vom 20.05.2007, 16:41:14

Hallo Hugo,

habe mich kaputt gelacht
über Dein humorvollen Text. Und du verrätst viel über Dich, dass du deine kostbare Zeit mit Fußball kaputt kriegst!!! *g*
Was wäre mit studieren in alten Jahren? So „fülosophie“, Wissenschaft, Literatur, Goethe auswendig zitieren können, oder etwas ähnliches. Wäre das für deine IQ nicht notwendiger?
Empfehle Dir Tony Buzar „Der Weg zu einem phänomenalen Gedächtnis“, nach 4 Jahre Training kannst du sich wieder in Forum melden, und nicht nur so aus der Bauch schreiben, mit Freunde Fußball gucken, vielleicht auch Bier trinken dabei? :O)))))
Wir MÜSSEN in alten Jahr das nachholen was wir so versäumt haben in jüngere Jahre, beweisen, beweisen und wieder beweisen!!!!
Dein Kop wird dabei enorm wachsen, muss du sich neue Kappen besorgen, und damit Deine neuen Kenntnisse nicht mit Wind verweht werden, in USA dein Kop einfrieren lassen. Kostet was, aber was ein Mensch nicht tut für sein Image.




Anzeige