Forum Allgemeine Themen Plaudereien (Un)Sinnigkeit von Beiträgen

Plaudereien (Un)Sinnigkeit von Beiträgen

eleonore
eleonore
Mitglied

Re: 60% der Leser sind jeden Tag Erstleser
geschrieben von eleonore
als Antwort auf Medea vom 18.05.2007, 09:26:22
ich denke, der webmaster/karl ist das lesens mächtig, ohne rufen, oder?
--
eleonore
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: 60% der Leser sind jeden Tag Erstleser
geschrieben von susannchen
als Antwort auf eleonore vom 18.05.2007, 09:41:45
Es wurde spekuliert dass der Webmaster gerufen wurde, nicht mehr und nicht weniger.
Ich bin ganz sicher dass er lesen kann, deine Bermerkung erübrigt sich damit völlig!
--
susannchen
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: 60% der Leser sind jeden Tag Erstleser
geschrieben von eleonore
als Antwort auf susannchen vom 18.05.2007, 10:26:24
susanne, ich warte immer noch auf eine ausführliche antwort von dir, wegen kinderarbeit in deutschland.
(ohne indische komponenten)


--
eleonore

Anzeige

susannchen
susannchen
Mitglied

Re: 60% der Leser sind jeden Tag Erstleser
geschrieben von susannchen
als Antwort auf eleonore vom 18.05.2007, 10:37:39
Ausser dir wissen viele etwas darüber- Schau dich in deiner Umgebung um und mach die Augen auf, das geht natürlich nicht wenn man den ganzen Tag vor dem PC sitzt. grins
--
susannchen
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: 60% der Leser sind jeden Tag Erstleser
geschrieben von pilli †
als Antwort auf susannchen vom 18.05.2007, 11:04:06
susannchen schrieb am 18.05.2007 um 11.04:
> Ausser dir wissen viele etwas darüber- Schau dich in deiner Umgebung um und mach die Augen auf, das geht natürlich nicht wenn man den ganzen Tag vor dem PC sitzt. grins

...

sollte ich jetzt annehmen susannchen, das die

"(Un)sinnigkeit von Beiträgen"

krönende bestätigung durch deine worte gefunden hat?

bist du nicht diejenige, die matze und giovanni von ihrer täglichen beschäftigung im arbeitsgebiet pc überzeugen wollte, damit "wissen" zu dokumentieren oder stehst du "den ganzen tag" während der arbeit, anstatt vor dem pc zu sitzen?

--
pilli, die täglich staunen darf, wie von beitrag zu beitrag doch die befindlichkeiten wechseln können...
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: 60% der Leser sind jeden Tag Erstleser
geschrieben von eleonore
als Antwort auf susannchen vom 18.05.2007, 11:04:06
susanne, so kann man versuchen jemanden mundtot zu machen.

aber ich kann es dir versichern, ich tu mein anteil am helfen, ohne es an die große glocke zu hängen.
dein versuch, kommt nicht hin.
ich wollte fakten.und will es immer noch.
--
eleonore

Anzeige

susannchen
susannchen
Mitglied

Re: 60% der Leser sind jeden Tag Erstleser
geschrieben von susannchen
als Antwort auf pilli † vom 18.05.2007, 11:14:04
pilli schrieb am 18.05.2007 um 11.14:
> susannchen schrieb am 18.05.2007 um 11.04:
> > Ausser dir wissen viele etwas darüber- Schau dich in deiner Umgebung um und mach die Augen auf, das geht natürlich nicht wenn man den ganzen Tag vor dem PC sitzt. grins

> ...

> sollte ich jetzt annehmen susannchen, das die

> "(Un)sinnigkeit von Beiträgen"

> krönende bestätigung durch deine worte gefunden hat?

> bist du nicht diejenige, die matze und giovanni von ihrer täglichen beschäftigung im arbeitsgebiet pc überzeugen wollte, damit "wissen" zu dokumentieren oder stehst du "den ganzen tag" während der arbeit, anstatt vor dem pc zu sitzen?

> --
> pilli, die täglich staunen darf, wie von beitrag zu beitrag doch die befindlichkeiten wechseln können...

--
Ich spreche dir ab die Un/Sinnigkeit von Beiträgen beurteilen zu können, gerade deine neunmal klugen Beiträge 99% aus goggle sind oft das Streitthema. Also halte dich bedeckt und nimm deine überzogene möchtegern Emanzipation etwas zurück. Sie ist geradezu lächerlich und unglaubwürdig.
Auch wenn es dich einen feuchten angeht, ich sitze mindestens 8 Std am PC täglich.Allerdings gebe ich nicht 8Std solche Komentare sondern verdiene mit der Arbeit am PC meine Brötchen!

@Eleonore
ich halte nicht viel von Weltverbesserinnen, also lass es gut sein. Ich sehe was ich sehe und ich handele auch, allerdings muss ich mich damit nicht hier profilieren.Einfach so im Stillen, verstehst du.
susannchen
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: 60% der Leser sind jeden Tag Erstleser
geschrieben von eleonore
als Antwort auf susannchen vom 18.05.2007, 13:51:37
Kinderarbeit von 16.05.07

"Eine schlimme sehr schlimme Sache, aber warum soweit in die Ferne schweifen? Auch in dem wohlhabenden Deutschland gibt es so etwas, wenn auch nicht in diesem Ausmass. Warum macht da niemand darauf aufmerksam?
--
susannchen"

wenn man so eine behauptung in welt setzt, muss man damit rechnen, das nachfragen kommen, und es werden konkrete fakten erwartet.

ob du diese wlt verbesserst, oder nicht, oder aber dein heiligenschein polierst, angesichts deine stille, gute taten.......geht mit dir anheim.
auch andere tun eine menge gutes, ebenfalls ist stillen, ohne tschindarassabummbumm.

aber ich hätte nach wie vor gerne, konkrete beispiele, wo in deutschland kinderarbeit geduldet wird.
--
eleonore
musikerin
musikerin
Mitglied

Re: 60% der Leser sind jeden Tag Erstleser
geschrieben von musikerin
als Antwort auf eleonore vom 18.05.2007, 16:01:33
Schorsch, ich hatte mich lediglich auf die SchreiberInnen hier bezogen. Nicht auf die stummen LeserInnen. Mein Fehler, hätte mich deutlicher ausdrücken müssen ).

medea, deine Einlassung las sich für mich anders. Aber ich habe deinen Einwand zur Kenntnis genommen. Danke.

Eleonore, du wirfst Susannchen vor, hier jemanden mundtot machen zu wollen. Kann es sein, dass du dich mit den Nicks vertan hast?
Außerdem, was soll nun ein Beitrag aus einem anderen Thread HIER?
Hier geht es doch um die (Un)Sinnigkeit von Beiträgen. Ich glaube, kreuzkampus hat genug Bestätigung bekommen nun ).

Grüße an Alle

musikerin
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: 60% der Leser sind jeden Tag Erstleser
geschrieben von eleonore
als Antwort auf musikerin vom 18.05.2007, 16:50:52
ganz einfach........ich hatte null bock an susanne ein PN zu senden, und sprach sie hier Kurz auf diese offene diskussion an.
nicht mehr und nicht weniger.
--
eleonore

Anzeige