Plaudereien urlaub

susannchen
susannchen
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von susannchen
als Antwort auf wikinger vom 26.04.2009, 23:00:24
Ein FKKler schaut eh nur einmal hin, dann hat sich das.
--
susannchen
wikinger
wikinger
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von wikinger
als Antwort auf susannchen vom 26.04.2009, 23:05:21
genauso ist es susannchen . Ein Auge wird riskiert und gut ist. Da wird am Textilstrand mehr gegeiert und kritisiert. Habe dort oft beobachtet, wie gerade Frauen über Andere tuscheln und zeigen lol. Nur das wissen einige Strandläufer nicht .
--
wikinger
heide
heide
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von heide
als Antwort auf wikinger vom 26.04.2009, 23:00:24
hallo Wikinger........
knapp über 20 war ich, als es für mich hie und da die ersten Nudisten auf Sylt zu entdecken gab. Neugierig ob ihrer Freizügigkeit und ihres Mutes wagte ich scharfe Blicke, merkte aber schon damals, dass ich nie eine ihresgleichen werden wollte.
Wenn für Dich das hüllenlose Strandwandeln Freiheit bedeutet, so soll es Dir um Gottes willen auch weiterhin unbenommen bleiben, ich persönlich fühle mich in einem Badeanzug wohler.
Habe ich hier mal vorsichtig von den Wohlgenährten geschrieben, so kann ich schnell eine Korrektur setzen, und im Klartext die Fetten schreiben. Für diesen Personenkreis mag es ein Stück Freiheit bedeuten, sich nicht in einen Badeanzug pressen zu müssen – für manch einen gäbe es bestimmt keine markenübliche B-Größe - für meine Augen bedeutet es Schreck pur.

Zitat Susannchen

Für mich gibt es nichts schöneres als mich so zu bewegen wie ich geschaffen wurde. Hüllenloses baden, hüllenloses sonnen, einfach herrlich.

Zu Hause habe ich hohe Hecken und Bäume, da hat niemand einen Einblick, da bewege ich mich frei wie es mir gefällt.

-------------

Im Garten Deiner Villa mit hohen Hecken und Bäumen............wer sollte da einen Blick wagen können oder wollen, da soll Dir das Stückchen Freiheit auch unbenommen bleiben.

Übrigens: Meine Badewanne besteige ich auch pudelnackt, und auf dem Weg dorthin habe ich nur Pantoletten mit Absätzen an den Füßen.

--
heide

Anzeige

wikinger
wikinger
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von wikinger
als Antwort auf heide vom 27.04.2009, 03:07:01

Habe ich hier mal vorsichtig von den Wohlgenährten geschrieben, so kann ich schnell eine Korrektur setzen, und im Klartext die Fetten schreiben. Für diesen Personenkreis mag es ein Stück Freiheit bedeuten, sich nicht in einen Badeanzug pressen zu müssen – für manch einen gäbe es bestimmt keine markenübliche B-Größe - für meine Augen bedeutet es Schreck pur.
--
heide[/quote]


Wohlgenährt würde ich ja noch gelten lassen, aber wie arrogant mußt Du sein, jene Personen als fett zu bezeichnen. Ich finde Du bist sehr beleidigend, um es vorsichtig auszudrücken. Ich zähle mich nicht zu "diesen" Personen, aber finde Dich unmöglich. Warum sollte nicht Jede/r das Recht haben sich zu bewegen wie er /sie möchte. DICH zwingt doch keiner mit scharfem Blick über den Strand zu gehen oder überhaupt einen FKK Strand zu betreten.
Ich sehe dich vor mir, wie Du am Textilstrand sitzt, um nur nicht perfekt gebaute Menschen zu beurteilen und mit Fingern zu zeigen. Bist schon arm dran.
Freu Dich des Lebens über Deine Figur :-D. Ob Andere Dich auch so toll sehen? lol--
wikinger
fenna
fenna
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von fenna
als Antwort auf wikinger vom 27.04.2009, 05:04:59
ich halte es mit heide. auch ich bin noch schlank. 60kg auf eine körpergrösse von 1,66m. aber wenn ich mich vor dem spiegel betrachte??? diesen anblick mute ich nur mir selber zu (lol)
--
fenna
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von susannchen
als Antwort auf wikinger vom 27.04.2009, 05:04:59
Da stimme ich mit dir überein, zynisch und arrogant!
--
susannchen

Anzeige

wikinger
wikinger
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von wikinger
als Antwort auf fenna vom 27.04.2009, 08:57:37
ich halte es mit heide. auch ich bin noch schlank. 60kg auf eine körpergrösse von 1,66m. aber wenn ich mich vor dem spiegel betrachte??? diesen anblick mute ich nur mir selber zu (lol)
--
fenna


Hi fenna
Du bist jedenfalls ehrlich . FKK ist eben nicht Jedermannssache und möchte es garnicht. Ist doch OK. FKKler stehen zu ihrem Körper und haben keine Probleme mit ihrer Figur. Du solltest es aber vielleicht mal versuchen, anschließend wirst Du mit Deiner Figur vielleicht sogar zufrieden sein

LG
wikinger
wikinger
wikinger
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von wikinger
als Antwort auf susannchen vom 27.04.2009, 09:00:51
Da stimme ich mit dir überein, zynisch und arrogant!
--
susannchen


Ich denke heide hat einen Komplex mit ihrer Figur (eine Falte oder kleine Rolle ) und überspielt es mit ihren Äußerungen. Mit einem guten Badeanzug kann man auch gut was wegdrücken. schmunzel

--
wikinger
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von schorsch
als Antwort auf fenna vom 26.04.2009, 19:59:50
Bin selber zwar soeben 2 Wochen in Ascona gewesen. In der heissen Jahreszeit mache ich lieber "uHu"-Ferien (ums Haus herum).

FKK mache ich auch. Aber nur inkognito. Will heissen: Ich ziehe normale Kleider drüber (

--
schorsch
heide
heide
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von heide
als Antwort auf wikinger vom 27.04.2009, 05:04:59
Das Geplärre vieler Nudisten ist mir hinreichend bekannt, sobald man auch nur einen Ton über ihre Nacktheit verliert.
Warum aber Wikinger bist auch Du gleich erregt und versuchst mich persönlich anzugreifen – wenn’s Dir dann gelänge, könnte ich mir Gedanken machen – habe ich doch lediglich meine Empfindungen kundgetan die mich beschleichen, wenn ich fettleibige FKK-Anhänger erblicke.
Bleib’ doch einfach gelassen, auch wenn ich fast den Verdacht hege, hier einen speckigen FKKler direkt angesprochen zu haben. Mach’ Dir nichts draus, Hauptsache das kleine Stück bleibt sichtbar und das Herzchen geschont......................


heide

Anzeige