Plaudereien urlaub

susannchen
susannchen
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von susannchen
als Antwort auf heide vom 27.04.2009, 15:43:02
Das Geplärre vieler Nudisten ist mir hinreichend bekannt


Auch Nudisten sprechen,sie plärren nicht!
Deine abwertende,ja sogar ausgrenzende, diskriminierende Art über Nudisten zu schreiben, führt ganz automatsch zu Gegenreaktionen.


Schreibe ich etwa" das Geplärre von Heide" geht einem auf den Keks?

Nein, also bleib bitte sachlich!
--
susannchen
heide
heide
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von heide
als Antwort auf susannchen vom 27.04.2009, 16:04:04
Was stört Dich das Geplärre, dass zwischen mir und meinen befreundeten Nudisten statt fand, wahrscheinlich schon lange vor der Zeit, als Du in Deinem Garten noch gar nicht als Nackedei herumlaufen konntest. Im Übrigen benötige ich für meine Empfindungen keinerlei Sachverstand, lediglich gute Augen.

So liebes Susannchen, ab jetzt darfst Du Dich wieder auf Andere einschießen, aber pass gut auf, dass Du auch immer den Gürtel voller Munition um Dein Bäuchlein trägst...............so als “fast“ Nackedei.







oesiblitz
oesiblitz
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von oesiblitz
als Antwort auf heide vom 27.04.2009, 16:51:15
In Lanzarote, am sogenannten Papageienstrand, wurde uns erzählt darf man auch FKK ausleben. Als meine Frau und ich dann dort waren und kein Mensch weit und breit zu sehen war - Badehose bzw. Bikini aus und rein ins Wasser! Das mussten wir einfach testen wie sich das anfühlt.

Und ich muss sagen es ist ein freies Gefühl, im Wasser so auf dem Rücken zu liegen die Antenne in der Luft...gg

Nein, ich hatte wirklich Angst, dass plötzlich ein Raubfisch vorbeikommt und mir meinen Schniddelwutz abbeißt. Ich wurde verschont, und um mich auf den Arm zu nehmen müsste ich sagen - das war sogar den Fischen zu wenig
Aber draussen mit dem Gefühl, dass dann beim herumliegen vielleicht doch Sand in den Popo kommt, das hat mir auch nicht so gefallen. Oder laufen deshalb die FKK-ler/innen mehr als sie liegen?

Um das Ganze Für und Wider FKK etwas zu entspannen noch einen Witz:

Familie Meyer macht Urlaub am FKK Strand. Der kleine Max fragt den Vater;"Du was haben die Männer den in ihrem dicken Bauch?" Der Vater: "Das ist Dynamit, mein Sohn!"
Nach einigen Minuten kommt der Junge plötzlich ganz aufgeregt gelaufen. "Papa, Papa!" "Ja, Max, was ist denn mit Dir los?"
Papa, da vorne war ein Mann mit einen Haufen Dynamit im Bauch und bereits mit einer ganz kurzen Zündschnur! Da bin ich aber schnell abgehauen!!"

--
oesiblitz

Anzeige

regenbogen
regenbogen
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von regenbogen
als Antwort auf heide vom 26.04.2009, 21:13:33
Da kannst du "schön zufrieden" sein,wenn du schlank bist .Aber kommt es darauf an ? Ich denk immer,es kommt auf den Charakter an,davon hast du aber "nicht so viel".Hab dein Provil gelesen,das reicht mir !
--
regenbogen
nasti
nasti
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von nasti
als Antwort auf heide vom 27.04.2009, 03:07:01

Ich war auch knapp über 20, wenn ich erste mal an Mamaia in Rumänien Schwarzes Meer irrtümlich landete an FFK Platz für Frauen.
Ich wog damals 48 kg und ich sah dicke und unförmige Bäuche, Popos wie Wagon, das Meer roch nach Fisch und eine Frau mir einem übergroßen Klitoris machte gerade ein großen Schritt über uns liegende Freundinnen, ich fiel sofort in Ohnmacht von Eckel.
Mein Gefühl für Ästhetik war schon damals sehr starke geprägt oder was, meine Freundin rief die erste Hilfe , war ich ganz brutal mit eine schrecklich dicke stinkende Frau geohrfeigt , so kam ich zu mir. Seitdem vermeide ich alle Nudisten Plätze.
Fisch esse ich niemals und keine Meeresfrüchte, das Meeresgeruch kann ich ertragen nur in NO Nudisten Platz, bin ich nicht verdammt mein Meeres Aufenthalt verdorben mir anglotzen die unförmige rohe Fleischberge. Und das hat mit Spießigkeit Garnichts zu tun. Eher mit Fischgeruch, welcher ich nicht vertragen kann.

Nasti
oesiblitz
oesiblitz
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von oesiblitz
als Antwort auf regenbogen vom 27.04.2009, 20:15:47
Wie schreibst Du in deinen PROVIL doch:
"Vergiß nicht: jede Wolke,so schwarz sie auch sein mag,hat doch ihre Sonnenseite"

Damit willst Du doch sagen, dass Du grundsätzlich für ein friedliches Miteinander bist. Stimmt`s?
Also reg Dich ab. Ärger schadet Deinen Nerven.

--
oesiblitz

Anzeige

nasti
nasti
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von nasti
als Antwort auf heide vom 27.04.2009, 03:07:01

Ich war auch knapp über 20, wenn ich erste mal an Mamaia in Rumänien Schwarzes Meer irrtümlich landete an FFK Platz für Frauen.
Ich wog damals 48 kg und ich sah dicke und unförmige Bäuche, Popos wie Wagon, das Meer roch nach Fisch und eine Frau mir einem übergroßen Klitoris machte gerade ein großen Schritt über uns liegende Freundinnen, ich fiel sofort in Ohnmacht von Eckel.
Mein Gefühl für Ästhetik war schon damals sehr starke geprägt oder was, meine Freundin rief die erste Hilfe , war ich ganz brutal mit eine schrecklich dicke stinkende Frau geohrfeigt , so kam ich zu mir. Seitdem vermeide ich alle Nudisten Plätze.
Fisch esse ich niemals und keine Meeresfrüchte, das Meeresgeruch kann ich ertragen nur in NO Nudisten Platz, bin ich nicht verdammt mein Meeres Aufenthalt verdorben mir anglotzen die unförmige rohe Fleischberge. Und das hat mit Spießigkeit Garnichts zu tun. Eher mit Fischgeruch, welcher ich nicht vertragen kann.

Nasti
nasti
nasti
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von nasti
als Antwort auf heide vom 27.04.2009, 15:43:02

Ich war auch knapp über 20, wenn ich erste mal an Mamaia in Rumänien Schwarzes Meer irrtümlich landete an FFK Platz für Frauen.
Ich wog damals 48 kg und ich sah dicke und unförmige Bäuche, Popos wie Wagon, das Meer roch nach Fisch und eine Frau mir einem übergroßen Klitoris machte gerade ein großen Schritt über uns liegende Freundinnen, ich fiel sofort in Ohnmacht von Eckel.
Mein Gefühl für Ästhetik war schon damals sehr starke geprägt oder was, meine Freundin rief die erste Hilfe , war ich ganz brutal mit eine schrecklich dicke stinkende Frau geohrfeigt , so kam ich zu mir. Seitdem vermeide ich alle Nudisten Plätze.
Fisch esse ich niemals und keine Meeresfrüchte, das Meeresgeruch kann ich ertragen nur in NO Nudisten Platz, bin ich nicht verdammt mein Meeres Aufenthalt verdorben mir anglotzen die unförmige rohe Fleischberge. Und das hat mit Spießigkeit Garnichts zu tun, eher mit Merresgeruch und nackte dicke Körper.


Nasti
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: urlaub
geschrieben von susannchen
als Antwort auf heide vom 27.04.2009, 16:51:15
Schön dass du sachlich bleibst und nicht persönlich wirst!
--
susannchen
Re: urlaub
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf heide vom 27.04.2009, 16:51:15
ach heide ich würd ja so gerne mir nach pupupua fahren. wann gehts denn los ?
--
plumpudding

Anzeige