Forum Allgemeine Themen Plaudereien Vergessene Wörter

Plaudereien Vergessene Wörter

marlenchen
marlenchen
Mitglied

Re: Vergessene Wörter: Zigarrentöter
geschrieben von marlenchen
als Antwort auf longtime vom 29.06.2009, 09:33:30
creoline--sagte man früher zu Karussell!
--
marlenchen
mulde22
mulde22
Mitglied

Re: Vergessene Wörter: Zigarrentöter
geschrieben von mulde22
als Antwort auf marlenchen vom 29.06.2009, 11:29:15
marlenchen

Creoline war aber auch in sehr , ein unterbau aus Draht
den die Frauen des höheren Standes am Körper getragen haben
siehe bei W.Busch
man könnte auch heute das als Vorläufers des so beliebten "Pettiköter's bezeichnn
--
mulde22
marlenchen
marlenchen
Mitglied

Re: Vergessene Wörter: Zigarrentöter
geschrieben von marlenchen
als Antwort auf mulde22 vom 29.06.2009, 12:20:28
danke mulde,wieder was gelernt,aber was ist ein Ulmer???vielleicht weist du es ,ich schreibe es später drunter!!lg,schönen tag noch.
--
marlenchen

Anzeige

cecile
cecile
Mitglied

Re: Vergessene Wörter: Zigarrentöter
geschrieben von cecile
als Antwort auf mulde22 vom 29.06.2009, 12:20:28
u[/i]lde22]marlenchen

Creoline war aber auch in sehr , ein unterbau aus Draht
den die Frauen des höheren Standes am Körper getragen haben
siehe bei W.Busch
man könnte auch heute das als Vorläufers des so beliebten "Pettiköter's bezeichnen
--
mulde22
geschrieben von m[i



Ich kenne diesen "Unterbau" nur als Krinoline.... sagte man dazu auch Creoline?

Egal - unbequem sind diese steifen Dinger unter jeder Bezeichnung gewesen )

--
cecile
die das Ganze "altersmässig" allerdings nur - aber das gründlich - unter dem leidigen Namen "Petticoat" kennt )
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Vergessene Wörter: Krachscheit
geschrieben von pilli †
als Antwort auf cecile vom 29.06.2009, 14:53:39
@ all, die sich so gut auskennen zum thema vergessene wörter:

was ist ein "Krachscheit"?

es soll davon einige im ST haben, die "brennen" sollen und an sich selber verkokeln...

vielleicht magst du mir dazu watt erklären, medea?

--
pilli
mulde22
mulde22
Mitglied

Re: Vergessene Wörter: Zigarrentöter
geschrieben von mulde22
als Antwort auf marlenchen vom 29.06.2009, 14:38:17
Ulmer ?
meinst du den Ulmmer Spatz am Stadttor?
oder
die Ulmer Schachtel ein Boots/kahntyp?
--
mulde22

Anzeige

marlenchen
marlenchen
Mitglied

Re: Vergessene Wörter: Zigarrentöter
geschrieben von marlenchen
als Antwort auf mulde22 vom 29.06.2009, 22:28:33
lieber mulde ich meine mit Ulmer-die Tabackpfeiffe!!!!Hab noch einen schönen Tag..
--
marlenchen
rosenstolz
rosenstolz
Mitglied

Re: Vergessene Wörter: Zigarrentöter
geschrieben von rosenstolz
als Antwort auf marlenchen vom 30.06.2009, 14:20:45

Wer kennt denn noch Galoschen?
--
rosenstolz
longtime
longtime
Mitglied

Re: .. nicht zu vergessendes Wort: Krawallblatt
geschrieben von longtime
als Antwort auf rosenstolz vom 30.06.2009, 16:50:46
„Krawallblatt“ – diese Bezeichnung höre ich sehr selten – vielleicht, weil ich BILD nur im Vorübergehen lesen oder manchmal im Bildblog nachschlage.

Ich finde das Wort aber so gut, dass man es nicht vergessen sollte. Ich will aber dafür keinen eigenen Thread aufmachen.

Also: "Gegen das Vergessen" ist eine gute Sprachstrategie, auch bei Neuwörtern.

Was BILD mit dem lebenden oder toten Jackson so herausholte an Aufmerksamkeit und Auflage – ist ja krawallmäßiger Journalismus.
BILDblog.de

Die Nachricht bei BILDblog

Duden kennt das Wort noch nicht. Vgl.:
www.duden-suche.de.

Das Wort selber ist lt. Google selten. Heute am 30.06.09 nur zu finden "auf Deutsch auf 174 Seiten: „Krawallblatt“.

Zur Krawallmeldung selber s. den TIPP:


--
longtime
mulde22
mulde22
Mitglied

Re: Vergessene Wörter: Zigarrentöter
geschrieben von mulde22
als Antwort auf rosenstolz vom 30.06.2009, 16:50:46
Die aus Gummi - eine art Halbschuh?
Oder
Die aus Stoff mit 2 Druckknöpfen ,die ein Herr von Welt
über seine Halbschuhe trug ?
--
mulde22

Anzeige