Forum Allgemeine Themen Plaudereien Verpasste Chancen?

Plaudereien Verpasste Chancen?

Re: Es fehlt immer das Kontrollexperiment
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf telramund vom 03.06.2007, 17:31:14
Tja, die Frau als solche ist eben doch das "stärkere Geschlecht". Vielleicht haben Frauen die besseren Antennen für ihre Umwelt? Organisieren besser, sind erfindungsreicher, können besser improvisieren, vielleicht sind sie auch eine Spur raffinierter?
Frauen mit Kleinkindern zum Beispiel hüten die Kinder, kochen das Essen, werfen die Waschmaschine an, telefonieren nebenbei....öffnen dem Postmann die Tür *grins
Kannst du dir das bei einem Mann vorstellen?
....deshalb also die Zeit zum Nachdenken....
allllles so nebenbei.
--
karin2
telramund
telramund
Mitglied

Re: Es fehlt immer das Kontrollexperiment
geschrieben von telramund
als Antwort auf vom 03.06.2007, 17:41:49
Karin, jetzt hast Du mich ein wenig sprachlos gemacht und als sensibler und höflicher Mann unterdrücke ich meine Empfindungen, gebe nach und fordere Dich nicht weiter heraus..

Fehlt im Übrigen jetzt nur noch, daß Du in vernichtendem Ton sagst: Eigentlich brauchen wir euch Männer ja gar nicht. Das sind die Folgen der ungesteuerten Emanzipation!

Übrigens, einer netten Postfrau würde ich z.B. als Hausmann auch gerne die Tür aufmachen, aber es gibt nicht so viele...


--
telramund
Re: Es fehlt immer das Kontrollexperiment
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf telramund vom 03.06.2007, 17:55:46
telramund, nun wollen wir das Bild mal wieder gerade rücken...
wir kamen ein wenig vom Thema ab, ist aber nicht schlimm, oder?

Ich glaube, wenn Harmonie vorhanden ist, gibt es keine schönere Verbindung als Mann/Frau.

Also, ihr Männer seid doch (irgendwie?) unentbehrlich *lächel mal lieb.

Ist DEIN Frauenbild nun auch wieder in Ordnung?


--
karin2

Anzeige

telramund
telramund
Mitglied

Re: Es fehlt immer das Kontrollexperiment
geschrieben von telramund
als Antwort auf vom 03.06.2007, 18:12:35
Karin, natürlich werden wir den "Disput" in bester Harmonie beenden.

Obwohl, ein wenig Konfrontation, Ironie, Polemik und Säbelrasseln sind zuweilen auch sehr schön...

Gruß

Telramund

--
telramund
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Verpasste Chancen?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf telramund vom 03.06.2007, 11:15:10
Wer von sich allen Ernstes behauptet, er habe in seinem Leben alles richtig gemacht, von dem denken die Mitmenschen wohl anders.....
--
schorsch
telramund
telramund
Mitglied

Re: Verpasste Chancen?
geschrieben von telramund
als Antwort auf schorsch vom 04.06.2007, 10:14:12
schorsch schrieb am 04.06.2007 um 10.14:
> Wer von sich allen Ernstes behauptet, er habe in seinem Leben alles richtig gemacht, von dem denken die Mitmenschen wohl anders.....
> --
> schorsch

Hallo Schorsch,
Deine Aussage habe ich jetzt leider nicht ganz verstanden.

Ich meine, daß es durchaus wenige außergewöhliche Menschen geben dürfte - ich gehöre nicht dazu - die von sich behaupten können, eigentlich alles richtig gemacht zu haben und sich in allen wesentlichen Punkten wieder gleich zu entscheiden.

Ohne diese Menschen und ihren Werdegang zu kennen, vermag ich über selbige kein Urteil abzugeben.
--
telramund

Anzeige

dmz
dmz
Mitglied

Re: Verpasste Chancen?
geschrieben von dmz
als Antwort auf peter25 vom 03.06.2007, 12:36:06
:::
Entschuldige die Nachfrage:
Was meinst Du mit 'Kaltem Wasser' u 'Verpassten Chancen' ?
Wie stelle ich fest, dass da eine nicht genutzte Chance fuer mich vorhanden gewesen ist ?
MfGdmz.
dmz
dmz
Mitglied

Re: Es fehlt immer das Kontrollexperiment
geschrieben von dmz
als Antwort auf telramund vom 03.06.2007, 17:08:23
:::
Ich will's mal auf den Punkt bringen:
Frauen koennen besser 'luegen' als das die Maenner koennen.
Aber darin liegt gerade der 'Trick der Natur' )
MfGdmzt.
telramund
telramund
Mitglied

Re: Es fehlt immer das Kontrollexperiment
geschrieben von telramund
als Antwort auf dmz vom 04.06.2007, 16:47:45
dmz schrieb am 04.06.2007 um 16.47:
> :::
> Ich will's mal auf den Punkt bringen:
> Frauen koennen besser 'luegen' als das die Maenner koennen.
> Aber darin liegt gerade der 'Trick der Natur' )
> MfGdmzt.

Frauen agieren sicher im allgemeinen taktisch klüger und sind oft die schlaueren Diplomaten. Doch wenn sie auch noch besser `luegen` können, als die etwas einfältigeren und nicht so hinterlistigen Männer, dann wären sie per se auch noch die erfolgreicheren Poltikerinnen....

Gruß
Telramund

--
telramund
Medea
Medea
Mitglied

Re: Es fehlt immer das Kontrollexperiment
geschrieben von Medea
als Antwort auf telramund vom 04.06.2007, 17:29:33
"Frauen agieren sicher im allgemeinen taktisch klüger und sind oft die schlaueren Diplomaten. Doch wenn sie auch noch besser `luegen` können, als die etwas einfältigeren und nicht so hinterlistigen Männer, dann wären sie per se auch noch die erfolgreicheren Poltikerinnen...."
(Telramund)


Na da muß ich doch wieder einmal lächeln -

das Wort "schlau" in bezug auf Frauen hat mir noch nie gefallen, kommt da gewollt Negatives rüber Telramund?

einfältige und hinterlistige Männer habe ich in meinem Leben nicht kennengelernt, vielleicht hat auch ein gütiges Geschick mich davon verschont -
meine Partner waren auch gleichberechtigte Partner , die habe ich mir danach ausgesucht, was hätte ich auch mit einem einfältigen Männchen anfangen sollen?

Erfolgreiche Politikerinnen gibt es inzwischen weltweit - wenn dumme Männer das nicht ständig zu verhindern suchten, würde es wahrscheinlich längst 50 zu 50 stehen.

Und "lügen" ist nicht geschlechtsspezifisch - das können Mann u n d Frau beide gleichermaßen gut.

)

Medea.




Anzeige