Forum Allgemeine Themen Plaudereien Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität

Plaudereien Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität

mondie
mondie
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von mondie
Guten Tag am Mittag,

wer kennt sie nicht, die Wunden mit und ohne Narben; wie aus dem Nichts heraus öffnet sich eine ältere Wunde und man fragt sich, warum gerade jetzt.  Darüber kann nur spekuliert werden, weil sie nicht im Zusammenhang mit dem Tun und Handeln zuvor zu bringen ist.

Jeder Mensch ist individuell und weiß am besten oder hat inzwischen gelernt, wie er damit umgeht. Vielleicht wird dieses Aufreißen von Wunden noch forciert durch die Coronakrise und der schleppenden Impfkampagne?

Ich versuche, mich dadurch nicht beeinflussen zu lassen und freue mich heute schon auf ein Wiedersehen mit meiner Schulfreundin in Konstanz. Für mich ist es wichtig, sich auf etwas freuen zu können.


images_2017_blumen_fruehblueher_christrose-helleborus-niger-7093.jpg
Diese schöne Christrose soll Euch erfreuen und etwas aufmuntern.

Lieber Gruß
Mondie
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
als Antwort auf mondie vom 27.01.2021, 12:55:16
Hallo am Mittag... 

Moni... das ist richtig... wenn du schreibst... dass man sich auf etwas freuen soll... 
ich freue mich jetzt schon auf die Erdbeeren... aber... erst mal auf den Frühling... 
so wenn die Erdbeerzeit vorbei ist... freue ich mich auf Kirschen und dann auf die Äpfel... von den Plantagen... die selbst gepflückten... 
Ich freue mich auch auf die Geburtstage der Enkelschar...

Corona... für mich ist es kein Problem... 
nun ja... heute habe ich nicht den Fotokarton bekommen... wären die Geschäfte alle geöffnet... hätte ich ihn bekommen... 
macht nichts... denn jetzt bestelle ich es online im Bastelshop... 

Moni... danke für das Prachtexemplar der Christrose/Lenzrose... 
Konstanz... ist eine schöne Stadt... wenn du sie noch nicht kennst... du wirst begeistert sein... und Vorfreude ist immer die schönste Freude...

Ich wollte noch berichten von einer Wunde und einer Narbe

als ich 35 Jahre alt war... feierte mein Sohn seinen Geburtstag im Partykeller... wir hatten also Haus der offenen Tür... und so schlich sich ein Exfreund... ein krankhaft eifersüchtiger Mann ins Haus... ich war allein... alle waren im Partykeller... er sah mich... packte mich... warf mich aufs Sofa... und würgte mich... ich habe nur gedacht... mein Leben ist zu Ende... (ich hatte wohl einen guten Schutzengel) denn der Exfreund... wurde in seinem Vorhaben... mich zu erwürgen gestört, denn es kam ein Partygast... weil er mal ins Bad musste... 

Mein Sohn hat dann den Exfreund mit  einigen anderen Jungs draußen gestellt... 
und sie sind nicht sanft mit ihm umgegangen... 😉

Manchmal denke ich an dieses Erlebnis... aber... ohne Angst... und ich muss lachen... wenn ich daran denke... dass der Exfreund mich verklagen wollte auf Schadenersatz... weil  ja seine Brille bei der Auseinandersetzung mit meinem Sohn  kaputt gegangen ist...😁


So... und jetzt bin ich mehr als doppelt so alt und ich lebe immer noch... ohne irgendwelche Ängste... 

Mozart ist mein Lieblingskomponist und dann folgen Beethoven und Verdi... und noch viele andere... von denen ich bestimmte Kompositionen sehr gut finde... 


 



Und mein Lieblingsstück dieses Klavierkonzert half mir auch u.a.  immer schwere Zeiten zu überwinden...

Das ist d
ann die wunderbare Macht der Musik

anjeli
rose42
rose42
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von rose42
als Antwort auf anjeli vom 27.01.2021, 14:01:55

Hallo anjeli, dieses Klavier-Konzert liebe ich auch - es b eruhigt die Seele...


Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von old_go
als Antwort auf old_go vom 27.01.2021, 12:42:05
        
                                     ... Freude...

          möchte euch zeigen,wie wunderschön es hier ist:

                                                                    

IMG-20210119-WA0001 (5).jpg Wü.jpg IMG-20210119-WA0001 (3).jpg IMG-20210119-WA0001 (6).jpg 2021.jpg


17.1.2021

old-go
Was bin ich doch für eine dumme Nuss! Die Fotos wurden heute,27.1.2021 gemacht
omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
als Antwort auf old_go vom 27.01.2021, 14:24:50

Nee nee nee @old_go - ich widerspreche:
Eine "dumme Nuss" bist du nicht!!! 💕

Aber mit den Daten kommt man schon mal in Verwechslung!
Das passiert mir auch! 😘

Im Moment durchstöbere ich das Forum
auf 'lebensechte' Beiträge von Heide...

Sie war ja schon seit 2007 im ST, und es gibt dementsprechend unendlich viel
von ihr zu sehen und zu lesen!

Ich kann mein Schmunzeln bei manchen Einträgen nicht verkneifen:

27.01.2018 Crossposting 2.JPG
An Karl hatte ich geschrieben, weil ich gerne schneller datumsbezogen
auf Forenbeiträge von Usern zugreifen möchte...
Das geht leider nicht! 😒

Habt ihr das schon mal gemacht???
Es ist eine elende Scrollerei,
und bei Heide bin ich erst bis zum 22.01.2018 zurück gefahren _
bleiben also nur noch schlappe 11 Jahre zurück bis 2007... 😵

9.8.2017 Forumsbeiträge 700.JPG

Maria 😍

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
als Antwort auf old_go vom 27.01.2021, 14:24:50
Hallo am Abend... 

meine liebe Gudrun... es ist mir noch nicht aufgefallen...  das mit dem Datum und das mit der doofen Nuss... 
da muss ich doch energisch widersprechen... 

Ich habe nur auf die wunderschönen Fotos geachtet... und das Datum interessiert doch nicht wirklich... solange kein Sommer ist... 😂
da wurde ich doch stutzig werden... wenn du im Sommer die Fotos mit dem heutigen Datum einstellen würdest...

Um den Schnee beneide ich dich nicht... aber um die Fotos... mag Paulchen auch den Schnee?


Heute ist auch noch ein besonderer Tag... ein Tag des Gedenkens... an die Opfer des Holocaust... bei uns in der BRD...
und weltweit wird  die Befreiung der Amerikaner des KZ Auschwitz-Birkenau in Erinnerung gerufen... 

Anne Frank... schrieb ...als sie in Amsterdam im Versteck auf dem Dachboden eingesperrt war:

                              "Ich darf nicht traurig sein...
                               solange ich den blauen Himmel sehen kann"

anjeli


 

Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von old_go
als Antwort auf omaria vom 27.01.2021, 15:27:25

Jaaaaaaaaaaaaa!👹
                             Das ist auch für mich ein sehr wunder Punkt,
dass die Beiträge vor dem großen Umzug ebenso futsch sind,wie das
                           
tatsächliche "ST-Mitgliedsein"
Das bin ich nämlich seit Herbst 2001
Ich war nach dem Tod meiner Mutter,die ich bei mir hatte,auf den einstimmigen Beschluss des "Familienrats" aus dem großen Haus und meinem geliebten  Nordschwarzwald nach Ludwigsburg gezogen.

Große Wohnung,riesiger Garten,den ich nach meinem Gusto  gestalten durfte
und in dem mein Hund und die beiden Katzen selige Stunden verbringen konnten...
                                                           (sie brauchten nichts zu entbehren)
aber,ich ging vor Heimweh ein,wie ein Primelpotttttt.😓

Mein lieber Schwiegersióhn,damals noch am Goethegymnasium
(nicht als Schüler😄) stand eines Mittags mit nem Riesen- PC und allem,was dazu gehört vor der Tür und alle meine Gegenargumente 
---vor allem: das lern' ich nie---
wischte er grinsend mit den Worten weg:
sag mal,seit wann behauptest du,du kannst das nicht?!!

Nun,das piekste natürlich und er war ein guter Lehrmeister!
Weil ich doch ziemlich schnell das Wichtigste "konnte" meinte  er eines -Tages:
Junge,Junge,du hast aber 'ne rasche Auffassungsgabe....
ich: du auch!!
----glaubste vielleicht,ich wolle mich vor dir blamieren wollen?

Und dann haben wir manche Stunde vor dem Kasten gehockt und Geschicklichkeitsspiele gemacht...oft rief meine Tochter,die in Beilstein am Gymnasium war,an und fragte:
hallo,Mutti,ist Veit noch bei dir?
Der legte nur den Zeigefinger auf die Schnüß,packte sein Zeug zusammen und war schnell auf dem Heimweg....😂😉

ach,das ist auch schon wieder 20 Jahre her....

Liebe Maria🌻
                   ich bin ganz begeistert,dass du im Fundus nach Heides Beiträgen gräbst!
 
das würde ihr bestimmt gefallen,wenn sie es wüßte....

old_go
           die vielleicht die Nächste sein wird,die hier nicht mehr mit mischt....


...aber,noch bin ich --"da"--
cc2e8ff62e8f195b005954ffb70d12ae.jpg
old_go




 
luchs35 †
luchs35 †
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von luchs35 †
als Antwort auf omaria vom 27.01.2021, 15:27:25
Omaria, Heide war schon vor 2007 im St, damals noch im Chat, da habe ich sie kennengelernt und daher stammte auch unsere  freundschaftliche Verbindung, denn es gab  manchen Streich, den wir damals spielten, oft war Kleinesrainer das Opfer aber nicht nur. Es war eine lustige Zeit. 
Ein bisschen wehmütig haben wir uns manchmal daran erinnert. Aber davon findest Du natürlich nichts mehr in den Annalen, der heutige Chat ist nicht zu vergleichen mit jenem von damals. 
Luchs  
omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
als Antwort auf luchs35 † vom 27.01.2021, 20:20:46

Danke Luchsi - dann wird die Sucherei ja noch länger...

 



Guten Abend ❤️

Maria 
Jutta
Jutta
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von Jutta
als Antwort auf omaria vom 27.01.2021, 20:29:05
@Omaria

G R O S S A R T I G  !!!

D A N K E


 

Anzeige