Forum Allgemeine Themen Plaudereien Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität

Plaudereien Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität

omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
als Antwort auf Roxanna vom 02.02.2021, 17:57:34

DANKE @Roxanna - Hesse kann mich immer wieder begeistern!
Sehr schönes Video! 💖

@anjeli - hier hast du FLAESHEIM:
 



@Arnika - wie schön, dich hier auch zu sehen! 💕
Da du ja jetzt erst eine richtige (?) "ALTE SCHACHTEL" bist, 😘
hast du doch bestimmt noch mehr Zeit, uns zu begleiten...

Vielleicht schaffen wir ja auch irgendwann einmal wieder
ein echtes, REALES Treffen in .... ❓❔ wird sich finden! 😍

GUTEN ABEND!

Maria - macht jetzt den PC aus! computer-0034.gif


BAUM Horoskop...
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf anjeli vom 02.02.2021, 18:48:05

Der Botanische Garten, liebe anjeli ist ein richtiges "Schmuckkästchen". Ich weiß nicht, ob es den von dir gezeigten Baum noch gibt. Der Garten ist ja schon lange geschlossen. Er ist nur ein Katzensprung von mir entfernt und ich gehe dort gerne mal eine Runde spazieren. Das hier ist ein sogenannter Hexenbaum

DSC00615.JPG

Interessant ist das Baumhoroskop, liebe @omaria .

LG
Roxanna

Lerge
Lerge
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von Lerge
Beim Thema "Baum" sehe ich den Olivenbaum von Henry Dentith, 
mit dem wir mehrere Jahre lang gut befreundet waren.

Dieser Baum hängt seit 1972 bei uns an der Wand und erinnert uns immer wieder
an Israel und seine Wüstenlandschaft.

Henry-Olivetree.jpg


Es zog Henry von Israel nach Cornwall, wo er viel gemalt hat, u.a. auch St. Ives.

Henry-Balnoon.jpg

Später zog es ihn dann nach Californien, wo er begraben ist.

Henry_Gravestone.jpg

Und damit einen kreativen Abend,
Lerge

Anzeige

omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
als Antwort auf Lerge vom 02.02.2021, 20:07:21

*DANKE* @lerge - Israel und Olivenbäume gehören für mich zusammen...
Vom Garten Gethsemane war ich sehr beeindruckt... 
ISRAEL möchten wir gerne noch einmal besuchen! 
DANKE für deinen Beitrag! 💞

Maria 
​​​

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
als Antwort auf Roxanna vom 02.02.2021, 18:56:04
Hallo am Abend...

dein Baum liebe Roxie ist aber auch ein Prachtexemplar... ich fand den Botanischen Garten sehr schön... es gibt dort viele Bänke... einige stehen ein bisschen erhöht... habe ich in Erinnerung... 

Maria... ich habe mir Flaesheim angesehen... ich bin da oft hingefahren mit meiner Freundin... wir sind von dort die Dachsbergroute 8,3 KM mit den Nordic Walking Stöcken gelaufen... durch die eine starke Steigung auf den Dachsberg hinauf... war es ein bisschen anspruchsvoller... in der Haard (Waldgebiet) das sich über mehrere Städte erstreckt... gibt es einige Routen... auch die Heideroute (Westruper Heide) sind wir schon gelaufen... 

Collagen273.jpg
Flaesheim hatte auch mal ein Kloster (1166) Dort lebten Klosterfrauen nach den strengen Regeln des HL. Norbert. Bereits im 13. Jhd. war das Kloster zu einer Versorgungsanstalt des niederen Adels mutiert... 
Und diese Damen wollten sich nicht den strengen Regeln unterwerfen und führten einen anderen Lebensstil als die Klosterfrauen... sie hauten so richtig auf die Pauke... das blieb auch nicht den Äbten verborgen... aber... sie konnten das bunte Treiben nicht stoppen...
Im Jahre 1555 wurde das Kloster in ein freiweltliches Damenstift umgewandelt... 1790 brannte das Abteigebäude ab... und die anderen Gebäude verfielen... 
Ein Wiederaufbau war angedacht... wurde aber nicht realisiert... 
heute ist auf dem Gelände der Friedhof...




Collagen272.jpg
Die toten Kinder wurden in der Kirche in Haltern aufgebahrt und es spielten sich damals berührende Szenen ab... es berührt mich auch... wenn ich darüber schreibe... ich habe es schon mal in meinem Ruhrpott-Blog geschrieben...
Der Heimatverein Flaesheim hat das Unglück dokumentiert.

Die sieben Kinder hatten keinen Engel an ihrer Seite... und mussten ihr junges Leben lassen... 

grüßle anjeli
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von Majorie
als Antwort auf omaria vom 02.02.2021, 11:13:39
Hi omaria,

vielen Dank, dass Du uns wieder einmal auf Deiner Wanderung mitgenommen hast.

Ich geniesse es besonders, da ich hierzu nicht meine Beine benutzen muss 😅.

Eine ganz wunderschoene Wanderung, mit der dazu passenden Musik.

Herzlichen Dank fuer das Einstellen!

"Take care", und sei lieb gegruesst von Majorie die, wenn sie nach unten schaut die Farbe weiss
sieht, und beim Blick nach oben dominiert die Farbe dunkelgrau.

Wie schoen war dagegen Dein gruener Wald ❗️

Den Thread "Baueme" hatte ich entdeckt - wunderschoene Exemplare abgelichtet. Aber ein Foto
"sieht" man, und ein Video "erlebt" man.

DSC05713.JPG


 

Anzeige

Jutta
Jutta
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von Jutta
Auch hier möchte ich noch schnell Gute Nacht sagen, erholt Euch gut, träumt schön und bis Morgen wieder


Herzliche Grüsse

Jutta
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von Tine1948
Dieser Baum wurde zum Ende der Pestepidemie im Aargauischen Linn  (CH) gepflanzt.
Es starben zwei Drittel der Bevölkerung von Linn an der Pest 1667 — 1669.
Die Legende besagt, dass die Linde zum Gedenken an die Pest von einem der letzten übrigbleibenden Dorfbewohner gestiftet wurde
Und so mächtig sieht er heute aus. Er steht auf eine Anhöhe und schaut in die Weite. Und für mich sagt er: Schau auch du in die Weite. Trotz der Seuche.
Quelle: Wikipedia

Tine
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
als Antwort auf Tine1948 vom 03.02.2021, 00:12:18
GrüßGrüß

Guten Morgen... 

Tine... in der Tat... die Linde ist ein imposanter Baum... sie trotzt auf der Anhöhe wie ein Burgfried... 
Ein einsamer Baum... wie Hermann Hesse sagte... und die Bänke um den Baum laden Wanderer und Autofahrer zu einer Rast ein...

Ich bin gleich unterwegs Blumen kaufen... 
und dann mit Schwesterherz Kleiderschrank aufräumen... wie ich mir freue... grrrr....



SchlossHerten 29.12.jpg
@Jutta, danke... jetzt war ich auch mal in der Malwerkstatt... habe aber keine Zeit lange zu stöbern... deine blinden Bäume sind mal wieder toll gemalt...

grüßle an alle
anjeli

 
omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
als Antwort auf anjeli vom 03.02.2021, 08:48:51

Guten Morgen!

@anjeli - Auch wir haben uns für heute ein "Event" ausgedacht... 😄
Einkaufen im 'Schnäppchenmarkt' einschließlich Blumen!

@Jutta - danke, dass du noch einmal auf die MALWERKSTATT aufmerksam gemacht hast!
Ich bin gerne darin gewesen und habe mir die Bilder angeschaut.
ich schrieb ja schon, dass sie sehenswert sind - auch in einem Clip! 😘
Schon 2014 hat @Clematis sie eröffnet:
Leider sind nicht mehr alle Bilder vorhanden - warum auch immer.

Ich gestehe, dass die Malwerkstatt bisher an mir vorbei gegangen ist. 😏
Ich male und zeichne ja nicht (nur mal ein paar Steine bunt).
Und ich nehme mir im ST auch nicht so viel Zeit,
überall zu lesen und zu schauen! Das ist einfach viel zu viel!

@Tine1948 - der Baum ist prächtig! Danke!
Alleinstehende Bäume wirken so stark und kraftvoll! 👍
Ich mag die Symbolik darin!

P1110826 640 Baum.JPG
Bis später... 💕

Maria


Anzeige