Forum Allgemeine Themen Plaudereien Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität

Plaudereien Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
Hallo am Abend... 

ich schaue mir gerade eine Tiersendung aus der Wildnis Brasiliens ... das Pantanal an... 
Das Gebiet... ist eines der größten Binnenland-Feuchtgebiete der Erde... und es ist dreimal so groß wie die Schweiz...  seltene Tierarten und bedrohte Riesenotter sind dort heimisch... 

PhotoScapeVongutenMächten4.jpg



 


Gute Nacht... mit einem erholsamen Schlaf... 
wir sehen uns morgen... 
anjeli


 
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
Guten Morgen am Dienstag...

wie schön... heute soll die Sonne stundenlang scheinen... 

da könnte ich ja wieder mal spazieren gehen... mit  der Kamera... 

Christian Morgenstern2014.jpg
grüßle und einen schönen sonnigen Tag... 

anjeli

 
omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
als Antwort auf anjeli vom 20.04.2021, 08:40:28
Guten Tag!

Die ☀️ strahlt... 👍

Und mein 💗 ist nicht beklommen! 😘

"Spazieren" war ich auch schon > 5000 Schritte zum Markt und zurück... 😍

Die "Welt ist schön" > besonders, wenn das Wetter 'mitspielt'! ⛅️

Die Worte von HEINRICH HEINE gefallen mir sehr! 💕

DANKE @anjeli 💖

Und nun bastle cih am neuen Clip!

Bis später 😊

Maria
 

Anzeige

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
Hallo am Mittag... 

Heute sind auch wieder besondere Gedenktage... 

1. Gedenktag zu Ehren der Columbine-Opfer... 

2. Tag der Anerkennung von Freiwilligen... 

Collagen240.jpg
Diese Tat hat einige Nachahmer gefunden... 
Über solchen schrecklichen Ereignisse darf kein Gras wachsen... 

 

Ich war ehrenamtlich im Seniorenheimen tätig und zwei Jahre im Hospiz... 
jetzt möchte ich nichts mehr machen... obwohl bei uns an der Klinik wird ein Hospiz gebaut... da brauche ich keine Busfahrten auf mich nehmen... und teilweise am Bahnhof in der Kälte auf den Anschlussbus warten... 
Es sind 400 Meter bis zum Hospiz... 

IMG_7044.JPG
Baustelle... hier entsteht ein Hospiz... 

grüßle anjeli


 
omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
als Antwort auf anjeli vom 20.04.2021, 12:14:49
SERVUS am Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein!

Das Wetter lockt nach draußen,
und ich habe das auch ausgiebig genutzt!

@anjeli - über das *EHRENAMT* könnten wir lange dikutieren...

"Ehre, wem Ehre gebührt" heißt ein deutsches Sprichwort;
in Frankreich heißt es: "Besser Ehre ohne Leben, als Leben ohne Ehre!"

Was ist ein EHRENAMT?

Sucht nach Anerkennung ???

Friedrich Rückert (1788 - 1866) meint: "Die Ehre muss dich suchen, nicht du die Ehre!"

In vielen Städten und Gemeinden werden ehramtlich tätige Menschen
noch zusätzlich besonders "geehrt", um deren Arbeit öffentlich anzuerkennen. 👍
Gemeinnützige Arbeit gehört anerkannt!

Und jetzt kommt mein "ABER..."
Es gibt leider viele 'Leute', die ein Ehrenamt oder sogar viele Ehrenämter anstreben,
nur um sich damit zu brüsten und im "Glanze der Gesellschaft" zu stehen!
Das widerstrebt mir sehr!

Menschen, die sich ehrenamtlich betätigen, ohne großes Aufheben davon zu machen,
haben meine Hochachtung!
Politiker, die solche "Nebenämter" 'sammeln' wie Briefmarken, sind mir ein Graus!
Solches Verhalten hat schon meinen Vater zum "Schütteln" gebracht!
Und ich kann es gut verstehen!

o.k. - das lass ich jetzt EINFACH SO mal stehen! 😘

Anderes Thema:

P1420518 700.JPG
Der Clip ist fertig, aber ich verlinke ihn jetzt nicht,
Weil ich keine Herzchen oder Pünktchen sammle,
bzw. weil ich mich nicht damit "brüsten" möchte! 😵

Maria 💖
 
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
als Antwort auf omaria vom 20.04.2021, 16:08:23
Hallo Maria... 

da  kann doch ein jeder Ehrenamtler viel aus dem Nähkästchen plaudern... über das Ehrenamt... 

Ich bin dazu gekommen... weil ich neue Wege gehen wollte... den Lehrgang musste ich selbst bezahlen... um als Ehrenamtliche im Hospiz arbeiten zu dürfen... 
Fahrgeld habe ich wohl bekommen... sonst nichts... und als ich dann Einblick in die Strukturen des Betriebes hatte... da habe ich so manches Mal gedacht... das wäre doch einer sozialen Einrichtung nicht würdig... 
(Das hat jetzt nichts mit der Pflege und Versorgung der Patienten zu tun... die war hervorragend)
Nur das Miteinander und die Kommunikation untereinander war nicht so goldig... die Hauptamtlichen haben teilweise neidisch auf die Ehrenamtlichen geblickt... weil diese ja so viel Zeit hatten und gemütlich am Patientenbett plaudern konnten... das haben dann auch einige drastisch zum  Ausdruck gebracht...

Ich wurde dann auch immer sonntags... wenn meine Enkelinnen ein Schwimmturnier hatten... zum Dienst eingetragen... und keiner konnte einspringen... mich vertreten... um mit mit den Kranken zu beten und aus der Bibel zu plaudern... 

Kann ich voll verstehen... dass einige  Prominente sich mit ihrem Ehrenämtern brüsten und noch abkassieren... oder sich sonstige Vorteile verschaffen... 
Dazu fällt mir ein Zitat von Laotse ein:

                        Wer sich ansieht... leuchtet nicht... 

steht in meinem Poesiealbum... 

Jetzt habe noch einen Künstler... er hätte heute Geburtstag gehabt... ich schätze ihn sehr... 
habe seine Werke erst vor fast 30 Jahren kennengelernt... als ich das erste Mal in Südfrankreich war... und dann einen Tag in Barcelona war... 
Auch bin ich mit meinem Schwager... die Costa Brava... entlang gefahren...

FreieBilderFantasie43.jpg

 
FreieBilderFantasie45.jpg
 Schade... dass ich keine Bilder von ihm gefunden habe...

grüßle anjeli

Anzeige

omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
als Antwort auf anjeli vom 20.04.2021, 18:38:47
Guten Abend mit einem "Miro":

P1420580 Miro 700.JPG

Dieser Druck *MENSCHEN UND HUNDE IN DER SONNE*
hängt bei uns im Hauseingang... 😍

@anjeli - sicher kann jedeR Ehrenamtliche aus dem 'Nähkästchen' plaudern...

Ich mach das jetzt auch mal...

Einen "Freiwilligen Dienst" übernehme ich:
- weil ich FREUDE daran habe
- weil es mir wichtig ist
- weil ich der Gemeinschaft etwas zurück geben möchte
- weil ich auch die Notwendigkeit sehe
- weil ich...

Und ich bekomme bei der Erfüllung dieser "Arbeit" sehr viel zurück,
was mich dankbar und zufrieden macht! 😍

Bis morgen dann!

Maria
 
luchs35 †
luchs35 †
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von luchs35 †
als Antwort auf anjeli vom 20.04.2021, 18:38:47
KUNST062892.jpg

 
Vielleicht kann ich Dir mit dem "Bauernhof" von Joan Miro aushelfen, Anjeli. Mir gefällt das Gemälde sehr gut ...Luchs
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
Hallo am Abend... 

Luchsi und Maria... jetzt bin ich aber geplättet... damit habe ich nicht gerechnet... dass ihr mit schönen Gemälden von Mirò um die Ecke kommt... 

danke... für die Überraschung... 

💗


Ich habe jetzt im Gepäck das Video ... welches die  Schlingeline ... genannt Maria...  uns vorenthalten wollte...
 
 
Wer wissen möchte... was Maria so alles einkauft und wie teuer die Bratwurst in Coesfeld ist... und schöne Blumen sehen möchte... sowie die Kirche... 
der sollte auf das Video klicken... 
na... schon neugierig... ? 😋

bis nachher 
anjeli

 
Jutta
Jutta
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von Jutta
Ich wünsche Euch nur noch eine gute Nacht mit schönen Träumen. Ich bin derart müde, dass ich am PC während des Schreibens sogar einschlafe. Mein heutiger Tag war sehr streng.

Seid herzlich gegrüsst

Jutta

Anzeige