Forum Allgemeine Themen Plaudereien Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität

Plaudereien Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität

omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
als Antwort auf anjeli vom 25.04.2021, 15:08:46
WOW @Anjeli - liebe Ulla - mit ABBA rennst du bei mir offene Türen ein! 👍

Björn Ulvaeus

Agnetha
Björn
Benni
Anni

Ich mochte /mag die Gruppe sehr!

 



In der kfd-Theatergruppe haben wir mal ein *ABBA-FINALE* auf der Bühne zusammen gestellt...

Laaaang ist's her! 😵


Maria
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
als Antwort auf omaria vom 25.04.2021, 15:22:08
Danke Maria... 

für die 40 Songs...  ein Favorit ist ja auch Fernando... und natürlich die Dancing Queen... (Platz 1)

und für den Einsatz von Björn U. der Künstler in der Pandemie... 
 
wenn ich aber den Einsatz einiger deutschen Künstler mit ihrer Video-Aktion betrachte...die damit die rechte Szene und die Querdenker bedient haben und so viel Applaus und Zuspruch im Netz erhalten haben... dann
finde ich diese Aktion total fehl am Platz...
viele Künstler sind ja zurückgerudert... aber... bei einem... Jan-Josef Liefers... fehlt jegliche Einsicht... dass die Aktion ein Schuss im Ofen war... 
Ich mag ihn nicht mehr... und Tatort Münster... wenn ich gucken würde... dann würde ich jetzt nicht mehr gucken... (lach)

Ich mag ABBA auch sehr gerne... und die blonde Agnetha war doch der Traum vieler Männer... wie zu unserer Mütter Zeiten Lilian Harvey sowie Marika Rökk es waren... 

grüßle anjeli

 
luchs35 †
luchs35 †
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von luchs35 †
als Antwort auf anjeli vom 25.04.2021, 15:52:42
Mit prominenten Menschen habe ich mein ganzes Berufsleben lang zu tun gehabt, da legt sich die Erlebnisfreude. Aber ich erinnere mich auch noch gerne an jene, denen ich noch vor oder während meiner Ausbildungszeit begegnet bin und butterweiche Knie hatte. Die allererste Diva kennt ihr wahrscheinlich gar nicht mehr , das war Kristina Söderbaum, die allerdings als Star in der Hitlerzeit nach dem Krieg dann auch beruflich unterging. Ich war - glaube ich- 13 Jahre alt damals. Fünf Jahre später war ich schon in der Ausbildung  ,und da ging es schon mit Interviews los : Nadja Tiller, Ingrid Lutz und Oskar Sima waren 1953 die ersten Stars, die mich bei einer Premiere ertragen mussten, aber die waren sehr nett und entgegenkommend mit der bibbernden neugierig Fragenden. Aber da musste ich durch. 

Erst 20 Jahre später wurden Interviews mit der Prominenz aus Showbusiness, Sport, Musik, Politik, Literatur etc. Alltag. Und dabei habe ich gesehen und erlebt, dass auch prominente Menschen nicht anders sind als alle anderen, aber sie bringen uns in eine andere Welt, die wir selbst nicht erreichen - egal wie hoch ein Titel sein mag. Von ihnen geht die Faszination des Erfolgs aus , mehr als in allen anderen Sparten. Das macht es aus, dass man tief durchatmen kann, wenn man vor ihnen steht.

Ich musste oft an den Ausspruch eines meiner Chefs denken, der mir gegen die Aufregung empfahl, mir den Star auf der Toilette vorzustellen.
Und das ist mir bis heute geblieben 😉...Luchs

 

Anzeige

omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
als Antwort auf luchs35 † vom 25.04.2021, 18:07:18
GUTEN ABEND!

Zum Abschluss des Tages ein paar "Augenblicke" von heute:

Sonntag 700.jpg

Super @luchs35 - genau das habe ich ja geschrieben:
Auch Promis müssen müssen! Sogar der Papst! 😘

 

Ich stehle mich davon... 💖 Bis morgen!

Maria
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
als Antwort auf luchs35 † vom 25.04.2021, 18:07:18
Hallo am Abend...

wow... Luchsi... 
Nadja Tiller hast du kennengelernt... ich mag diese schöne Frau... habe fast alle ihre Filme gesehen... 
Die Italiener hatten Sophia Loren und wir hatten Nadja Tiller... 
sie war 55 Jahre mit Walter Giller verheiratet... als sie zu ihrem 90. Geburtstag gefragt wurde... wie eine Schauspielerehe zu länge hält... meinte sie... sie wären ja auch öfter mal zur Seite gesprungen... 

Jetzt ist die 92 Jahre alt geworden... 


Ich habe noch Lindenbäume... 

Collagen300.jpg
die sind zwar nicht aus Olpe... 
Olpe... eine Stadt im Hochsauerland/NRW ist die Stadt der 1000 Linden... 
die wurden alle so um 1900  gepflanzt... 
Das Stadtfest steht unter dem Motto : 
                            OLPE feiert unter Linden...

Olpe grenzt an das Bergische Land und an das Siegerland...  und sie haben einen schönen See... den Biggesee...
Eine Besonderheit habe ich noch... 
die Einwohner sind Olper... es sei denn sie sind mind. in der zweiten Generation geboren... dann sind sie Ölper... 
Ganz neue Bürger... die Zugezogenen heißen Büterling...  (keine Ahnung warum)
Ich konnte keinen Ölper fragen!

@Margareta35 danke für die Autogramme... 
ich war erst drei Jahre alt und kenne die Namen nicht... habe aber den Dirigenten im Netz gefunden... 
die beiden Damen Hertha und Isolde  waren bestimmt gute Opernsängerinnen... 

grüße anjeli






 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von Majorie
als Antwort auf anjeli vom 25.04.2021, 20:16:10
Der Biggesee war u.a. unser Paddel- und Schwimmsee. Wunderschoener, grosser See, Anjeli. 
Die halbe Stunde Fahrt von uns aus haben wir gerne in Kauf genommen.

Apropos Linden: vor meinem Elternhaus standen 4 grosse Linden, von meinem Grossvater
gepflanzt.
Vor Jahren mussten sie weichen - wurde mir gesagt - da die Strasse verbreitert wurde,
und die Linden dann zu nahe dran gestanden haetten.

Diese Linden waren eine Pracht des ganzen Ortes, und standen unter Naturschutz.
Trotzdem wurden sie gefaellt, und die neuen Besitzer haben auf die Baumstuempfe
grosse Blumentoepfe gestellt, die sie ganz wunderschoen bepflanzen.

Da ich das Haus geerbt hatte und ihnen nach dem Tode meiner Mutter als Letztlebende, verkauft,
schickten sie mir die Fotos.

Sieht ganz wunderschoen aus - aber der Verlust der Linden verursachte mir sogar koerperliche Schmerzen.

Danke fuer dieses herrliche Foto und den Vers.

so long, Majorie

fa99312e-17c1-4e5c-bd83-a9931986c13e_l.jpg
                                                    der Biggesee

 

Anzeige

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
als Antwort auf Majorie vom 25.04.2021, 20:39:21
Hallo am Abend... 

Majorie... die Seen sind alle dort sehr schön... eine halbe Stunde Fahrt das war früher viel... 
heute ist es ein Katzensprung... 
Die Talsperren im Sauerland waren auch früher unsere Ausflugsziele... 

Bedauerlich ist das mit den Linden... dass sie gefällt werden mussten... es wurde auch komplette Dörfer  für den Bau von Talsperren geflutet... 


Bäume können auch umgesetzt werden... war bestimmt nicht möglich bei deinen Linden... ?


Collagen251.jpg
Ich wünsche allen eine gute Nacht... 
Jutta... ich denke an dich und wünsche dir mal einen längeren Schlaf... und denke nicht so viel darüber nach... was geschehen könnte... 
aber... das ist natürlich leichter gesagt als getan... 
in Köln und im Rheinland sagt man  Et kütt wie et kütt... 

anjeli
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von Majorie
als Antwort auf anjeli vom 25.04.2021, 21:36:23
"Et kuett wie et kuett" - ein sehr kluger Ausspruch.

"Was Du zu hast , hast Du zu tun" (uebersetzt, ein Ausspruch hier) - auch sehr smart.

" Wen es betrifft, den betrifft es" - (auch von hier: gefaellt mir am besten)  😂

so long, Majorie

       🍁
Jutta
Jutta
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von Jutta
als Antwort auf anjeli vom 25.04.2021, 21:36:23
Guten Morgen

Danke, @Anjeli, für Deine guten Wünsche und ich habe tatsächlich 5 h am Stück schlafen können. Du hast recht; et kütt wie et kütt 

Auch ich mag Nadja Tiller sehr, sie hat eine tolle Ausstrahlung und viel Witz.

Die ABBAs mag ich ebenso sehr und @Otti1 erfüllt mir immer meine ABBA Musikwünsche im Radio Ostseemelodie, wofür ich an dieser Stelle Danke sage. ABBA kann man einfach immer hören!

Dein Foto mit dem Lindenallee-Weg finde ich sehr speziell, Anjeli. Ich dachte immer, dass "alte" Bäume nicht umgepflanzt werden können (?)

Promis sich auf der Toilette vorzustellen ist wirklich ein guter Tipp - ich sagte stets, "in der Badewanne sehen von hinten alle gleich aus". Dies galt für alle, ob Chef, ob Promi - egal!

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche und einen erfolgreichen Tag, passt gut auf Euch auf und bleibt gesund.

Ich lege mich jetzt nochmals für eine Stunde hin - wenns schläft ist es gut, ansonsten ruhe ich einfach.

Herzliche Grüsse
Jutta


 
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
als Antwort auf Jutta vom 26.04.2021, 06:49:08
Guten Morgen am Montag... 

eine neue Woche... ein neues  Glück... vielleicht mit dem Wetter? 
Im Ponyhof gibt es düstere Wetteraussichten... 

Jutta... fünf Stunden an einem Stück zu schlafen... das ist super... möchte ich auch gerne... 
Ich habe andere Probleme... wenn ich nur zweimal aus dem Bett getrieben werde... dann bin ich froh... 

Alte Bäume verpflanzt man nicht... dass sagt man auch zu Senioren... die ihre Wohnung verlassen müssen... weil sie dort nicht mehr zurecht kommen... 

Unser alter Apfelbaum (roter Boskoop) ist zweimal eingeknickt... und dann musste er gefällt werden... seine Äpfel waren sooooooo lecker... ich war traurig als er so am Boden lag und gefällt werden musste... 


Collagen281.jpg

Maria... wie weit ist denn dein Blauglockenbaum mit seiner Blüte?

Ich kann leider nicht  zu dem Baum laufen... den ich mal bei uns in der Stadt entdeckt habe... das schaffe ich nicht... er ist für mich unerreichbar... 😓

Einen guten Start wünsche ich in die neue Woche... die letzte des Aprils... 
Ich bekomme heute wieder die Haare schön... 
anjeli




 

Anzeige