Forum Allgemeine Themen Plaudereien Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität

Plaudereien Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität

omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
als Antwort auf anjeli vom 06.12.2020, 09:52:20
Guten Morgen am 2. Adventssonntag!


P1100151 2. Advent 700.JPG

Die Kerzen brennen und gleich beginnt das *CLASSIC LIGHT KONZERT* bei R O M
So kann der Sonntag beginnen...

Heute um 14 Uhr gehen wir zur St. Lambertikirche,
um an der Taufe von "ISABELL" unserer Großnichte teilzunehmen!
Darauf freuen wir uns! Ich werde berichten!

Maria
omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
Juchhuuuuh - bei uns waren sogar 2 'Nikoläuse':
Sohn und Schwiegertochter kamen mit den Fahrrädern vorgefahren;
durchgefroren mit roten Nasen... ❄️

Sie haben uns eine Tüte Überraschungen mitgebracht! 😍
Also müssen wir wohl brav gewesen sein!?


NIKOLAUS.gif

 
Sankt Nikolaus

Es fürchten die Kinder Sankt Nikolaus
Und seine Rutenhiebe,
Doch teilt er die süßen Gaben aus,
Verwandelt sich Schrecken in Liebe.

Sankt Nikolaus ist des Lebens Bild
Mit seinen Schicksalsstreichen,
Mit seinen Gaben, süß und mild,
Und den Tagen, den freudenreichen.
 
Friedrich Pesendorfer (1867 - 1935)


😘  Maria

Anzeige

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli

Hallo Maria... 
ich wünsche dir viel Freude bei der Taufe... deiner Großnichte... Isabel... den Namen finde ich gut... 

bevor Liana geboren würde... durften die beiden Enkelinnen Namen für das Baby nennen... ich war gerade zu Besuch und habe Isabella vorgeschlagen... 

und bringe uns schöne Fotos mit... bin gespannt auf das Taufbecken...  und ob in der Kirche schon eine Krippe ist... ?
Und ob "unser Lied"  
Von guten Mächten wunderbar geborgen 
gespielt wird... 




IMG_5287.JPG

Als ich heute morgen Brötchen holte... stand das kleine Nikolausgeschenk vor meiner Tür... 
ich war wohl auch sehr brav gewesen...  
das ist doch toll... dass dein Sohn und Schwiegertochter sich aufs Rad schwangen und als Nikolaus fungierten...🎅

Dein Gedicht... mal ein anderes als die üblichen... die viele auswendig aufsagen können... 
Super Maria... ich kannte das Gedicht nicht... 

Mein Spruch von heute:

                        Alles Große in der Welt wird nur dadurch Wirklichkeit...
                             dass irgendwer mehr tut... als er tun müsste...

                                          Hermann Gmeiner

anjeli

 
wolke07
wolke07
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von wolke07
Nun muss ich doch hier einmal schreiben und Dank sagen an anjeli,Maria und Luchs für die schönen Beiträge und Lieder.
Ich wünsche Euch auch einen gemütlichen 2.Advent bei Kerzenschein und guter Musik,natürlich mit den Plätzchen---
Heute morgen war im Radio eine Übertragung aus  der Kirche überlengen,da der hlg. Nicolaus der Patron der Stadt ist.
Bei mir ist Tratition,dass ich immer am 1.Advent die Stolle aus dem Erzgebirge anschneide und sie schmeckt wie jedes Jahr fantastisch.
Wolke
DSC00685.JPG
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
als Antwort auf wolke07 vom 06.12.2020, 12:43:00
Danke Wolke... dass du hier warst und uns einen klassischen Adventskranz   mitgebracht hast... 
Das traditionelle Rot mit grün ist immer wieder schön anzusehen... 

Deine schöne Puppe scheint ein großes Puppenkind zu sein?

Und die Stolle wird auch erst zum Advent angeschnitten... so wie die Türchen des Adventskalenders nicht vorher geöffnet werden... 

Hab noch einen schönen Tag und vielleicht magst du auch ein Stück Eistorte essen...






Collagen230.jpg

Ach ja Stolle...
ich habe mich mal an Stollenkonfekt versucht... leider war im Rezept eine falsche Angabe des Zuckers... 
ich habe es nicht gemerkt... erst als ich probiert habe... da stellte ich es fest... 
das Konfekt waren dann Luxus-Brötchen... obwohl ich sie noch mit Zuckerbutter übergossen habe... 

Das war dann mein erster und letzter Abstecher in die Stollenbackstube... 

grüßle anjeli

 

Anzeige

WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von WurzelFluegel

Heilige Barbara, heiliger Nikolaus, heilig... 
manchmal fragte ich mich: Wann ist man ein Heiliger und wer beurteilt das? Warum gelingt den einen mehr an Nächstenliebe und den anderen weniger?

Ich möchte bei dieser Gelegenheit ein Zitat mit euch teilen, das für mich so passend und positiv ist
 

Jeder Heilige hat eine Vergangenheit,
jeder Sünder hat eine Zukunft.

Oscar Wilde


Kerze, Kerzenschein, Hintergrund


es gibt also Hoffnung 😊
WurzelFluegel
 
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von anjeli
als Antwort auf WurzelFluegel vom 06.12.2020, 15:11:52

Hallo WuFlue... 

interessante Fragen hast du mitgebracht... 

der zweite Teil deines Zitates... 
                                Jeder Sünder hat eine Zukunft...

ja... daran glaube ich... dass Menschen sich wandeln können... und vom Saulus zum Paulus werden... 

Dann denke ich... dass auch Heilige Fehler haben und sündigen... denn seit dem Sündenfall gibt es keine vollkommenen Menschen... 

Martin Luther lehnte die Heiligenanbetung ab... er meint... jeder ist in der Lage mit Gott zu sprechen und braucht keinen Heiligen als Vermittler... 
er sah aber... die Heiligen als Vorbild... 

Ich habe mal dazu einen Link

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.calw-martin-luther-und-die-heiligen.6c3b29ad-c333-4fd1-8175-b3af1441ffb3.html

(ich bekomme den Link leider nicht anklickbar)

Bei den Fürbitten in der Kath. Kirche werden die Heiligen angerufen... 
das sehe ich kritisch und genauso ist der Marienkult... 
ob... Jesus... das wollte... dass seine Mutter so herausgestellt wird...? mit Sicherheit nicht... wenn man aufmerksam in der Bibel liest... 

Mutter Teresa... war sie eine Heilige... da scheiden sich die Geister... ich habe auch mal recherchiert... und bin auch zu der Erkenntnis gekommen... wie sie die kranken Inderinnen behandelt hat... das ist einer Heiligen nicht würdig... 

Dann Petrus... hat er nicht dreimal seinen Herrn verraten... geleugnet ihn zu kennen...  tja... er war halt auch nur ein Mensch... wie alle Heiligen auch...

Ich denke mal... es gibt eine Kommission... die dann prüft... wer vom Papst heilig gesprochen wird... 

Warum haben einige mehr Nächstenliebe... als andere... 
da kann für mich ...die Erziehung eine Rolle spielen... Charaktereigenschaften... Vorbilder und was die Eltern vorgelebt haben...

Und vielleicht die Ungerechtigkeiten im Leben... können so manchen straucheln lassen... 

Ich finde... da gibt es viele Faktoren...  und darüber kann man viel diskutieren... 







 
caya
caya
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von caya
als Antwort auf anjeli vom 06.12.2020, 17:13:28
Das sind interessante Gedanken, die ihr hier wälzt Wurzel/Fluegel und Anjeli,

ausgehend von dem Spruch  "Jeder Heilige hat eine Vergangenheit, jeder Sünder hat eine Zukunft."
von Oscar Wilde

Mit deinen letzten Sätzen Anjeli sagst du sehr Wesentliches, es stimmt alles!
Dieses Thema in einer Diskussionsrunde zu behandeln wäre hoch interessant.
Aber auch zum besinnlichen Advent paßt es sehr gut und das Nachdenken darüber
ist für jeden Einzelnen bestimmt auch bereichernd.

Caya


 
omaria
omaria
Mitglied

RE: Von guten Mächten wunderbar geborgen - Besinnung... Freude... Frieden... Kreativität
geschrieben von omaria
Guten Abend!

Zurück von der Taufe mit ... 😇 ❔ Nein,  nein - nicht mit 'Heiligenschein'! 😘

Unter "Corona-Bedingungen" ist es schon sehr gewöhnungsbedürftig in der Kirche...
Mit Maske singen - ähm - klingt nicht gut und macht Atembeschwerden!!!

Ein paar Fotos habe ich mitgebracht:

P1360343 700.JPG
Rechts oben fotografiert Jo (zum Glück) auch...

P1360385 700.JPG
Leider sind die meistens Fotos unbrauchbar - die Lichtverhältnisse waren nicht gut,
und ich hatte wohl auch keine ruhige Hand!

ST7_7548 (2) 700.jpg
So war es gut, dass auch Jo mit der Kamera dabei war!

ST7_7594 (2) 700.jpg
Vielleicht mache ich von den "brauchbaren" Fotos morgen einen Clip!❔

Maria - ist jetzt reif zur "Entspannung"!
 

Anzeige