Forum Allgemeine Themen Plaudereien Was esst Ihr heute?

Plaudereien Was esst Ihr heute?

Lorena
Lorena
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Lorena
als Antwort auf Roxanna vom 02.07.2021, 14:31:46
Bunter Salat à la @Xalli und Fischstäbchen. Die müssen ab und an sein 😁, aber schon bio, nicht die von Käpten .....

Gruß
Roxanna
Liebe @Roxanna

Mir schmecken die vom Käpten am besten.
Alle anderen schon durchprobiert. 
Ich finds aber gut, dass Du sie stehen lässt, dann hab ich mehr davon 😂

Jetzt hab ich doch ganz vergessen, dass man am Freitag kein Fleisch isst und ich hab Hackbällchen gegessen. Ist das schlimm?

Übrigens, falls Du eine Stelle suchst mit guten Brathähnchen, dann verrate ich es Dir.

LG Lorena 
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Lorena vom 02.07.2021, 14:43:18
Ab und an hole ich mir beim Winterh..... in der Bertoldstraße eines, bin ja aber gerade dabei auf vegetarisch umzustellen 😉, sozusagen langsam ausschleichend. Hätte ich aber eine Heißhungerattacke, dann würde ich vielleicht ganz, ganz selten mal "zuschlagen". Die Fischsstäbchen kaufe ich bei ......natura. Oh, oh bloß keine Schleichwerbung. Wo ist die Stelle mit den Hähnchen, liebe @Lorena?

LG
Roxanna
Lorena
Lorena
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Lorena
als Antwort auf Roxanna vom 02.07.2021, 14:48:36

Hähnchen beim großen Real zwischen Zähringen und Gundelfingen auf dem groß Parkplatz.

Also die sind fertig, werden gut verpackt und halten lange warm. Sehr fein, zart und saftig.

Ich habe noch keine besseren gegessen.

Die Straßenbahn hält direkt bei Real. 

Dieser Rat ist auch wieder kostenlos, Gruß von Lorena, dem Auskunftsbüro für die Region. 👍

Anzeige

Corgy
Corgy
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Corgy

bei uns gab es heute gefüllte Calamares nach Mallorca Art und frischen Salat aus Kopfsalat mit Sahnedressing.-

astrid
astrid
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von astrid
als Antwort auf Corgy vom 02.07.2021, 18:13:00
Heute gab es bei uns Spargelröllchen 
und morgen gibt es Wurstsalat mit Pommes (habe ich sehr lange nicht mehr gegessen).

LG, Monika
Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Der-Waldler

Guten Morgen,

bei uns gibt es heute Getreidebratlinge mit Eisbergsalat, dazu verschiedene Dipps und hinterher auf Wunsch meiner Frau Pudding. Ich glaube, ich habe seit 20 Jahren keinen Pudding mehr gemacht, aber meine Frau wünschte ihn sich halt ;-)

LG

DW


Anzeige

Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf Roxanna vom 02.07.2021, 14:48:36
bin ja aber gerade dabei auf vegetarisch umzustellen 😉, sozusagen langsam ausschleichend.

Ich habe das gerade erst gelesen, liebe @Roxanna, und möchte Dich da gern ermutigen und ermuntern. FALLS Du zu dem Thema Fragen hast, bin ich gern bereit zu helfen. Ich bin seit 1981 Vegetarier, seit 2018 Veganer, und ich bin weder fanatisch noch missionierend 😉 Meine Frau macht es übrigens wie Du: Sie ist Vegetarierin, aber WENN sie mal Heißhunger auf Fisch hat, dann isst sie ihn auch, was aber seltenst vorkommen, vielleicht ein-, zweimal im Jahr. Wir gehen dann meist in das tolle Restaurant hier am Ort, keine 500 Meter Fußweg von uns, dort gibt es neben dem normalen Angebot inkl. Fisch auch eine Vegankarte mit vier, fünf Speisen. Lecker.

Liebe Grüße

DW
val
val
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von val
als Antwort auf Roxanna vom 02.07.2021, 14:48:36

Bravo Roxy ! 👍

Und ich bin gerade dabei, mir abzugewöhnen, immer ein schlechtes Gewissen zu haben, wenn ich so esse, wie heute:

Thüringer Bratwurst (Lidl)
Couscous-Salat  (Taboulé) auch Lidl.... und ganz viele Kirschen (nicht von Lidl)

Null Lust auf Kochen... Val

Lorena
Lorena
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Lorena

Betrifft Umstellung von normaler Kost mit Fleisch auf vegetarische Kost

Wie ich lesen kann, ist das noch bei vielen anderen Mitgliedern der Wunsch fleischlos sich in der Zukunft zu ernähren. Ich selbst esse schon seit Jahren immer weniger Fleisch und Wurst nur noch ganz selten. Das aber eigentlich schon immer und wenn ich Fleisch mal esse, meist nur 1 Mal die Woche, weil ich meine, das brauche ich jetzt und schmeckt mir dann auch. 

Aber meine Frage ist jetzt eher an die Vegetarier gerichtet.
Wie deckt ihr euren täglichen Eiweißbedarf ausreichend?
Grade im Alter sei es wichtig, nicht wie immer vermutet, braucht man nicht.
Man braucht vielleicht nicht mehr so viel wie ein junger Mensch, Sportler oder Handwerker, aber man braucht es auch im Alter ausreichend, damit der Muskelabbau sich nicht rasant verschlimmert.

Vielleicht wären ein paar Tipps hilfreich. Vielen Dank.

LG Lorena

 
Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf Lorena vom 03.07.2021, 11:07:21

Liebe @Lorena,

als Vegetarier ist das ganz unproblematisch, da man ja Käse, oft auch Eier isst und meistens auch Milch trinkt. Da ist ein Eiweißmangel kaum möglich. ETWAS schwieriger ist es bei veganer Ernährung, aber wenn man regelmäßig Vollkornprodukte isst, Hülsenfrüchte, Sojamilch, Tofu usw., hin und wieder auch mal Nüsse und Samen (Sonnenblumenkerne usw.) ist das auch kein Problem. In unseren Wohlstandsgegenden ist es eher so, dass man zu viel Protein zu sich nehmen kann, was zu Nierenproblemen führen kann.

LG

DW
 


Anzeige