Forum Allgemeine Themen Plaudereien Was esst Ihr heute?

Plaudereien Was esst Ihr heute?

Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf Corgy vom 12.07.2021, 13:03:00

Ich empfand das als ironische Bemerkung. Zumal das Originalzitat von @Rispe ein Augenzwinker-Smiley enthielt.

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf Corgy vom 12.07.2021, 13:03:00

Man könnte vielleicht auch einmal versuchen, nicht alles so bierernst zu nehmen. Aber das muss man auch wollen.

Drachenmutter

Corgy
Corgy
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Corgy
als Antwort auf Drachenmutter vom 12.07.2021, 13:11:03

Ihr habt natürlich alle Recht und ich bin die Spaßbremse. Rispe die große Spaßmacherin. Hab verstanden 


Anzeige

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Drachenmutter

Heute esse ich übrigens Reisnudeln mit Gemüse. Ich muss noch ein wenig an der Würzung arbeiten, aber das wird schon noch werden.
Da ich ja herkömmliche Nudeln wegen meiner Glutenunverträglichkeit nicht mehr essen darf, teste ich nun Reisnudeln.

Ich bin übrigens erstaunt, wieviele glutenfreie Nahrungsmittel es schon zu kaufen gibt. 

LG,
Drachenmutter

Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf Drachenmutter vom 12.07.2021, 13:17:28

Liebe @Drachenmutter,

in vielen Läden, Discountern, Drogeriemarktketten gibt es auch Nudeln aus Linsen, Kichererbsen usw. Unsere jüngste Nichte hat auch eine Glutenunverträglichkeit, und wenn sie kommt, freut sie sich immer, dass wir ihr dann diese Nudeln servieren können. Nach 1,5 Jahren kommt sie Ende Juni zum ersten Mal wieder, sie reist aus Köln an, und da wird es auch wieder diese Nudeln geben.

Guten Appetit!

DW

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf Der-Waldler vom 12.07.2021, 13:26:56

Danke @Der-Waldler

Bei meinem nächsten Einkauf bei Edeka werde ich mir die vegetarisch-vegane Bioecke des Ladens mal näher ansehen. Dort habe ich auch schon glutenfreies Teffmehl gefunden. 

LG,
Drachenmutter


Anzeige

Rispe
Rispe
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Rispe
als Antwort auf Der-Waldler vom 12.07.2021, 13:05:36

Lieber Waldler, das war noch nicht mal ironisch gemeint (Ironie kann auch Aggrerssivität enthalten), eher so ein bisschen humorig, und zwar ohne jeden Anflug von Aggression. Mit einem Augenzwinkern, richtig.
Weil ich weiß, dass ich nicht mithalten kann mit den Hobbyköchinnen und -köchen.
So, und nun bin ich ganz schnell wieder weg hier, wollte das nur eben noch richtigstellen. 😉

Liebe Grüße an Dich und die netten Herzchenspender_innen, die mich richtig verstanden haben. 😉
Rispe

 

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Bruny

So, nun haben haben wir die bereits angekündigten 48° erreicht und bei uns gibt es deswegen einen Bulgur Salat

C241D98D-A71A-41C2-A201-61DE7AE1AF8E.jpeg
wer mag kann zugreifen, wer nicht mag muss nicht 😁

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf Bruny vom 12.07.2021, 14:09:09

Wow @Bruny der sieht lecker aus. Ich hätte gerne eine Portion. Ach nein, darf ich ja nicht, ist Gluten drin. Mist.

LG,
Drachenmutter

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Drachenmutter vom 12.07.2021, 14:11:05

Liebe Drachenmutter, statt Bulgur kannst du auch glutenfreies Quinoa hernehmen und rote Linsen. Achte aber beim Kauf auf dezidiert glutenfrei gekennzeichnete Linsen. Obwohl Linsen grundsätzlich glutenfrei sind werden beim Anbau von Linsen Rankhilfen verwendet, damit die Linsen besser wachsen. Diese Rankhilfen sind oft Hafer- oder Gerste. Geerntet wird beides – die Linsen und die Rankhilfe – gemeinsam mit einem Mähdrescher. Die Ernte besteht somit aus einer Mischung von Getreidekörnern und Linsen. 100% kann nicht ausgeschlossen werden ob sich nicht das eine oder andere Getreidekorn in die Packung mogelt.
Du kannst rote Linsen aber auch selbst aussortieren, waschen, auf ein helles Tuch kippen und dann suchen. Ich habe zwar noch nie Fremdkörner gefunden, aber dafür einen Stein, der im fertigen Essen wohl auch nicht unbedingt bekömmlich gewesen wäre.

Huch, das ist jetzt doch deutlich länger geworden, als ich vor hatte 😳 …
Gruß Bruny


Anzeige