Forum Allgemeine Themen Plaudereien Was esst Ihr heute?

Plaudereien Was esst Ihr heute?

Globetrotter
Globetrotter
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Globetrotter
Heute gibt es bei uns ein typisch norddeutsches Gericht: Birnen, Bohnen und Speck
Corgy
Corgy
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Corgy
als Antwort auf olga64 vom 03.08.2021, 18:21:02

Ja Olga, seien Sie froh :-)  
Wir mussten uns keineswegs zwingen, aus Höflichkeit zu essen - denn es war ausgesprochen appetitlich. Naja, im Leberkäse und den meisten Schweinefleischwürsten werden noch ganz andere Körperteile und eben auch die genannten verarbeitet - aber Verwurstetes wird ja auch in Bayern gerne gegessen :-)

Im Übrigen ist es sehr unhöflich, hier sein eigenes Missfallen oder seinen Ekel zum Essen anderer Diskutanten auzudrücken, das ist  keine gute Kinderstube.

Globetrotter
Globetrotter
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Globetrotter
als Antwort auf Corgy vom 03.08.2021, 18:38:09

@corgy wenn ich mich recht erinnere werde die leckeren Spaghetti all'Amatriciana im Original auch mit  guanciale gekocht.


Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von olga64
als Antwort auf Corgy vom 03.08.2021, 18:38:09
 
 
Leberkäse
 
Was soll das sein? Im bayerischen Leberkäs ist kein Gramm Käse zu finden... Olga
Corgy
Corgy
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Corgy
als Antwort auf olga64 vom 03.08.2021, 19:48:52

Was das sein soll? Hochdeutsch  !!!!  :-) 
Man nennt es hier auch Fleischkäse. 

Michiko
Michiko
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Michiko
als Antwort auf Corgy vom 03.08.2021, 18:38:09

Ganz früher, als es noch zahlreiche private Metzgereien gab, da hat meine Oma Kohlrübeneintopf mit Spitzbeinen oder Schweineschwänzchen gekocht. Ich erinnere mich, dass der Eintopf sehr schmackhaft war. Heute gibt es das gar nicht mehr, irgendwie schade. Bei uns zu Hause wurden auch viele Gerichte aus Innereien gegessen, süßsaure Nierchen oder gebratene Leber oder Brägen gebraten mit viel Zwiebeln😋
 


Anzeige

IngeMA
IngeMA
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von IngeMA
als Antwort auf olga64 vom 03.08.2021, 18:24:12

Nach meinen Infos ist Tofu ein eher unwichtiger Kalzium-Lieferant. Dass die Sojabohne Kalzium liefern soll, war mir bisher nicht bekannt. Aber Tofu scheint, je nach Herstellungsart Kalzium zu enthalten. Vielleicht streiten sich da bekanntlich wieder mal die Geister.


https://natur-wiki.de/vitalstoffe/calcium/


Danke Olga - gelegentlich mache ich mich mal auf die Suche nach Lupinen-Produkten.

Gruss Inge

 

Corgy
Corgy
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Corgy
als Antwort auf Globetrotter vom 03.08.2021, 19:40:30

Ja, liebe Globetrotterin - das ist richtig- 
Ich kenne es auch aus Norddeutschland, da wird "Kopffleisch" vom Schwein gerne im Grünkohl zubereitet. 


Kochrezepte  sind unter Italienern oft umstritten, egal ob Profiköche oder Hobbyköche, und Spaghetti all'Amatriciana bilden da keine Ausnahme! Bucatini oder Spaghetti, Speck oder Schweinebacke,  Knoblauch oder Zwiebel ... da ist man je nach Region und Strassenseite ganz unterschiedlicher Auffassung :-)

Dieses berühmte in Amatrice geborene Gericht war ursprünglich ein typisches Hirtengericht, das man schon kannte, bevor die Tomaten nach Italien kamen. Im Laufe der Zeit veränderte sich das Rezept immer wieder und die vielen Variationen werden auch heute noch diskutiert. Aber gerade Spaghetti all'Amatriciana Isollten die Meinungen nicht spalten sondern  vereint ... denn es ist einfach  nur köstlich

Meine Schwiegermutter hinterließ uns ihr handgeschriebenes Kochtagebuch mit Rezepten aus fast 100 Jahren, zum Teil noch von ihrer Grßmutter. Darin steht ein Rezept dazuo, für das man nur diese Zutaten braucht
Spaghetti
Geschälte Tomaten 
Guanciale di Amatrice 
Pecorino Romano zum Reiben 
etwas Salz 
etwas Olivenöl extra vergine 
Frische Chili 
und etwas Weißwein 

Corgy
Corgy
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Corgy
als Antwort auf Michiko vom 03.08.2021, 20:00:53

Ja Michiko. so kenne ich es auch - wir kochen z.B. auch gerne eine Kalbsniere mit in einer Suppe, denn das schmeckt köstlich - oder gebratene Nierchen, wie man sie auch in Italien oder Spanien isst, auch Kutteln mach ich ausgesprochen gerne und als Kinder aßen wir Schweinehirn mit viel Zwiebeln und Bratkartoffeln. Ich bekomme hier bei einem Landmetzger, der wirklich noch selber schlachtet, auf Vorbestellung alles an Innereien, was wir suchen und er teilt auch gerne einmal so, dass wir das als secreto bekannte Stück oder Zwerchfell bekommen. Leider essen immer mehr Leute nur Steak, Schnitzel oder Filet - wie sehr man damit doch die Tiere beleidigt,  

Globetrotter
Globetrotter
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Globetrotter
als Antwort auf Corgy vom 03.08.2021, 20:17:19

Danke @Corgy, so kenne ich das Rezept aus Rom auch.
Das stimmt, wir kochen den Grünkohl oft mit geräucherter Schweinebacke, allerdings wird hier im Katenrauch geräuchert, da würde eine italienische guanciale nicht zu schmecken. Genausowenig würde ich eine norddeutsche Schweinebacke für das italienische Rezept verwenden. 
@michiko
die Gerichte kenne ich auch noch von meinen Großeltern😂


Anzeige