Forum Allgemeine Themen Plaudereien Was gibt's bei Euch zu essen?

Plaudereien Was gibt's bei Euch zu essen?

Lilith
Lilith
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von Lilith
als Antwort auf hafel vom 02.10.2010, 11:04:14
Linsen mit Spätzle und Saiten
wafra
wafra
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von wafra
Mein Essenplan für den Oktober

01. Pangasiusfilet in Eihülle/Kartoffelsalat
02. Graupensuppe
03. Frühstück ausserhalb
04. Spagetti/ Tomatenhacksouce
05. Graupensuppe
06. Fischerfrühstück
07. Rinderbraten/Leipziger Allerlei
08. Limandes/ Basmatigemüsereis
09. Frühstück ausserhalb
10. Paprikageschnetzeltes /Herzoginkartoffeln
11. Steckrübeneintopf
12. Graupensuppe
13. Nudelauflauf
14. Steckrübeneintopf
15. Kabeljau mit Bratkartoffeln
16. Frühstück ausserhalb
17. Filetsteak/Prinzessbohnen/Rosmarinkartoffeln
18. Sauerkrautpfanne
19. Graupensuppe
20. Bratkartoffeln/Spiegelei
21. Sauerkrautpfanne
22. Fischstäbchen/Pommes
23. Frühstück ausserhalb
24. Gulasch/KLösse/Bohnen
25. dto
26. Graupensuppe
27. Nudelauflauf
28. Spinat/ Spiegelei
29. Scholle/ Salat
30.und 31. da bin ich mal weg.

.... und mein Hund, der bekommt seit 12 Jahren immer das gleiche
und es schmeckt ihm immer noch.
Guten Appetit wünscht wafra

rosel
rosel
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von rosel
als Antwort auf Lilith vom 02.10.2010, 11:07:39
bei mir gibt es heute...
Kartoffelbrei(selbsgemacht) Sauerkraut und Leberknödel hmmmm leckerrrrrrrrr

Anzeige

loretta †
loretta †
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von loretta †
als Antwort auf rosel vom 02.10.2010, 12:25:42

Bei mir gibt es heute selbst gesuchte und gefundene Pilze - so Gott will.

So jetzt gehts ab in den Wald.

Melde mich nach dem Essen später wieder .... oder auch nicht, laaaaaaaaaaach.

Bis später
loretta
Medea
Medea
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von Medea
als Antwort auf loretta † vom 02.10.2010, 12:36:30
Ich habe mir soeben einen Grießflammerie gekocht.
Ewig lange her, daß ich meinen letzten gegessen habe.
Es war aber noch ein halber Liter Milch im Kühlschrank,
die mußte weg. Und dazu Apfelkompott.
"Mein" Grießflammerie ist aber nicht etwa so ein simpler
Griespudding - oh nein"!
Da kommt in die Milch ein Stückchen ungespritzte Zitronenschale,
ein paar gehackte Mandeln, 2 Eigelb und vom Eiweiß wird Schnee
geschlagen und der wird unter den heißen Grieß vorsichtig
untergehoben, dann in eine kalt ausgespülte Schüssel.

Habe ich Euch jetzt den Mund wässrig gemacht?
Dann für morgen zum Nachtisch servieren.

Medea.

Cathalina
Cathalina
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von Cathalina
als Antwort auf Superoma vom 01.10.2010, 22:44:11
Ich habe hier ein Buch mit Brotrezepten aus ländlichen Backstuben zu liegen. Da sind viele leckere Brotrezepte drin, einfache und nicht so einfache. Wer Interesse hat kann ja mal schauen ob es dieses Buch noch gibt.

Brotrezepte aus ländlichen Backstuben vom Landbuch Verlag Hannover ISBN Nr. 3 7842 0614 X

Ansonsten gibt es heute pikante Bratwurst mit Rotkohl und selbst gemachten Kartoffelbrei.

Gruß

Cathalina

Anzeige

Tammy59
Tammy59
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von Tammy59
als Antwort auf Cathalina vom 02.10.2010, 12:50:38

Bei mir gibt es heute:
Frikadellen mit Salzkartoffeln und Blumenkohl.

Zum Nachtisch Rhabarber,hatte ich noch eingefroren.

Tammy59
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf hafel vom 02.10.2010, 11:04:14
Was du da mit deinen Bildern machst, ist Menschenquälerei; mir knurrt jedenfalls der Magen ()
Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von Der-Waldler
Nudeln (Penne) mit einer Sauce aus Steinpilzen, Sahne, diversen Gewürzen, frischen Kräutern und dazu ein Salat.
EleonoreK
EleonoreK
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von EleonoreK
als Antwort auf hafel vom 02.10.2010, 11:04:14
Bei mir gibt es heute "Aufgewärmtes". Da es für eine Einzelperson immer sehr schwer ist für eine Mahlzeit zu kochen, muss ich des öfteres an späteren Tagen noch einmal das Gleiche essen.

Also: bei mir gibt es heute gefüllte dicke Rippe mit Rosenkohl. Hier die Aufnahmen vom "ersten" Essen vor wenigen Tagen.




Und dann auf dem Teller:




Hafel


Da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen!

Anzeige