Forum Allgemeine Themen Plaudereien Was gibt's bei Euch zu essen?

Plaudereien Was gibt's bei Euch zu essen?

ehemaligesMitglied23
ehemaligesMitglied23
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von ehemaligesMitglied23
als Antwort auf loretta † vom 03.10.2010, 19:24:18
Danke Loretta
Ich habe schon einige Fotos gemacht, in der Hoffnung mal jemanden fragen zu können.
Hier sind sie.









christl1953
christl1953
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von christl1953
als Antwort auf hafel vom 03.10.2010, 17:16:26
Ja ,wenn ihr so fragt ? Ich habe ein super gutes Schwammelrgulasch gekocht mit Semmelknödeln und grünen Salat. Ich lebe noch,weil ich da nur echte selbst gepflückte Pfifferlinge nehme,die meine Tochter eigenhändig im Rodgauer Wald gesammelt hat.
Das Saubermachen ist zwar etwas Arbeit,aber dafür schmeckt das lecker !
Semmelknödel mach ich selbst,ist Ehrensache für eine Salzburgerin natürlich.
Dafür schneide ich altbackene Semmeln(Brötchen)von gestern in Würfel,eine Zwiebel röste ich in etwas Öl oder Margarine und gebe die zu den Semmelwürfeln.Dann noch etwas geschnittene Petersilie und Schnittlauch.Ein Ei verquirle ich in Milch(Menge wird nach der menge der Semmelwürfel berechnet)und schütte dieses Ei-Milch Gemisch über die Semmelwürfel und verknete diese Masse,dann kommt noch Mehl etwas Salz und eine halbe Tasse Weckmehl dazu,damit es einen festen Teig ergibt.Inzwischen lasse ich im Topf Wasser kochen und wenn es sprudelt,forme ich den Teig zu Knödeln (Klössen)und gebe sie ins kochende Wasser.
Dann drehe ich die Hitze auf die Hälfte zurück und lasse die Knödel ziehen.Wichtig:Immer erst einen Probeknödel ins Kochwasser geben,um die Festigkeit zu prüfen.Sollte sich der knödel auflösen,dann in den teig noch etwas Mehl und Weckmehl geben um es fester zu machen.
Das Pilzgulasch wird wie normales Gulasch gemacht nur statt Fleisch Pilze verwenden und das Gewürz ändern. Ich nehme dazu ein besonders deftiges Schwarzwälder Kräutergewürz.
Guten Apetitt dann!
loretta †
loretta †
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von loretta †
als Antwort auf christl1953 vom 03.10.2010, 20:00:08
Hallo Sternchen,

was für schöne Fotos, ich bin begeistert.

Zu Nr. 1
Das sind mit Sicherheit Röhrlinge, die auf alle Fälle essbar sind. Ich vermute, dass es der netzstielige Hexenröhrling ist (hört sich schlimm an, ist aber essbar). Du erkennst Röhrlinge daran, dass sie keine Lamellen, sondern schwammartige Röhren uner dem Hut haben, die du erfühlen kannst.

zu Nr. 2
kenne ich nicht

zu Nr. 3
Sammeln, sammeln, sammeln, soviel du finden kannst.
Sommersteinpilz und / oder Herrensteinpilz, den ich leider ganz selten finde.
In Scheiben schneiden, trocknen und dunkel aufbewahren. Dann musst du nicht die teuren Tüten kaufen oder natürlich auch frisch genießen.

zu Nr. 4
Kenne ich leider nicht - also stehen lassen.

Liebe Grüße loretta

Anzeige

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von Linta †
als Antwort auf loretta † vom 03.10.2010, 19:25:42

Danke hafel. Ist notiert !!
loretta


Kochen kann der Bursche ja, das muss man ihm lassen...........

Uns schmeckt die Dicke-Rippe allerdings gefüllt mit Pflaumen in Armagnac
sehr gut.

L.
EleonoreK
EleonoreK
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von EleonoreK
als Antwort auf Linta † vom 03.10.2010, 23:11:33
Heute gab es Bratwurst, Salzkaroffen mit Soße und Kohlrabigemüse.
Lilith
Lilith
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von Lilith
als Antwort auf EleonoreK vom 04.10.2010, 15:11:12
Reibekuchen mit Räucherlachs

Anzeige

eko †
eko †
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von eko †
als Antwort auf Lilith vom 04.10.2010, 15:16:52
Ich hab mir heute einen Reisbrei gekocht. Fleischlos!

Dafür gibts morgen auf dem Wasen ein Göckele und ein Dinkelacker

e k o
hafel
hafel
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von hafel
als Antwort auf hafel vom 03.10.2010, 15:45:21
Ich wollte nur noch das versprochene Foto von gestern nachreichen:




Die Putenkeule mit Klößen und Lauchgemüse.

War ganz lecker

Hafel
entdeckerklaus
entdeckerklaus
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von entdeckerklaus
als Antwort auf Mariamaus vom 01.10.2010, 18:16:55
Ich habe zwar keine Ahnung was es morgen zu Essen gibt aber, Ich hab da einen Vorschlag.
vor 2 Wochen waren wir, meine Frau und ich in Warnemünde Hohe Dühne zum essen. Achtung jetzt kommts" 24Sunden gegarter Schweinebauch mit Linsen" ein eigendlich fetter Schweinebauch der 24 Stunden bei ca 70 grad vor sich hin schmurgelt. Leute, fast kein Fett mehr aber Zart so etwas hab ich noch nieh gegessen. Am nächsten Sonnabend schubse ich mein Weib aus der Küche und dann gehts los.
mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen.
gruss klaus.
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Was gibt ´s bei Euch zu essen?
geschrieben von eleonore
als Antwort auf entdeckerklaus vom 04.10.2010, 20:16:16
Am nächsten Sonnabend schubse ich mein Weib aus der Küche und dann gehts los. /zitat entdeckerklaus

kannst du nicht selbst kochen???
auf stelle deines *weibes* würde ich dich in küche schubbsen.
dass teil brutzelt ja 24 stunden lang, also kannst du genauso gut selbst machen ;)

Anzeige