Forum Allgemeine Themen Plaudereien Was sonst noch geschah: Polizist überfiel die Poststelle des deutschen Bundestages

Plaudereien Was sonst noch geschah: Polizist überfiel die Poststelle des deutschen Bundestages

hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Was sonst noch geschah: Polizist überfiel die Poststelle des deutschen Bundestages
geschrieben von hinterwaeldler
Ich glaubte nicht meinen Augen zu trauen und musste erstmal googeln. Es scheint sich aber tatsächlich zugetragen zu haben: Gestern Abend hat ein Polizist die Poststelle des Berliner Bundestages mit einer Papiermaske über dem Gesicht überfallen, eine Mitarbeiterin mit einem Gegenstand am Kopf schwer verletzt, vermeintliche Beute mitgenommen und ist geflüchtet. Einige Stunden später fand man die Leiche des Täters mit einer Schussverletzung am Butzer See in der Nähe von Kaulsdorf. Neben der Leiche lag eine Tragetasche, in der sich neben Geldscheinen auch die Papiermaske und scharfe Schusswaffen befanden.

Muß jetzt schon die Polizei verboten werden, um Gewalt-Kriminalität einzudämmen?

gerry
gerry
Mitglied

Re: Was sonst noch geschah: Polizist überfiel die Poststelle des deutschen Bundestages
geschrieben von gerry
als Antwort auf hinterwaeldler vom 07.07.2011, 17:05:47
Na, wenn sie doch so unterbezahlt sind....
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Was sonst noch geschah: Polizist überfiel die Poststelle des deutschen Bundestages
geschrieben von schorsch
als Antwort auf hinterwaeldler vom 07.07.2011, 17:05:47
Hat sich der Polizist denn in einer Anwandlung von Erkenntnis selber in den Kopf geschossen?

Anzeige

digizar
digizar
Mitglied

Re: Was sonst noch geschah: Polizist überfiel die Poststelle des deutschen Bundestages
geschrieben von digizar
als Antwort auf hinterwaeldler vom 07.07.2011, 17:05:47
Wenn es nicht so bescheuert wäre, könnte ich nicht lachen.
Aber so ... hats mich vom Stuhl gehauen.
Danke, HW. YMMD

Nach meiner Meinng gefragt, könnte ich sagen:
Der hat wirklich was an der Waffel (gehabt).
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Was sonst noch geschah: Polizist überfiel die Poststelle des deutschen Bundestages
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf digizar vom 08.07.2011, 11:58:08
zitat digi: Der hat wirklich was an der Waffel...

...oder an der Waffe?

p.s.: Hoffentlich macht das nicht Schule bei der Polizei und die spritzen sich am Ende mit ihren schicken Wasserwerfern selber nass?
mradefeld
mradefeld
Mitglied

Re: Was sonst noch geschah: Polizist überfiel die Poststelle des deutschen Bundestages
geschrieben von mradefeld
Aber man sieht immerhin, zu welchen geistigen Entgleisungen der waffenbesitz in privaten Händen führen kann.
Ansonsten: Geistig Übergeschnappte gibt es wohl in ALLEN Berufsgruppen. Kein Grund, schon wieder die Trommel zum Generalangriff gegen die Ordnungshüter zu rühren.

Anzeige

margarethe
margarethe
Mitglied

Re: Was sonst noch geschah: Polizist überfiel die Poststelle des deutschen Bundestages
geschrieben von margarethe
Es gibt nichts, was es nicht gibt! Alles ist möglich!
margarethe
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Was sonst noch geschah: Polizist überfiel die Poststelle des deutschen Bundestages
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf mradefeld vom 08.07.2011, 12:35:02
zitat mradefeld: "...Kein Grund, schon wieder die Trommel zum Generalangriff gegen die Ordnungshüter zu rühren."

Warum nicht?
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Was sonst noch geschah: Polizist überfiel die Poststelle des deutschen Bundestages
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf mradefeld vom 08.07.2011, 12:35:02
Kein Grund, schon wieder die Trommel zum Generalangriff gegen die Ordnungshüter zu rühren.
Man wird wohl sich noch Gedanken machen und lachen dürfen. Oder?

Seltsam ist es schon, das ausgerechnet einer von der Kanzleramtsschutztruppe solche Maßnahmen ergreift.

Anzeige