Forum Allgemeine Themen Plaudereien Was träumt ihr so???

Plaudereien Was träumt ihr so???

clara
clara
Mitglied

Re: Was träumt ihr so???
geschrieben von clara
als Antwort auf lissi vom 10.11.2009, 22:56:45
Ich möchte als Hilfestellung, wer Träume deuten will nochmals wiederholen:
Es geht darun, welche Gedanken und Gefühle kommen mir selber hoch, wenn ich mir nen Traum anschaue, also die Inhalte sind für mich von Bedeutung, jetzt und heute.
--
lissi


So ähnlich sagte es mir mal eine befreundete Psychologin. Man muss den Traum für sich selbst deuten, sie meinte, man würde auf jeden Fall das Richtige heraus finden.

--
clara
fritz_the_cat
fritz_the_cat
Mitglied

Re: Was träumt ihr so???
geschrieben von fritz_the_cat
als Antwort auf lissi vom 10.11.2009, 22:56:45
Lissi, ich gebe dir Recht,
man wird im Traum an Dinge erinnert, aber ändern kann man den Lauf der Dinge nicht.
--
fritz_the_cat
clara
clara
Mitglied

Re: Was träumt ihr so???
geschrieben von clara
als Antwort auf oesiblitz vom 10.11.2009, 22:51:24

Meine Güte, oesiblitz, jetzt hättest Du Dir wahrhaftig eine Antwort verkneifen können! Ist das so schwer?

--
clara

Anzeige

lissi
lissi
Mitglied

Re: Was träumt ihr so???
geschrieben von lissi
als Antwort auf clara vom 10.11.2009, 23:04:02
ach so einfach macht "Mann" sich das, wenn er eingibt und vorgibt, er kann an sich nichts ändern. Aufwachen bitteschön!
--
lissi
lissi
lissi
Mitglied

Re: Was träumt ihr so???
geschrieben von lissi
als Antwort auf clara vom 10.11.2009, 23:00:37
clara genau, wer ausser mir kann dezitiert wissen was mit mir los ist in meiner Gedanken- und Gefühlswelt.
--
lissi
benny
benny
Mitglied

Re: Was träumt ihr so???
geschrieben von benny
als Antwort auf fritz_the_cat vom 10.11.2009, 22:59:21
Nein, da habe ich mich wohl dumm ausgedrückt. Ich werte das als Vorankündigung.
--
benny

Anzeige

marlenchen
marlenchen
Mitglied

Re: Was träumt ihr so???
geschrieben von marlenchen
als Antwort auf lissi vom 10.11.2009, 23:09:05
lissi uns clara, es ist richtig, nur man selbst kann seine träume eventuell wegweisend verstehend lernen, möchten,.. denn nur die eigene gefühlswelt lässt dieses zu, dazu ist es wichtig, sich stichpunkte zu machen, diese in stillen gedanken durchgehen,doch auch ein entsprechendes buch könnte vielleicht eine hilfe dabei sein!nur muß man differenzieren, zwischen wirklichkeit, leben und träumen,siehe wie benny schrieb mit dem telefon,dass war ein deutliches zeichen, keine sorge... geht schon alles in ordnung...oder so,man muß lernen diese zeichen zu verstehen!eine gute nacht euch allen!!
--
marlenchen
digi
digi
Mitglied

Re: Was träumt ihr so???
geschrieben von digi
als Antwort auf fritz_the_cat vom 10.11.2009, 20:04:51
...und wenn ich am Morgen aufwache, habe ich immer noch den Spatenstiel in der Hand.

Bist Du sicher, daß es der SPATEN-Stiel ist?
_scnr_

--
digizar
nasti
nasti
Mitglied

Re: Was träumt ihr so???
geschrieben von nasti
als Antwort auf digi vom 10.11.2009, 23:56:53
Vorgestern träumte ich etwas symbolisches. Tonnenweise schmutzige Wäsche sollte ich in Waschmaschine waschen, das verlangte meine Schwiegertochter, mit welche ich manchmal harte Diskussionen habe, Sie hat das Tick: Sauberkeit, Bazillen Vertreibung , und Sie ist die meistens leidende, weil alle andere lehnen das ab, ich auch.
Wie gewöhnlich bin traurig nach Deutschland zurückgekommen wegen diese Missverständnisse wieder, und ich dachte: „ Jetzt ist aus! „
Das gute an Traum war, das ich wirklich begann die Wäsche waschen, lächelnd und geduldig, obwohl ist mir nicht gelungen viel in Waschmaschine rein pressen. Also ich hatte Hoffnung.
Gestern schrieb mein Sohn in Skype für mich: „ I love you!“
Die schwarze Wolken sind verflogen, ich spüre das ich kann mit diesem Tick meiner Schw. Tochter jetzt besser umgehen, ich MUSS das verstehen.

nasti


Kein Thema für die Pragmatiker.
nasti
nasti
Mitglied

Re: Was träumt ihr so???
geschrieben von nasti
als Antwort auf heide vom 10.11.2009, 21:41:53

Hi heide,

dann waren wir beide in Frankreich damals. Ich bin auch sehr oft in Frankreich in meiner Träume und spreche ich perfekt Französisch
Was noch mehr verrückt ist, mein Sohn hatte gehört wie ich schlafend laut arabisch spreche. Er notierte die Worte und fragte seine arabische Freunde danach. Sie antworteten: das ist Israeli Sprache. Als Baby und Kleinkind hatte ich die Gelegenheit jüdisch viel zuhören. Sogar sind Vermutungen das ich bin das jüdische Kind gewesen. Mein Söhne verlangen schon lange von mir eine Blut Untersuchung, wozu ich nicht fähig bin. Meine Geburtsurkunde war mehrmals verfälscht.

Nasti

Anzeige