Forum Allgemeine Themen Plaudereien Weltnichtrauchertag

Plaudereien Weltnichtrauchertag

susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Weltnichtrauchertag
geschrieben von susannchen
als Antwort auf darklady vom 01.06.2007, 17:12:11
Ich sehe das ebenso wie vitaraw!
Treffender hätte ich es nicht ausdrücken können, höchstens noch erweitern
--
susannchen
vitaraw
vitaraw
Mitglied

Re: Weltnichtrauchertag
geschrieben von vitaraw
als Antwort auf darklady vom 01.06.2007, 17:12:11





wieso unsachlich ? du hast das thema täter / opferschutz ins spiel gebracht .möchte mich nur nicht als raucherin kriminalisieren lassen.


--
vitaraw
Re: Weltnichtrauchertag
geschrieben von claude
als Antwort auf vitaraw vom 01.06.2007, 17:03:56
vitaraw schrieb am 01.06.2007 um 17.03:




> bitte bitte bitte .......... stell mich nicht als täter hin , nur weil ich rauche ! ich gehöre doch schon zu der militanten gesetzlich zu verfolgenden gruppe der übergewichtigen !!!!! warte ja schon täglich das der befehl zum haftantritt kommt !!!!!!!!

> wenn alles was stinkt und ungesund ist verboten gehört ...dann armes deutschland.......... grillen z.b. auf holzkohle stinkt und ist ausgesprochen gesundheitsgefährdend.

> jeder hobby gärtner der sein obst und gemüse spritzt .ab in den knast da opferschutz vor täterschutz ......

> ich weiß das rauchen ungesund ist , aber bitte stelle mich nicht mit kinderschändern und mördern auf eine stufe !


> --
> vitaraw

Wer macht das ????????
claude

Anzeige

darklady
darklady
Mitglied

Re: Weltnichtrauchertag
geschrieben von darklady
als Antwort auf vitaraw vom 01.06.2007, 18:30:02
Ich empfinde es durchaus als kriminell wie selbstverständlich Raucher die Gesundheit ihrer Umwelt aufs Spiel setzen.
--
darklady
vitaraw
vitaraw
Mitglied

Re: Weltnichtrauchertag
geschrieben von vitaraw
als Antwort auf claude vom 01.06.2007, 19:30:36


mir hat das einfach mit dem täter / opfer schutz nicht geschmeckt im zusammenhang mit rauchern ........

ansonsten hoffe ich doch niemand
--
vitaraw
vitaraw
vitaraw
Mitglied

Re: Weltnichtrauchertag
geschrieben von vitaraw
als Antwort auf darklady vom 01.06.2007, 19:35:43



nun komm darki .......... autofahrer tun es , leute die sich für urlaubsreisen in den flieger setzen tun , wie gesagt jeder der pflanzenschutzmittel verwendet tut es ... menschen die noch kohle oder holzöfen benutzen tun es ...kannst doch nicht alle als kriminell bezeichenen die ander leut gesundheit gefähreden .....
--
vitaraw

Anzeige

gutgelaunt
gutgelaunt
Mitglied

Re: Weltnichtrauchertag
geschrieben von gutgelaunt
als Antwort auf vitaraw vom 01.06.2007, 19:36:43
mönsch vitaraw, so schnell erlöscht "die Flamme der Erkenntnis"...?,da hast du doch so treffend geschrieben......."..kinder bitte das leben ist doch hart genug , darum versucht doch in solchen dingen locker zu bleiben."
..also einfach zur Kernaussage eines Thema wieder kommen....ist doch so einfach...)
Jede(r) kann doch rauchen wie sie/er es für richtig hält, nur einfach Rücksicht auf andere dabei nehmen...mehr ist doch gar nicht nötig...)

gutgelaunt
vitaraw
vitaraw
Mitglied

Re: Weltnichtrauchertag
geschrieben von vitaraw
als Antwort auf gutgelaunt vom 01.06.2007, 19:53:15




nüx anderes will ich doch ........! hab doch geschrieben ist es nicht möglich mit gegenseitiger toleranz ein miteinander ......

und jetzt ab mit mir ins harte leben .wünsche allen ein sonniges wochenende
--
vitaraw
Re: Weltnichtrauchertag
geschrieben von claude
als Antwort auf darklady vom 01.06.2007, 19:35:43
Nun darklady das würde ich so pauschal nicht sagen wollen, ich bin ja jetzt nicht gerade ein großer Freund des Rauchens aber das man es als kriminell zu bezeichnet ist schon ein wenig deftig, zumal es bis vor kurzem noch mehr oder weniger irgendwie akzeptiert wurde. Es geschieht ja auch etwas, so ist es ja nun auch nicht. Ich denke dass man mit einigem guten Willen beiden Gruppen gerecht werden kann. Absolutes Tabu sind Räume mit Kindern, weiterhin Räumlichkeiten die beide Gruppen besuchen müssen wie Krankenhäuser und auch sonst öffentliche Gebäude, Ämter usw. Ansonsten entscheidet das Angebot in den Gaststätten und Kneipen, ein Wirt möchte das nicht geraucht wird dann kann ein Mensch der glaubt nicht auf das rauchen verzichten zu können da eben nicht hingehen, ein anderer Wirt möchte es erlauben und dann kann ich als Nichtraucher nicht hingehen. Oder ich muss es akzeptieren, so oder so. Ich sehe da kein Problem. Zuhause entscheidet das sowieso jeder für sich selber, in meinem Haus wird nicht geraucht, bestenfalls auf der Terrasse, wem das nicht passt der muss halt wegbleiben.

Freundlicher Gruß Claude



susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Weltnichtrauchertag
geschrieben von susannchen
als Antwort auf darklady vom 01.06.2007, 19:35:43
Du scheinst zu den militanten Nichtrauchern zu gehören, auch gut!
--
susannchen

Anzeige