Plaudereien wette

pucki
pucki
Mitglied

Re: wette
geschrieben von pucki
als Antwort auf adam vom 22.09.2008, 09:48:29
Lach , Adam -nix ist, das Kaninchen fühlt sich hier "sauwohl" -
und möchte gestreichelt werden.


--
pucki
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: wette
geschrieben von susannchen
als Antwort auf pucki vom 22.09.2008, 10:43:56
Sattes Grünfutter, frische Luft, da freut sich das Tierherz.
--
susannchen
cecile
cecile
Mitglied

Re: wette
geschrieben von cecile
als Antwort auf ehemaligesMitglied451 vom 22.09.2008, 09:04:34
na diese an den Haaren herbeigezogene "humoristische" Aktion war nun durchsichtig wie ein fades Wassersüppchen. Plumper gehts wirklich nicht.

donaldd
geschrieben von donaldd



Das habe ich auch gedacht - anfangs. Ich hatte einen "launischen" Thread erwartet - und so hat es ja auch begonnen.

Aber wie Jutta und Eleonore schon gesagt haben: gerade ältere Menschen können die Sorge um ein verschwundenes Haustier ganz gut nachempfinden.
Damit wurde gespielt - und das finde ich fies.


@ Susannchen: Über deine Reaktion (Zitat Susannchen: wie Nowalis ja richtig geschrieben hat, ist ihm tatsächlich sein Zwergkaninchen weggelaufen) wundere ich mich am meisten. So blauäugig habe ich dich eigentlich gar nicht eingeschätzt, du, die sonst immer als erste wie weiland Jesus die Trolle, Doppelnickler und Werbungmachende aus dem Tempel treibst....

Hier bist du, finde ich, eine äusserst unheilige Allianz eingegangen.

--
cecile

Anzeige

Medea
Medea
Mitglied

Re: wette---zum nachdenken?
geschrieben von Medea
als Antwort auf vitaraw vom 22.09.2008, 09:11:44
Gemach, gemach Vitara,
mit keiner Silbe habe ich Angelott genannt,
komm wieder runter von der Palme -


@ Angelott, posting von 9.37 Uhr -
Ich weiß nicht, welche tiefgreifenden Ereignisse sich bei
dir im Laufe der Zeit abgespielt haben müssen, die dich so böse gemacht haben .....,
meine Gehirnzellen jedoch sind so gesund und frisch wie eh
und je, - was ich von deinen langsam bezweifeln muß, sonst
könnten sie dich nicht zu einer so hirnrissigen Behauptung
hinreißen lassen.

Und dem Duck gebe ich recht in folgendem Satz:
" Nun lohnt allerdings nicht sich ob dieser Einlage groß aufzuregen. Da hatten wir hier schon ganz andere Sachen, wie zb inszenierte Todesfälle, wo die Verursacher schön in der Deckung bleiben und sich nicht outen."

M.


angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: wette---zum nachdenken?
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf Medea vom 22.09.2008, 11:06:18
genau, medea. ich bin ne ganz, ganz böse. das hast du klar erkannt. endlich mal wieder ein geistesblitz von dir. hast du auch schon gemerkt, dass der mond aus weissem käse ist?
--
angelottchen
peter25
peter25
Mitglied

Re: wette
geschrieben von peter25
als Antwort auf ehemaligesMitglied451 vom 22.09.2008, 09:04:34
Das "fade Wassersüppchen" muß aber gut schmecken, sonst würden nicht so viele an der Suppe schlürfen.Und manche lecken noch den Rest mit der Zunge aus dem Teller?

--
peter25

Anzeige

ehemaligesMitglied451
ehemaligesMitglied451
Mitglied

Re: wette
geschrieben von ehemaligesMitglied451
als Antwort auf peter25 vom 22.09.2008, 11:26:26

noch nicht gemerkt?? Ist doch ganz easy:
Der Koch ist das Thema und nicht die Suppe.

donaldd
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: wette---zum nachdenken?
geschrieben von pilli †
als Antwort auf ehemaligesMitglied451 vom 22.09.2008, 09:25:17
Da hatten wir hier schon ganz andere Sachen, wie zb inszenierte Todesfälle, wo die Verursacher schön in der Deckung bleiben und sich nicht outen.
geschrieben von donaldd


hihi...das blaue band der tränentulpen weht sicherlich noch im herbstlichen forenwind? für mich braucht es da kein outing, allzuklar war ja, wer da watt mit den wenigen fotos des so heimlich-unheimlich verblichenen oberflächlich und wenig konzentriert gewerkelt hat? aber: "nie sollst du mich befragen..."

susannchen,

bereits die nickkaiserin stolperte gerne über ihre eigenen texte; du erinnerst mich in deiner gezeigten sympathie, die du wechselnd an diejenigen verschenkst, die bestimmte user überkritisch sehen, immer mehr an vergangene zeiten. auch da war es medea, die der nickkaiserin gerne im forum bestätigte, wie nett sie doch sei; obwohl da so manchem user bözes begegnet ist; alles wiederholt sich...

sie kommen und gehen; ob nun zwergkaninchen oder nicks...sie wandern als gast in foren ohne ruh...

nicht zu begreifen; nicht zu verstehn!


--
pilli
ehemaligesMitglied451
ehemaligesMitglied451
Mitglied

Re: wette---zum nachdenken?
geschrieben von ehemaligesMitglied451
als Antwort auf pilli † vom 22.09.2008, 11:31:54
Hilfe!!
mein sibirischer Tundratölpel ist entflogen
bitte nur ernst gemeinte Zuschriften.

Duck und weg..
donaldd
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: wette---zum nachdenken?
geschrieben von eleonore
als Antwort auf ehemaligesMitglied451 vom 22.09.2008, 12:08:40
werter erpel mit 2d,

tundratölpel oleg ist heil in berlin angekommen.
er befindet sich in zoo,hat sich mit knut angefreundet, und asyl beantragt.

--
eleonore

Anzeige