Plaudereien Wintersonnenwende

peter25
peter25
Mitglied

Re: Ach du meine Güte
geschrieben von peter25
als Antwort auf Drachenmutter vom 22.12.2010, 10:48:05
Hallo Ihr Lieben,

heute hole ich diesen alten Thread mal wieder hoch. Vor zwei Jahren habe ich ihn eröffnet, denn an jenem Tag war, wie heute auch, Wintersonnenwende.

Liebe Grüße,
woelfin
geschrieben von woelfin



Ich hatte auch mal,nicht einen 2 Jahren alten, sondern einen 2 Monaten alten Thread ausgegraben und wurde prompt ermahnt.
Es lag oder liegt wahrscheinlich daran,dass ich keinen Hund habe und keinen persönlich kenne, durch Treffen oder so...............

Nur mal so eine Anmerkung von mir,nix gegen dich woelfin,meinetwegen kannste 5 Jahre alte Threads ausgraben.Will nur vorsichtig sein..........neeeet das de gleich wieder beißt.
lemuria
lemuria
Mitglied

Re: Ach du meine Güte
geschrieben von lemuria
als Antwort auf peter25 vom 22.12.2010, 11:21:47
Cave canem

Lemuria
Urego
Urego
Mitglied

Re: Ach du meine Güte
geschrieben von Urego
als Antwort auf peter25 vom 22.12.2010, 11:21:47


Ehrlich gemeinte Frage: Ist es verboten, alte Threads auferstehen zu lassen?

Urego

Anzeige

rolf
rolf
Mitglied

Re: Ach du meine Güte
geschrieben von rolf
als Antwort auf peter25 vom 22.12.2010, 11:21:47
Es gibt halt Themen, die besser in der Versenkung bleiben
und solche, die jedes Jahr wieder aktuell sind.
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Wintersonnenwende
geschrieben von Drachenmutter
Zurück zur Wintersonnenwende und zur Rückkehr des Lichts.

Ein paar Links zum Thema:

Arche Nebra - Wintersonnenwende

Winteranfang - Klimatologie

Julfest - Wikipedia

Liebe Grüße,
woelfin

peter25
peter25
Mitglied

Re: Ach du meine Güte
geschrieben von peter25
als Antwort auf Urego vom 22.12.2010, 11:28:38


Ehrlich gemeinte Frage: Ist es verboten, alte Threads auferstehen zu lassen?

Urego



Verboten ist es sicherlich nicht.............nur es wird von einigen nicht gern gesehen?.
Wenn ich mich recht erinnere, sollte ein Neuer Thread eröffnet werden mit einem Link zu dem alten Thread.So hatte ich damals den WM verstanden.

Das gesagte und/oder geschriebene Wort von gestern, muß Heute nicht mehr stimmen,evtl. Schnee von gestern?

Peter

Anzeige

Re: Ach du meine Güte
geschrieben von meli
als Antwort auf peter25 vom 22.12.2010, 12:39:29
Peter,

das ist sehr schön gewesen, die Bräuche aus fremden Länder wieder nachlesen zu können.
Und warum soll man diese immer und immer neu schreiben, wenn sie schon einmal vorhanden sind.

Ich empfinde diesen Thread, auch wenn er älter ist, als sehr positiv und habe herzhaft lachen können über den Fensterwurf.

Mit scheint, Du bist gekränkt, weil Du gerügt wurdest.
Das hat vielleicht mit dem Inhalt Deines "aufgewärmten" Threads zu tun.

Oder möchtest Du die eigentlich positive Stimmung dieses Threads mit Deinen Beiträgen stören?
Das zur Weihnachtszeit, Peter, das wär wirklich nicht schön, und das möchte ich mir eigentlich nicht vorstellen müssen.

Frohe Weihnachten

Meli
clara
clara
Mitglied

Re: Schnee von gestern
geschrieben von clara
als Antwort auf peter25 vom 22.12.2010, 12:39:29

Das gesagte und/oder geschriebene Wort von gestern, muß Heute nicht mehr stimmen,evtl. Schnee von gestern?

Peter

Genau wie Urego frage ich mich, als noch nicht so alte Häsin hier, warum man alte Threads nicht wieder hervor holen sollte!?
Die Wintersonnwende passiert doch schließlich jedes Jahr und die Meinungen darüber dürften sich nicht so sehr ändern. Ähnlich ist es bei verschiedenen anderen Foren auch.
Wenn ich an manche politische Themen denke und wieviel Schnee von gestern da hervor gekramt wird..., was mich aber auch nicht stört. Selbstverständlich erkenne ich triftige Gründe für ein Nichthervorholen an, wenn es welche gibt.

Nun habe ich ja ein regelrecht schlechtes Gewissen, weil ich den Thread "Vögel füttern" neulich wieder hervor geholt habe, darin kommt ja viel Schnee von gestern vor...

Gruß, Clara
nasti
nasti
Mitglied

Re: Wintersonnenwende
geschrieben von nasti
als Antwort auf Linta vom 21.12.2008, 18:02:41
Bei uns in Slowakei fangen die Tage mit einem Hühnerschritt länger werden, und das von Lucia-Die Lichtbringerin Namenstag 13. Dezember.

Nasti
Re: Schnee von gestern
geschrieben von meli
als Antwort auf clara vom 22.12.2010, 12:59:51
Siehst Du Clara, das ist zu befürchten gewesen.

Warum sollen derartig positive Dinge nicht weitergeführt werden. Steht das in den AGBs?

Ich glaube nicht.

Hätte die Woelfin einen neuen Thread eröffnet mit diesem Thema, dann wäre - vermute ich stark - der Hinweis von Peter auf den bereits vorhandenen Thread gekommen.

Was ich feststelle ist, dass es Peter gelungen ist, hier eine Störung hinein zu bringen.

Und das finde ich schade für alle, die hier noch einmal gern gelesen haben.

Besser wäre es mit weiteren Bräuchen, die bekannt sind, weiter zu schreiben.

Oder vielleicht auch darüber, wie spezielle Traditionen innerhalb der Familien ausfallen.

Ich breche z.B. zum ersten Mal mit der Familientradition und werde in diesem Jahr ganz ruhig Weihnachten allein zu Hause verbringen. Und es wird mir gut tun.

Was die Wintersonnenwende angeht kann ich nur sagen, ich habe sie begrüßt und warte jetzt auf die länger werdenden Tage - die irgendwann wieder eintreffen werden - und das Singen der Vögel am frühen Morgen.

Frohe Weihnachten

Meli

Anzeige