Forum Allgemeine Themen Plaudereien WIR haben geheiratet ;)))

Plaudereien WIR haben geheiratet ;)))

sarahkatja
sarahkatja
Mitglied

Re: WIR haben geheiratet ;)))
geschrieben von sarahkatja
als Antwort auf caya vom 27.06.2010, 11:54:35
Brot und Spiele, sind schon seit „Alten Zeiten" beliebt. Die lenken so schön ab,
von allem , was nicht so schön ist.

Auch in den Fürstenhäusern, sieht das reale Leben längst nicht immer so rosig aus.
Nur früher war es einfacher, ein aufmuckendes Familienmitglied zu entsorgen.
Die englische Königsfamilie hat in ihrer Ahnenreihe, diesbezüglich, einiges nachzuweisen.

Mich erinnern diese Hochzeits - Übertragungen manchmal an die tollen Revue-Filme,
mit Marika Rökk und Ilse Werner, oder die Zarah Leander – Filme, während des Zweiten Weltkrieges.

Ja, die Menschen brauchen Ablenkung. Sie sollen nicht zuviel denken.

Sarahkatja
Re: WIR haben geheiratet ;)))
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf sarahkatja vom 27.06.2010, 16:39:18
...

Ja, die Menschen brauchen Ablenkung. Sie sollen nicht zuviel denken.



Was mich betrifft, Sarahkatja, gilt
ich WILL nicht zuviel denken.

"zuviel" ist in diesem Zusammenhang eine Maßeinheit freier Interpretation


Wenn es einer Unterhaltungsshow gelingt,
mir für Stunden das Denken abzunehmen,
dann werf ich ihr gerne nen Euro in den Hut


loretta †
loretta †
Mitglied

Re: WIR haben geheiratet ;)))
geschrieben von loretta †
als Antwort auf vom 27.06.2010, 18:25:24


Vielleicht gelingt es mir u. a. daher auch, liebe sorella, abends in einen gesunden Schlaf zu fallen und nicht nachts durch die Foren zu geistern.

Gegebenenfalls sollten manche sich mehr Brot und Spiele gönnen, um wenigstens nachts die Gedanken abzuschalten.

Die Leichtigkeit des Seins ist manchmal von Nutzen

loretta

Anzeige


Anzeige