Forum Allgemeine Themen Plaudereien Wird die Bahn noch gebraucht?

Plaudereien Wird die Bahn noch gebraucht?

gerry
gerry
Mitglied

Wird die Bahn noch gebraucht?
geschrieben von gerry

In Deutschland fragt man sich besorgt: Wann läuft der Bahnverkehr wieder wie gewohnt, also nach Fahrplan? Die Antwort weiß allein der Wind. Und das Orakel, welches von Verkehrsminister Tiefensee befragt wurde.
Die Antwort, die er aus Delphi bekam, klang nicht sehr erbauend:
Die Aussichten auf eine Normalisierung des Bahnverkehrs sind - vorsichtig ausgedrückt - miserabel!
Demnach wird es bis etwa zum Jahreswechsel eine Art "Stop und Go" auf dem deutschen Schienennetz geben. Über die sich täglich ändernden verbindungen informiert der eigens eingeführte Bahnverkehrsbericht im Anschluß der Radio-Nachrichten zu jeder vollen Stunde.

Ab Mitte Januar wird es dann schlechter - der Eisenbahnverkehr kommt völlig zum Erliegen. Weil Gewerkschaftsboß Schell und Bahnchef Mehdorn nach über 30 nervtötenden und ergebnislosen Verhandlungen gemeinsam zur dreimonatigen Erholungskur nach Barbados abgeflogen sind. Beide Organisationen sind damit nicht mehr entscheidungsfähig.

Bei der weiteren Entwicklung muß sich solch erfahrenes Orakel wie das von Delphi erst mal zur Beratung mit sich selbst zurückziehen.Dann orakelt es folgendes:
Obwohl die Bundestagswahl 2009 klar von den Grünen gewonnen wurde, weil sie es schafften, den Streithähnen bei der Bahn wöchentliche Notverbindungen auf wichtigen Strecken abzuhandeln, verkommt der Bahnverkehr zur Bedeutungslosigkeit. Die nicht mehr benötigten Gleise werden nach Afrika exportiert, die deutschen Autobahnen auf zwölf Spuren erweitert.
Erst im Herbst 2015 bahnt sich eine Renaissance der Bahn an. Chinesische Investoren wollen die Transrapid-Lücke zwischen München und Shanghai mit Anschluß nach Berlin schließen.
Eingefädelt haben diesen Deal Gerhard Sschröder und der Dalai Lama.
Ich freue mich auf künftige Bahnreisen - Autobahn natürlich
Gerry
karl
karl
Administrator

Re: Wird die Bahn noch gebraucht?
geschrieben von karl
als Antwort auf gerry vom 13.11.2007, 15:39:37
Ja doch, ich bin Samstag/Sonntag in Königswinter und liebe es, auf der Fahrt arbeiten zu können.

--
karl
hugo
hugo
Mitglied

Re: Wird die Bahn noch gebraucht?
geschrieben von hugo
als Antwort auf karl vom 13.11.2007, 21:22:34
hallo Karl, na dann nimm Dir mal vernünftige Verpflegung mit,,und versprech Dir nicht eine Versorgung für hungrige und durstige Mäuler auf dem Bahnhof .

Als ich neulich dort ankam war er der Bahnhof vernagelt wie ein Sarg, nun kannste Ihn wohl käuflich erwerben,,*g*


--
hugo
carlotta
carlotta
Mitglied

Re: Wird die Bahn noch gebraucht?
geschrieben von carlotta
als Antwort auf gerry vom 13.11.2007, 15:39:37
für leute die kein auto haben, ist die bahn wohl sehr wichtig. wie kämen sie sonst von a, nach b? autostopp?
--
carlotta

Anzeige