Forum Allgemeine Themen Plaudereien Wortpaare, die das Gleiche ausdrücken, aber unterschiedliche Bewertungen enthalten

Plaudereien Wortpaare, die das Gleiche ausdrücken, aber unterschiedliche Bewertungen enthalten

beresina
beresina
Mitglied

Re: Verschleiernde Stilmittel -
geschrieben von beresina
als Antwort auf olga64 vom 04.08.2014, 17:02:19
sooooo genau wollte ich das gar nicht wissen.
aber danke für die umfassende aufklärung.
manchmal wünschte ich, ich hätte deine art von humor

b.
olga64
olga64
Mitglied

Re: Verschleiernde Stilmittel -
geschrieben von olga64
als Antwort auf beresina vom 04.08.2014, 17:06:09
Aber Cherie - es geht doch nicht nur um Sie - es tummeln sich ja auch noch andere Leute hier, oder? Und darunter gibt es humorvolle, kluge, tolerante und nicht ganz so bösartige. Also - einfach ignorieren, wenn Sie etwas von mir nicht mögen und nicht immer von mir aufstacheln lassen, damit IHre böse Seite plastisch zum Vorschein kommt. .....sagt eine,die es nur gut mit Ihnen meint. Olga
Clematis
Clematis
Mitglied

Re: Verschleiernde Stilmittel -
geschrieben von Clematis
als Antwort auf olga64 vom 04.08.2014, 17:12:03
Olga64 -
Zahnpasta ist wirklich ein nettes Witzle. Es ist schon ein
Schmunzeln wert.

Ich hab nun nicht den ganzen Thread gelesen, ob es angebracht
ist oder nicht.

deshalb schick ich - für alle Fälle -
einen lächelnden Gruß
Ingeborg-Clematis

Anzeige

adam
adam
Mitglied

Re: Wortpaare, die das Gleiche ausdrücken, aber unterschiedliche Bewertungen enthalten
geschrieben von adam
als Antwort auf karl vom 02.08.2014, 14:06:40
Natürlich hat @margarit recht: Dies ist ein politischer Thread und zwar, um....naja! Und das unter Plaudereien? Tss..Tss..Tss. Aber nun, da ich hier auch versammelt bin, so lasset mich beitragen:

Es ist, wird aber gesagt:

permantenter staatlicher Ausnahmezustand - Apartheidsystem

Subjektivität - Pflicht zu Kritik

Boden-Luft-Boden Angriffsgschoss - Düngerrakete

Antisemitismus - Antizionismus

Emotion - Argument

--

adam
olga64
olga64
Mitglied

Re: Verschleiernde Stilmittel -
geschrieben von olga64
als Antwort auf Clematis vom 04.08.2014, 18:08:57
DAnke Clematis - freut mich sehr. Kann ja nicht so schlimm sein, ein wenig lächeln zu können, oder - empfehle dies auch den anderen,dann können sie ja mit mehr Energie wieder die ernsten Dinge des Lebens beleuchten. Olga
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Verschleiernde Stilmittel
geschrieben von dutchweepee
Gerade habe ich so ein Wortpaar in den Nachrichten gehört:

[i]US Regierung - Chinas Machthaber[/indent]

Regiert man in China nicht?
Hat man in den USA keine Macht?

Anzeige

hl
hl
Mitglied

Re: Verschleiernde Stilmittel
geschrieben von hl
Ich denke, dass dieses Thema gerade unter "Plaudereien" sehr gut platziert ist, denn beim Plaudern hört man solche verschleierten Worte/Aussagen doch häufig.

Eine andere, manchmal unbewusste Verschleierung:

"Ich habe nichts gegen Ausländer ..",
"mein bester Freund ist .."
"ich bin ja sehr tolerant, aber.."
"ich habe es doch gut gemeint.."

Nachtrag

Noch eine sehr häufig genutzte Verschleierung:

"man" stellvertretend oft für die eigene Person, aber auch für andere Personenkreise.
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Verschleiernde Stilmittel
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf hl vom 06.08.2014, 17:09:25
@hl

...so isses!
clara
clara
Mitglied

Re: Verschleiernde Stilmittel
geschrieben von clara
DDR - Ostzone. Clara
olga64
olga64
Mitglied

Re: Verschleiernde Stilmittel
geschrieben von olga64
als Antwort auf hl vom 06.08.2014, 17:09:25
Ja, die "man-"-Leute mag ich auch sehr gerne. Ich habe mir angewöhnt, wenn solche Feiglinge sich so ausdrücken, umgehend zu fragen, wer den "man" sei? Dieses Gespräch ist man dann los.
Schlimm finde ich auch sog. Geheimnisträger, die irgendetwas von jemand erfuhren und es diesem unbedingt sagen wollen (findet man viel und gerne unter Frauen): das geht dann so los, in dem man erfährt, dass man ja nichts sagen dürfe, weil es ein 'Geheimnis ist, aber man es doch tut aber der Empfänger nie sagen darf, dass "man" es gesagt hat. Da weiss man sofort, woran man ist - wird gerne in den Büros gepflegt,dieser miese Stil. Olga

Anzeige