Reisen Ab in die Toskana

EleonoreK
EleonoreK
Mitglied

Ab in die Toskana
geschrieben von EleonoreK
Mittwoch geht es los. Urlaub in der Toskana. Zunächst mit dem Flieger nach Pisa. Dort wartet unser Leihwagen. Bis zu unserem Urlaubsort, eine wunderschöne Podere in der Nähe von Massa Marissima, müssen wir noch ein ganzes End fahren. Wir sind zum dritten Mal dort und ich freu mich drauf, besonders, weil wir dieses Mal vier Wochen bleiben.
elena
elena
Mitglied

Re: Ab in die Toskana
geschrieben von elena
als Antwort auf EleonoreK vom 04.10.2010, 15:19:44
Mittwoch geht es los. Urlaub in der Toskana. Zunächst mit dem Flieger nach Pisa. Dort wartet unser Leihwagen. Bis zu unserem Urlaubsort, eine wunderschöne Podere in der Nähe von Massa Marissima, müssen wir noch ein ganzes End fahren. Wir sind zum dritten Mal dort und ich freu mich drauf, besonders, weil wir dieses Mal vier Wochen bleiben.


Geniesse es, es ist eine der schönsten Gegenden in Europa. Ich liebe die Toscana und hoffe, demnächst auch einmal wieder dorthin zu kommen.

Grüsse von Elena
olga64
olga64
Mitglied

Re: Ab in die Toskana
geschrieben von olga64
als Antwort auf EleonoreK vom 04.10.2010, 15:19:44
Geniessen Sie die Toskana - ich liebe sie ebenfalls sehr; ist ja aus Bayern schnell zu erreichen und ein Billigflug nach Pisa ist optimal. Allerdings machte ich die Erfahrung, dass es im Frühling (April und Mai) noch schöner ist, wenn die Natur noch nicht so verdörrt ist. Sie sollten auch die schönen Städte Siena, Lucca, San Gimignano usw. besuchen und vor allem abseits der Strassen, wo sie noch ohne viel Nepp hervorragend essen und trinken können. Italienisch-Kenntnisse machen dies natürlich einfacher und vergnüglicher. Bon viaggo - Olga

Anzeige

Re: Ab in die Toskana
geschrieben von mart1
als Antwort auf olga64 vom 04.10.2010, 15:42:01
...ab in den Italienischkurs, liebe Olga
loretta †
loretta †
Mitglied

Re: Ab in die Toskana
geschrieben von loretta †
als Antwort auf mart1 vom 04.10.2010, 17:23:18
Ich kann mich Olgas Schilderung der Toskana in allen Punkten anschließen, insbesondere San Gimignano
darf man auf keinen Fall auslassen und hat mich beim erstmaligen Besuch sehr beeindruckt.

Viel Spaß - es lohnt sich so sehr, dass ich schon des öfteren in der Toscana war.

loretta
hema
hema
Mitglied

Re: Ab in die Toskana
geschrieben von hema
als Antwort auf loretta † vom 04.10.2010, 18:43:53

Wißt ihr, dass in Siena ein Bild hängt das heißt "Die gute und die schlechte Regierung".

Ein tolles Gemälde. Die beiden Seiten sehr gut dargestellt.

Auch hat es in Siena die erste "Bank" der Welt gegeben(Sagte zumindest die Reiseleiterin). Das eingezahlte Geld wurde mit Schafen besichert.

Auf keinen Fall FLORENZ vergessen. Den Dom, die Ufizien und der schöne DAVID ist auch nicht zu verachten. Auch haben die eine besondere "Wildsau".

Einen tollen Urlaub wünscht

Hema




Anzeige

hema
hema
Mitglied

Re: Ab in die Toskana
geschrieben von hema
als Antwort auf hema vom 04.10.2010, 19:18:12
Die Stadt der großen Meister










nasti
nasti
Mitglied

Re: Ab in die Toskana
geschrieben von nasti
als Antwort auf hema vom 04.10.2010, 19:24:05
In Florenz waren wir voriges Jahr, unvergesslich.
Diesmal geht es nächste Woche Mittwoch nach Rom..........leider in Toscana war ich nur einmal, ich hoffe noch irgendwann da kommen ---September und Oktober sind sehr schöne Monate, war ich 1 Monat in Malaga und Umgebung September 2006. Nicht unerträglich heiß, herrlich.
Wünsche Dir liebe Hema schöne Tage.

Nasti

olga64
olga64
Mitglied

Re: Ab in die Toskana
geschrieben von olga64
als Antwort auf mart1 vom 04.10.2010, 17:23:18
Stimmt Mart1 - muss natürlich heissen: buon viaggio. DA war ich mal wieder schneller auf der Tastatur als ich hätte sein sollen. Passen Sie bitte auch zukünftig gut auf, was ich so fabriziere. Grazie - Olga
olga64
olga64
Mitglied

Re: Ab in die Toskana
geschrieben von olga64
als Antwort auf nasti vom 04.10.2010, 22:27:57
Nasti - Malaga und die Toscana kann man nicht vergleichen. Sie liegen zum einen in bezug auf die Breitengrade völlig unterschiedlich; auch die Menschen dort sind nicht vergleichbar.
Olga

Anzeige